Wer kennt den PC-TV Wandler Grand Ultimate Vision?

+A -A
Autor
Beitrag
modron
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 05. Okt 2006, 20:32
Hallo!

Kennt jemand diese Wandelbox? Ich würde gern wissen, in welchen HD Auflösungen das Gerät das PC-Bild am Komponentenausgang ausgibt... mein Samsung Rückpro kann nicht alle HD-Standards. Sonst müsste ich eben auf gut Glück mal einen Test machen (s'hat ja Rückgaberecht usw.)


[Beitrag von modron am 05. Okt 2006, 20:33 bearbeitet]
Dexpot
Stammgast
#2 erstellt: 05. Okt 2006, 21:21
Finger weg. Diese Boxen taugen nichts. Geschweige denn für HDTV.
modron
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Feb 2007, 15:36
Genauere Infos weiß keiner?
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 06. Feb 2007, 17:50

modron schrieb:
Genauere Infos weiß keiner? :(


So richtig verstehe ich deine Frage nicht: wie der Name schon sagt "PC to TV" und schon in der Werbung steht max. 1600 x 1200. Ich tippe mal darauf, das bedeutet, er gibt max. 1600 x 1200 aus...
modron
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Feb 2007, 18:32
mmmm wenn das Gerät am Komponentenausgang Progressive Scan wiedergibt, ist das doch sicher 480p oder 576p oder?
diba
Inventar
#6 erstellt: 06. Feb 2007, 18:58

Apalone schrieb:
Ich tippe mal darauf, das bedeutet, er gibt max. 1600 x 1200 aus...

Das wäre ja für eigentlich alle TVs genug, oder?

Die Daten klingen nicht so schlecht, aber bei dem Preis darf man sich sicher nicht viel erwarten. Scaler und Deinterlacer sind halt vermutlich billigste Bauteile, entsprechend dann meist auch das Ergebnis.

Interessant wäre natürlich auch zu wissen welche Auflösungen der Adapter nun tatsächlich unterstützt.

Für welche Anwendung würdest du ihn benötigen?
modron
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Feb 2007, 19:05
Ich verbinde meinen PC über den Komponentenausgang meiner Grafikkarte mit meinem TV.

Mein TV kann jedoch nur 480p wirklich gut darstellen (is halt leider nur Hdtv-*tauglich*, ein Samsung SP-43r1hl Rückpro). 576p flimmert, 1080i flimmert noch mehr und geht nur bei 50 Hz, was irgendwie schwierig mit Powerstrip einzustellen ist...

Ich will nun ein Spiel in einer höheren Auflösung als 640x480 am TV wiedergeben. Einfacher Noob-Lösungsgedanke dazu: "Konvertiere irgendwie bspw. eine 1024x768 Auflösung in 480p um!"

Und da kam mir dieses Gerät (wieder) in den Sinn =)

Habe derweil auch noch ein anderes gefunden, nur ziemlich teu0r:

Kosten/Nutzen?


[Beitrag von modron am 06. Feb 2007, 19:08 bearbeitet]
diba
Inventar
#8 erstellt: 07. Feb 2007, 11:06

modron schrieb:
Ich verbinde meinen PC über den Komponentenausgang meiner Grafikkarte mit meinem TV.

In welches Signal willst du denn das Spiel umwandeln, wenn du bereits einen Komponentenausgang auf der Graka hast? Da hast du ja dann sowieso die besten Voraussetzungen.
modron
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 07. Feb 2007, 20:51
Die hohen Auflösungen würd ich dann, im Fall von dieser Wandlerbox, über den VGA-Ausgang der Graka ausgeben lassen.

Beim Komp.A. funktioniert nur 480p wirklich zufriedenstellend mit meinem TV.
Apalone
Inventar
#10 erstellt: 08. Feb 2007, 09:59

modron schrieb:
Die hohen Auflösungen würd ich dann, im Fall von dieser Wandlerbox, über den VGA-Ausgang der Graka ausgeben lassen.

Beim Komp.A. funktioniert nur 480p wirklich zufriedenstellend mit meinem TV.


So richtig wird nicht klar, was du willst...

Willst du jetzt über einen echten Videoausgang in den Fernseher oder einen PC-Ausgang/VGA??

Kann der Fernseher VGA?

Du willst VGA mit dem Wandler wandeln, obwohl deine Graka Videoausgänge hat?

Mit den Infos wird das glaube ich nichts...
diba
Inventar
#11 erstellt: 08. Feb 2007, 10:29

modron schrieb:
Beim Komp.A. funktioniert nur 480p wirklich zufriedenstellend mit meinem TV.

Also entweder liegt das dann an falschen EInstellungen der Graka oder an der Unfähigkeit des TVs YUV mit höherer Auflösung darzustellen.
Trifft ersteres zu kannst du da sicher noch einiges probieren, trifft zweiteres zu nützt die die Box auch nichts.
modron
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 08. Feb 2007, 13:18
Ja, wie gesagt, alles über 480p sieht nich gut aus am TV. Daher wollte ich eine 1024er Auflösung *irgendwie halt* auf 480p downscalen. Und wissen, ob das geht mit diesem Gerät =)

Quasi ein auf 480p interpoliertes 1024x768.

diba
Inventar
#13 erstellt: 08. Feb 2007, 13:25

modron schrieb:
Daher wollte ich eine 1024er Auflösung *irgendwie halt* auf 480p downscalen.

Ich dachte du kannst ein 480p Komponentensignal am PC ausgeben? Wozu dann die Box - irgendetwas stimmt da nicht in deinen Aussagen ...
modron
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 08. Feb 2007, 17:10
Ja, aber 480p beträgt, direkt vom PC ausgegeben, immer 640x480 oder 720x480. Und ich brauch was höheres!
diba
Inventar
#15 erstellt: 08. Feb 2007, 17:30

modron schrieb:
Und ich brauch was höheres!

Was aber dein TV laut dienen Aussagen nicht kann - igrendwie drehen wir uns im Kreis, vielleicht kann dir jemand anderer helfen ... sorry
modron
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 08. Feb 2007, 21:22
Deshalb will ich ja eine hohe Auflösung sozusagen "simulieren" - ein 1024 das sich als 480p ausgibt. Und meine Frage war, ob das mit diesen Geräten möglich ist. Ganz einfach =)
modron
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 08. Mai 2007, 22:09
Oke, ist schon ne Weile her, hab das Ding aber doch tatsächlich bestellt.

Hat funktioniert: Ich stelle am PC eine beliebig hohe Auflösung ein (bis 1600x1200) und am TV kommt das ganze in 480p gewandelt an.

Jedoch...

mit stark verdunkelten Farben. Außerdem vergisst die Kiste ständig die gemachten Einstellungen. War also nix, zurück zu ELV, Geld zurück, Ende.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kennt jemand razor vision...
errut am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  2 Beiträge
D-Box an Grand POP 1280S
Partymania am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  2 Beiträge
Wer kennt diese TV Halterung?
olaf1008 am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  3 Beiträge
3D- Vision Live mit HDMI- Repeater
Alexius77 am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  2 Beiträge
Audio Format Wandler optisch -> elektrisch
scumpy2009 am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  2 Beiträge
wer kennt kabelanbieter???
nepo am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  4 Beiträge
Wer kennt diese Verbindung?
razors am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  2 Beiträge
PAL - NTSC Wandler
T4b am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  16 Beiträge
LG vs. Harmony Ultimate One vs. Digitalausgang
Socke8888 am 09.05.2015  –  Letzte Antwort am 09.05.2015  –  9 Beiträge
D/A Wandler vs. Kopfhörerausgang Samsung TV
Lieber am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedfluppe66
  • Gesamtzahl an Themen1.420.000
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.037.609

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen