PC Anschluss über RGB am Plasma TV

+A -A
Autor
Beitrag
abseiling
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2006, 11:43
Hallo,
stehe vor einem grossem Problem, habe mir ein Adapterkabel von DVI auf RGB gekauft, wollte damit meinen PC am Plasma TV Panasonic TH-42PA40E anstecken und Film gucken, aber es kam kein Bild. Kann es daran liegen, dass das Kabel 15m lang ist? Wäre um jeden Tip dankbar, wie ich meinen PC am RGB Anschluss des TH-42PA40E anschließen kann.
Gruss, abseiling
LCDViewer
Stammgast
#2 erstellt: 13. Dez 2006, 12:44
Hi!

Erstmal wäre interessant was für ein Kabel du gekauft hast! Wie sind die Einstellungen am PC für die Videoausgabe bei der Grafikkarte? Hier solltest du auf die verwendete Auflösung achten.

Andere Frage: Warum verbindest du über RGB? Was ist mir VGA?

Gruß,

LCDViewer
abseiling
Neuling
#3 erstellt: 13. Dez 2006, 12:59
Hi,
warum nicht VGA? Die Farben kommen halt besser über den Komponenteneingang, außerdem hat der Plasma TV keinen VGA Eingang. Das Kabel ist ein DVD-D-Stecker (18+5) auf 3xCinchstecker (RGB) von Pollin 20-561-131. Die Einstellungen bei meiner Radeon 9200 sind 1024 x 768.
Muss ich an meiner Grafikkarte noch was drehen? :-(
Gruss, abseiling
LCDViewer
Stammgast
#4 erstellt: 13. Dez 2006, 13:07
Klar, ohne VGA Eingang am Plasma is schwierig...

Schau mal nach was du für ne Bildwiederholfrequenz bei deiner Grafikkarte eingestellt hast...

Gruß,

LCDViewer
diba
Inventar
#5 erstellt: 13. Dez 2006, 13:23

abseiling schrieb:
... warum nicht VGA? Die Farben kommen halt besser über den Komponenteneingang, ...

Also das ist natürlich Unsinn, aber nachdem du kein VGA hast, sowieso egal.
Wenn du aber mit Komponenteneingang YUV verstehst, ist mir schon klar warum das PC-RGB Signal kein Bild erzeugt ...


[Beitrag von diba am 13. Dez 2006, 13:23 bearbeitet]
abseiling
Neuling
#6 erstellt: 13. Dez 2006, 13:38
Hallo,
sorry für meine Unwissenheit. Anscheinend ist der Eingang YUV. Was heist das für mich?
Danke, abseiling
diba
Inventar
#7 erstellt: 13. Dez 2006, 13:49
Entweder teurer Adapter (RGB->YUV) oder ein S-Video oder Video (=FBAS = Composite) Signal verwenden, wenn deine Grafikkarte solche Ausgänge besitzt.
Mit beiden darfst du dir allerdings keine allzu große Qualität erwarten


[Beitrag von diba am 13. Dez 2006, 13:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC(VGA) mit Plasma-TV (RGB) verbinden !
rockhound am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  11 Beiträge
Kein Ton bei Anschluss PC an RGB
donpepe99 am 12.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  3 Beiträge
PC über VGA an Plasma-TV anschließen
Hellias am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  2 Beiträge
RGB Anschluss
bob# am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  4 Beiträge
PC am Plasma TV anschließen?
Krysti am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  9 Beiträge
Anschluss TV zu Beamer
traum1954 am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  3 Beiträge
PC am Fernseher.. Verlust frei RGB..
Hotsauce am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  7 Beiträge
PC mit TV verbinden über?
DJ14 am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  10 Beiträge
RGB Anschluss Problem
Chefscout am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  4 Beiträge
Beamer Anschluss am PC
codY am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.836 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedLutz_Middeldorf
  • Gesamtzahl an Themen1.426.577
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.151.889

Hersteller in diesem Thread Widget schließen