Lange Strecke ohne Digital Coax Out

+A -A
Autor
Beitrag
GalloNero
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Dez 2006, 12:29
Hallo,
ich möchte mir eigentlich einen Panasonic DVC Rcorder zulegen. Nun stelle ich allerdings fest, dass die aktuellen Geräte nur noch einen optischen digitalen audio out bieten. Ich muss von Recorder bzw. Fernseher zum Reciver aber min. 5m zurücklegen. So wie ich das sehe sind 5m sowhl für ein Scart-Kabel, als auch für eine optisches Kabel für den digitalen sound zu weit. Seht ihr irgendwelche Lösungen. Was weiß ich. Ein gerät, dass das optische Ausgangssignal in ein elektrisches wandelt und über einen Coax Out verfügt. Oder eine Verkabelung mit einem anderen Gerät mit Coax Out. HDMI out auf HDMI in und von dort auf Coax out? Bitte helft mir. Ich habe mich eigenltich sehr auf Panasonic festgelegt. Oder hat der doch einen verstecken COAX out?

Liebe Grüße
GalloNero
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 10. Dez 2006, 13:46
- Toslink ist bis 5 Meter spezifiziert.
- Es gibt Toslink-Repeater.
- Es gibt Opto-Koax-Wandler.

Mit einem guten Scart-Kabel sind auch 10 Meter kein Problem.

Gruss
Jochen
GalloNero
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Dez 2006, 00:18
Hallo Master J,
vielen Dank für die Infos. Hat mir wieder Mut gemacht. War dann auch gleich auf entsprechenden Seiten wo sie Kabel, Adapter und Ähnliches anbieten.

Dort fand ich dann auch 10m und 15m Toslink. Irgendwie bekomme ich das aber nicht auf die Reihe. Vor ca. 2 Jahren wurde mir im Fachhandel erklärt, dass man bei Toslink nicht über 1,5m geht. Haben die mir Müll erzählt oder muss ich bei zu langen Kabeln Qualitätseinbusen hinnehmen. Wobei - digital ist doch digital, oder?

Liebe Grüße
GalloNero
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 11. Dez 2006, 21:45

GalloNero schrieb:
Vor ca. 2 Jahren wurde mir im Fachhandel erklärt, dass man bei Toslink nicht über 1,5m geht.

Quark.

Wie lang ist die Stecke denn nun konkret?

Gruss
Jochen
GalloNero
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Dez 2006, 22:47
6,5m
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 12. Dez 2006, 00:18
Machen wirs doch so, dass es (nur noch) in diesem Thread weitergeht:

http://www.hifi-foru...ad=5002&postID=10#10

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Signalübertragung Sat-Receiver Fernseher lange Strecke
Multimedialon am 14.02.2017  –  Letzte Antwort am 15.02.2017  –  5 Beiträge
HDMI Wandler an Digital Coax
Mario_Kempes am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  3 Beiträge
Pana 50V10 Digital Out ?
sideboy am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  7 Beiträge
Philips Digital Out
Dirk_WW am 26.12.2015  –  Letzte Antwort am 27.12.2015  –  18 Beiträge
Optical-COax Digital Adapter, high end?
pavel_1968 am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  5 Beiträge
TV ohne Audio OUT ;(
schalli am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  6 Beiträge
LCD-TV: Scart-Signal und oder HDMI nach Digital-Out (optical/coax)
Balbinattor am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  3 Beiträge
Digital Out an Optical In?
Alada am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  16 Beiträge
DVI Signal über längere Strecke
Injected am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2009  –  3 Beiträge
20m-HDMI-Strecke verursacht Probleme.
eamroh am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 27.10.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedalexanapi
  • Gesamtzahl an Themen1.410.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.276

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen