Yamaha RX-V 450 als Schaltstelle? YUV Verkabelung!

+A -A
Autor
Beitrag
moncheeba
Inventar
#1 erstellt: 20. Sep 2006, 15:01
Hallo an alle,

ich hole mir demnächst einen Beamer (Sanyo Z4) und bin aber vorab schonmal am überlegen, wie das ganze dann verkabelt wird.

Folgendes sollte dann sein:

-HDMI DVD Player-> direkt per HDMI an den Beamer, kein Problem

-(gemoddete)Xbox und PS2-> da will ich mir die passenden Kabel der Konsolen mit YUV Steckern holen; ich habe mir mal den Yamaha angeschaut und der hat ja 3* YUV Anschlüsse, glaube 2* In und 1* Out; heißt das also dass ich die Konsolen an den Yamaha anschließen kann und dann nur mit einem YUV Kabel zum Beamer gehen muss? Das wäre natürlich super...kann ich dann mit einem VideoKabel (also gelber Cinchstecker) dann vom Receiver auch noch zum Fernseher gehen, man muss ja net ständig aufm Beamer spielen, sonst müsste ich halt umstecken.

- Digitaler Kabelreceiver Humax PR Fox C, den ich irgendwie an den Sanyo Z4 kriegen muss...habe gelesen dass der Sanyo am VGA RGB annimmt, das wär natürlich cool.

Habt ihr sonst Vorschläge, wie man das ganze am besten verkabeln kann?
Die Strecke müsste so ca. 10m betragen!!
Wär natürlich prima wenn ich durch den Yamaha Kabelwege sparen könnte und er mir somit als Schaltzentrale dienen könnte!

Vielen Dank für Tips und Antworten schonmal


Gruss moncheeba
sternblink
Inventar
#2 erstellt: 21. Sep 2006, 14:12
Hai,


moncheeba schrieb:
-(gemoddete)Xbox und PS2-> da will ich mir die passenden Kabel der Konsolen mit YUV Steckern holen; ich habe mir mal den Yamaha angeschaut und der hat ja 3* YUV Anschlüsse, glaube 2* In und 1* Out; heißt das also dass ich die Konsolen an den Yamaha anschließen kann und dann nur mit einem YUV Kabel zum Beamer gehen muss? Das wäre natürlich super...kann ich dann mit einem VideoKabel (also gelber Cinchstecker) dann vom Receiver auch noch zum Fernseher gehen, man muss ja net ständig aufm Beamer spielen, sonst müsste ich halt umstecken.


bei den den meisten AVRs sind die YUV Ein/Ausgänge reine Verteiler. Einige Receiver haben zwar eine Video-Hochkonvertierung von z.B. FBAS auf YUV. Aber eine Runterkonvertierung von YUV auf FBAS ist äusserst selten. Schau mal in die BDA deines Yamaha. Ich würde an deiner Stelle die Spielkonsolen doppelt verkabeln: also Bild für Beamer in YUV und Bild für TV in FBAS (die gelbe Buchse). Beamer an YUV-Out und TV an FBAS-Out.

Ich hatte früher YUV direkt verkabelt, jetzt über den AVR (Pioneer). Unterschiede im Bild konnte ich nicht feststellen. Zum AVR sinds bei mir 3m dann nochmal 15m zum Beamer. Mit guten Kabeln kein Thema.


- Digitaler Kabelreceiver Humax PR Fox C, den ich irgendwie an den Sanyo Z4 kriegen muss...habe gelesen dass der Sanyo am VGA RGB annimmt, das wär natürlich cool.


Es gibt bei Conrad ein 10m Vivanco Kabel Scart-VGA. Das nutze ich, um den Digicorder mit dem Z3 zu verbinden. Computer-Eingang des Z4 auf "Scart (RGB)" stellen, den Fox auf RGB. Es gab hier mal jemanden, der hatte Probleme mit dem Kabel am Z4. Sollte aber eigentlich gehen. Ein Versuch ist es auf alle Fälle wert.
cu,
Volkmar
moncheeba
Inventar
#3 erstellt: 22. Sep 2006, 14:05
Joa,

super, vielen Dank für die Info, dann kann ich also alles übern Yammi anschließen, das ist sehr fein...also bis auf Kabel-Receiver und DVD-Player, ist klar...

muss mich also noch um die blöden Kabelkanäle umschaun, hoffe die sind nich allzu teuer und häßlich....ma gucken
moncheeba
Inventar
#4 erstellt: 29. Sep 2006, 14:15

sternblink schrieb:
Hai,

Ich würde an deiner Stelle die Spielkonsolen doppelt verkabeln: also Bild für Beamer in YUV und Bild für TV in FBAS (die gelbe Buchse). Beamer an YUV-Out und TV an FBAS-Out.




Hab mich jetzt da mein Beamer sich auf den Weg zu mir macht, mal genauer die benötigten Kabel angeschaut, aber wo bekomme ich denn eins für die xbox her, dass das kann??

Ich würd ja so ein Kabel hier nehmen, aber das hat ja keinen Video-out, also gelben Stecker dran...

Kennt jemand das Kabel was ich suche?? Das wär super, wenn ichs direkt zusammen verkabeln könnte...
moncheeba
Inventar
#5 erstellt: 29. Sep 2006, 14:20
Ha!

Habs gefunden, das hier bei ebay

aber aus Holland?? Na Egal, Versand scheint ja gündtig zu sein, hoffentlich taugts was

Brauch jetzt nur sowas für die PS2...

Edit: Mist, bei ebay find ich nix vergleichbares für die PS2, kennt jemand nen Shop der das hat??? Sonst müsst ich halt bei der PS2 umstöpseln, ist auf jeden fall eher zu verkraften als bei der klobigen xbox


[Beitrag von moncheeba am 29. Sep 2006, 14:34 bearbeitet]
moncheeba
Inventar
#6 erstellt: 08. Okt 2006, 12:48
Hallo,

also das oben verlinkte Kabel ist bei mir angekommen und macht nen sehr guten Eindruck, hoffe dass das Bild auch das hält Den Shop kann ich jedenfalls weiterempfehlen!

Suche nur noch halt dieses gleiche Kabel für die PS2!!

Also meldet euch bitte wenn ihr wisst wo mans herbekommt...


Dank und gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung Yamaha RX V 461
COD4 am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V 450 + PS2
MiCHi2KO am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 4600 und YUV-Anschlüsse
Bidi am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  3 Beiträge
YUV nach RGB Verkabelung möglich?
ufotopp am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  5 Beiträge
XBOX 360 an Yamaha RX V 757
Un|x am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  4 Beiträge
Verkabelung LG RE39NZ40RB mit Yamaha RX-V657
huRR am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  2 Beiträge
Plasma/AVR-Verkabelung
Herr_Rossi1 am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V457 kein Bild bei YUV
danny2fst4u am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  5 Beiträge
YUV über Yamaha RX-V530 kein Signal
nyc1972 am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 1400 LS-Anschlüsse
Mr._Mac am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.338 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedRobertSykes
  • Gesamtzahl an Themen1.420.103
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.039.245

Hersteller in diesem Thread Widget schließen