HDMI Kabel - Empfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
Andreas.Neuhaus
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Nov 2006, 00:24
Hallo,

ich möchte gerne mein LCD mit meinem HD-Receiver über ein hochwertiges HDMI Kabel verbinden, und erhoffe mir somit eine weitere Bild Besserung. Gibt es momentan bestechende HDMI Kabel die sich in diesem Bereich durchgesetzt haben???

Habt ihr unterschiedliche HDMI Kabel unter verschiedenen Konstellationen getestet und könnt hier eine Empfehlung weitergeben??

Ich bin beim stöbern auf die „Goldkabel Profi HDMI-Kabel“ gestoßen,

http://www.redcoon.d.../cid/9014/refId/psm/

also 1.5m für ca. 50€. Lohnt sich überhaupt diese Investition? Und hat jemand schon Erfahrungen mit diesem HDMI-Kabel gemacht? Ansonsten wäre ich bereit mir dieses Kabel zu bestellen, mit der Hoffnung das ich durch hochwertige HDMI Verbindung mehr Details aus dem Bild rausholen kann.

Andreas Neuhaus
Panateufel
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2006, 00:27
Punkt A: Benutz die Suche
Punkt B: Wenn du was "Anständiges" willst: Oehlbach, Clicktronic
sylvester78
Inventar
#3 erstellt: 30. Nov 2006, 11:41
bei kurzen entfernungen muß es kein 100€ kabel sein.

bei lidl gibt es heute ein sehr günstiges und gutes hdmi kabel für 7,99€!
test vom kabel bei hdtv-praxis.
Matz71
Inventar
#4 erstellt: 30. Nov 2006, 13:35
Kann mich nur anschliessen,habe mir auch eines vom Lidl besorgt.
Cinemateq
Stammgast
#5 erstellt: 01. Dez 2006, 00:09
Zum Thema Kabel!

Also ich habe mich vor meinem Kauf meiner Heimkinoanlage (bestehend aus: Sony DVD-Player mit SDI-Umbau, Cinemateq Picture Optimizer SDI und Mitsubishi HC3000 DLP-Beamer) ausführlichst mit der Thematik beschäftigt.

Wenn man also ein Perfektionist ist was Bildqualität betrifft, und so wie ich alleine 1700 Euro für den Scaler ausgibt sowie 700 Euro für den SDI Player, dann kann man beim Kabel nur eines wählen:

KIMBER Cable (1,5 Meter kosten allerdings 180 Eureten)

Das Bild ist immer nur so gut wie das schwächste Glied in der Kette, da sollte man beim Kabel nicht sparen.

Und eines kann ich euch sagen: kein plasma oder LCD kommt an das Bild heran welches ich auf meine 2,5 Meter Leinwand projeziere.

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlung Sat+HDMI Kabel
ebu am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  4 Beiträge
HDMI Kabel Empfehlung
jema am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  3 Beiträge
10m HDMI Kabel empfehlung?
ben71 am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  7 Beiträge
Empfehlung über HDMI Kabel
A1vis am 19.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  3 Beiträge
Empfehlung Hdmi Umschalter
xt-heini am 07.01.2017  –  Letzte Antwort am 21.03.2017  –  13 Beiträge
Empfehlung für HDMI und Koax-Kabel
noxx2 am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  5 Beiträge
Empfehlung für HDMI und optisches Kabel
Reaven-X am 19.09.2013  –  Letzte Antwort am 20.09.2013  –  20 Beiträge
Empfehlung S-VHS-Kabel
Jens+ am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  3 Beiträge
Scart->Component Kabel - Empfehlung ?
jak456 am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  9 Beiträge
Empfehlung bei kleinen Leerrohren und HDMI
proscher am 14.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.443 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Süllow_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.050
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.425

Hersteller in diesem Thread Widget schließen