TV von Verstärker/Receiver/DVD-Player getrennt aufstellen. Verkabelung?

+A -A
Autor
Beitrag
ToStue
Neuling
#1 erstellt: 26. Jun 2006, 16:19
Hallo Kabel-Spezialisten,

trotz längeren Studiums dieser sehr informativen Seiten habe ich keine befriedigende Antwort für mein Problem gefunden.

Ich möchte in meinem Wohnzimmer, dessen Wände demnächst errichtet werden sollen, so wenig Hifi-Geräte wie möglich haben, d.h. im Idealfall bleiben nur das TV-Gerät sowie die Boxen übrig. Bisher habe ich allein eine Koax-Verbindung zum Receiver und von dort eine Scart-Verbindung zum TV. Da nun aber Receiver in einen anderen Raum soll und der DVD-Player am anderen Ende in den Schrank kommt, stehe ich auf dem Schlauch, wie ich dieses System am besten verkabele.

Welche Kabel sollten von einem Sat-Receiver zum TV gehen? Entfernung < 10m.

Welche Kabel sollten vom DVD-Player zum TV gehen? Entfernung ebenfalls < 10m.

Da ich für die Kabel Leerrohre verwenden will, kann natürlich auch etwas nachträglich geändert werden, aber um die Dicke der Rohre auszuwählen, brauche ich diese Informationen.

Sonstige Kritik, Unverständnis und Hinweise sind ebenfalls sehr Willkommen!

Gruß,

Tobias
Master_J
Moderator
#3 erstellt: 27. Jun 2006, 16:45
Das ist einfach:
Jeweils ein Kabel für die jeweils bestmögliche Signalart.

http://dvd-tipps-tricks.de/main/info-bildanschluss.php

Ich würde 2 mal vier RG 59 für die analogen Bildnormen und 2 mal DVI/HDMI für die Zukunft verlegen.

Soll kein Ton zum Fernseher geleitet werden?

Gruss
Jochen


[Beitrag von Master_J am 27. Jun 2006, 17:07 bearbeitet]
ToStue
Neuling
#4 erstellt: 27. Jun 2006, 17:23
Hallo Master_J,

danke für deine Antwort. Deine Seite habe ich schon angefangen zu studieren, allerdings habe ich nicht so viel Zeit, bis ich all die Details verstanden habe, um die richtige Wahl zu treffen. Letztlich hoffe ich, dass ich das Leerkabel mit ausreichendem Durchmesser oder in ausreichender Zahl verlegt bekomme.

Der Fernseher soll an die Zimmer-Surroundanlage anschließbar sein und somit selbst keinen Ton, evtl. Center, von sich geben. Der Ton müsste natürlich vom SAT-Receiver bzw. vom DVD-Player in die Medienzentrale.

Wenn es helfen würde, kann ich auch gerne eine Skizze einstellen.

Gruß,

Tobias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Player - Verkabelung
maduk am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  4 Beiträge
Verkabelung TV-SAT-DVD-Player"
guegue am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.03.2006  –  6 Beiträge
DVD - TV - Receiver - VHS Verkabelung
BlauesQ am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  10 Beiträge
Verkabelung Receiver-TV-DVD-Surround
Koslowsky123 am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  2 Beiträge
Verkabelung: LCD-TV - DVD Player
marcel505 am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  5 Beiträge
Verkabelung PCs, DVD Player, TV
juergen.hacki am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  4 Beiträge
Verkabelung DVD-PLayer Plasma-TV
HolgerCW am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  2 Beiträge
Verkabelung Sat-Receiver/AV-Receiver/DVD Player
popmoppel am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  3 Beiträge
Verkabelung vom DVD-Player
strunzbaer am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  5 Beiträge
Verkabelung hd-receiver-dvd-tv-stereoanlage
Swestalein am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied*Simplicissimus*
  • Gesamtzahl an Themen1.410.263
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.923

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen