Beamer Anschluss VGA, Component?

+A -A
Autor
Beitrag
Trutzman
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Jan 2007, 23:47
hallo
ich habe einen beamer (benq mp610) der leider keinen richtigen componentvideo eingang hat - aber ich möchte vom av-receiver ein component kabel an den beamer anschließen, weil das angeblich die beste qualität bringt.
nun frage ich mich wie ich den componentstecker auf die passende d-sub-buchse (so heißt das glaub ich) umwandeln kann?
oder welche lösung ist am besten?
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2007, 12:04

Trutzman schrieb:
hallo
ich habe einen beamer (benq mp610) der leider keinen richtigen componentvideo eingang hat - aber ich möchte vom av-receiver ein component kabel an den beamer anschließen, weil das angeblich die beste qualität bringt.
nun frage ich mich wie ich den componentstecker auf die passende d-sub-buchse (so heißt das glaub ich) umwandeln kann?
oder welche lösung ist am besten?


Das funktioniert höchstwahrschienlich gar nicht, weil der VGA-Eingang kein Komponentensiganl beherrscht.
Signalwandler (normwandler.de) oder anständigen Beamer!

Marko
Stress
Inventar
#3 erstellt: 27. Jan 2007, 13:20
Servus,

der Benq kann YUV Signale am VGA-Eingang verarbeiten.
Dafür gibt es Adapter oder fertige Kabel.


[Beitrag von Stress am 27. Jan 2007, 13:21 bearbeitet]
Trutzman
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 28. Jan 2007, 20:07

Stress schrieb:
Servus,

der Benq kann YUV Signale am VGA-Eingang verarbeiten.
Dafür gibt es Adapter oder fertige Kabel.

ah danke für die info!
hättest du vllt auch noch seiten, preise etc. parat für die entsprechenden dinge die ich dann brauch?
MarcMarc
Stammgast
#5 erstellt: 28. Jan 2007, 20:43
Hi,
hatte das gleiche Problem mit meinem HP-Beamer.
Ich hab das gute Stück (Adapter) über E-Bay gekauft, ca 20 Euro.
Viele Grüße,
Marc.

PS: Das Bild wird deutlich besser!
Trutzman
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 29. Jan 2007, 01:07

MarcMarc schrieb:
Hi,
hatte das gleiche Problem mit meinem HP-Beamer.
Ich hab das gute Stück (Adapter) über E-Bay gekauft, ca 20 Euro.
Viele Grüße,
Marc.

PS: Das Bild wird deutlich besser!

haste vllt einen vergleichbaren link? finde die dinger selbst nicht?! wie ist die genaue bezeichnung?
MarcMarc
Stammgast
#7 erstellt: 29. Jan 2007, 09:45
Hi,
sofern das hier erlaubt ist hier der Link:
http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Viele Grüße,
Marc.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VGA auf Component
JHo am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  8 Beiträge
Anschluss xbox360 component/Av-receiver/Beamer
Schnubbi2k am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  2 Beiträge
VGA auf Component
berndthemann am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  4 Beiträge
VGA Anschluss
desperados44 am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  8 Beiträge
Beamer VGA?
Plasima am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  6 Beiträge
2x Component an einen Component-Anschluss?
le-zero am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  6 Beiträge
3 Signale (Scart, Component, VGA) auf einen Beamer
Knecke27 am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.11.2011  –  11 Beiträge
Anschluss Tuner - Beamer
Klerafukan am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  3 Beiträge
laptop an beamer über component video
chillkroete87 am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  2 Beiträge
Beamer an Onkyo Receiver Component
thoenne am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 05.09.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedwayne_757
  • Gesamtzahl an Themen1.414.450
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.928.242

Hersteller in diesem Thread Widget schließen