HD-Satreceiver an HD-Recorder anschliesen.

+A -A
Autor
Beitrag
eraser1
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Jan 2007, 17:45
Hallo zusammen,

wer kann weiterhelfen.
Geplant habe ich einen Humax PR-HD1000 High Difiniton Receiver an einen HD-Recorder anzuschließen. Diesen wiederum an einen LCD.

Den Receiver an den Fernseher direkt mit HDMI oder YUV.
Den HD-Recorder ebenfalls an den Fernseher mit HDMI oder Yuv.

Die beiden Geräte untereinander kann man meineserachtens nur mit Scart verbinden. Verliere ich dann nicht die ganze Qualität.
Wenn ich den HD-Recorder an dem Receiver über Scart angeschlossen habe und denn den Recorder z. B. mit Yuv an den TV verbinde - ist das Signal durch die Scartverbindung nicht verschlechter?

Leider hat kein HD-Recorder den ich bis jetzt gesehen habe einen Yuv oder HDMI-INPUT.

Wer kann mir dan helfen? - Vielen Dank.
diba
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2007, 11:18
Du kannst Programme mit HDTV Auflösung derzeit nur mit PAL Auflösung aufnehmen (das ist leider im Interesse der Filmindustrie). Ein aktueller Harddisk-Recorder kann sowieso nur in PAL Auflösung aufnehmen.
Also Verbindung HDTV-Rec - HD-Rec über Scart herstellen.
eraser1
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Jan 2007, 13:02
Hi Diba,

erst mal vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe es fast befürchtet.

Irgendwie sind aber dann die ganzen Vorteile des Recorders dahin.
Ich schaue aufgrund der vielen Werbung eigentlich nur noch aufgenommene Sendungen an, damit ich die Werbung vorlaufen lassen kann.
Aufgenommene Sendungen werden dann doch in schlechter Qualität wiedergegeben. Da wird auch eine HDMI oder YuV-Verbindung des Recorders nicht viel nützten.

D.H. also entweder direkt scharf und mit viel Werbung oder ohne Werbung und dafür in bekannter Quali.

Wenn es so ist bleibe ich beim alten Receiver.

Nochmals vielen Dank - zumindest habe ich mir ne Menge Holz gespart....
diba
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2007, 15:58
Für "normales" SAT gibt es dazu derzeit schon jede Menge Receiver mit eingebauter Festplatte (=PVR), die wesentlich besser sind als die Kombi SAT Receiver + Festplattenrekorder.

Für HDTV-Sat warten viele darauf. Siehe dazu ins SAT bzw. HDTV-Receiver Forum.
eraser1
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Jan 2007, 16:39
Danke für den Tipp!

Ich möchte Dir nur kurz sagen wie ich eigentlich draufgekommen bin.

Einen HD-Recorder habe ich bereits - allerdings ohne HDMI oder YUV. Verbunden ist der über jeweils über Scart mit einer guten alten D-Box2 bzw. dem Fernseher und diese Kombi liefert eigentlich ne akzeptable Quali ab.

Als TV hängt ein LCT-TV Samsung 40M60 dran.

Um eben den Fernseher besser zu unterstützen hatte ich an eine neue Kombination aus HD-Receiver + eventuell neuem HD-Recorder mit HDMI-Anschluss gedacht.
Wenn ich die Sendungen jedoch primär vorab aufnehme und über die Festplatte ansehe, müßte eigentlich die Qualität genauso sein, wie ich sie jetzt schon habe.

Einzig beim direkten Ansehen hätte ich Vorteile. Liege ich damit richtig?
diba
Inventar
#6 erstellt: 04. Jan 2007, 17:01
Bei normalen Sendungen (also nicht HDTV) liegst du richtig, wobei du da mit einem PVR bei aufgenommenen Sendungen die absolut gleiche Qualität hast wie beim Live-Sehen (die Daten werden ja nur auf die Festplatte kopiert).
HDTV Sendungen gibt es derzeit sowieso nur wenige. Aufgrund des besseren Ausgangsmaterials könnten diese nach der Aufnahme um eine Spur besser sein, als bei Aufnahme von einem SD (PAL) Signal.

Aber wenn du nicht unbedingt Pionier sein willst, warte noch ein Weilchen, bis es HDTV Receiver mit Festplatte gibt.


[Beitrag von diba am 04. Jan 2007, 17:02 bearbeitet]
eraser1
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Jan 2007, 17:05
Nochmals vielen Dank.

Durch Deinen Tipp habe ich mir ne Menge Geld und Entäuschung gespart.

Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschliessen satreceiver und DVD Recorder
saniboy1983 am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 14.07.2012  –  7 Beiträge
kathrein ufs822 an HD receiver anschliesen
legaulois am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  4 Beiträge
DVD-Recorder wie an Kabelanschluss anschliesen?
Apollo0712 am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  7 Beiträge
HD Recorder anschließen
svvo75 am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 10.10.2013  –  3 Beiträge
Dig. Satreceiver mit HDD-Recorder anschließen.
llsergio am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  7 Beiträge
Anschluß Topfield-Recorder an Sony DVD Recorder?
Elisabeth_Neumeier am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  2 Beiträge
HD SAT Verkabelung TV & Recorder & HD Receiver
McBorry am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  5 Beiträge
Verkabelung HD-Receiver - HD-Fernseher - DVD-Recorder .
webtaube am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  9 Beiträge
X-Box 360 anschliesen
Peterb4008 am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  4 Beiträge
hd+ receiver und HDD-Recorder ?
tobi60 am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedOutLander84
  • Gesamtzahl an Themen1.414.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.949

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen