verkabelung dbox2 - lcd

+A -A
Autor
Beitrag
D4N1EL
Neuling
#1 erstellt: 14. Mrz 2007, 18:51
hallo leute,
hab schon hier im forum gesucht aber keine konkrete aussage zu meinem problem gefunden, es gibt viele gegensätzliche meinungen.
hab meine dbox2 (mit neutrino) an meinen sony kdl v40a11 lcd über ein scartkabel (saturn 10€, vergoldete stecker) angeschlossen, hab jedoch oft artefaktbildung vor allem bei schnellen bildern sowie ein pixeliges bild (sieht aus wie eine schlechte auflösung). lässt sich sowas durch ein teureres kabel mindern? (z.b oehlbach) oder würde es vorteile bringen einen verstärker an der antennen-dose anzubringen und gleichzeitig hochwertige (evt. hdtv fähige) antennenkabel zwischen dose und dbox zu verwenden?
danke schon mal für eure mühen...
gruß
daniel
TheSoundAuthority
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:21
Hi,

wie wärs mit einem Scart auf 3xScart Kabel? Die DBox2 kann ja YUV über Scart ausgeben...
D4N1EL
Neuling
#3 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:27
hallo johannes,
hab auch schon dran gedacht, hab aber auch hier im forum gelesen das yuv kaum vorteile gegenüber scart bietet??
TheSoundAuthority
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:29
Hi,

Scart überträgt RGB und teilweise auch YUV, wie es bei der DBox2 der Fall ist.
Scart bezeichnet nur die Steckernorm, genauso wie Cinch und bietet keinerlei Informationen welches Signal ausgegeben wird!
Bei meinem LCD sieht die YUV Lösung um einiges plastischer aus, als über RGB!
D4N1EL
Neuling
#5 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:36
achso, gut werde aus auf jeden fall ausprobieren.
danke
TheSoundAuthority
Inventar
#6 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:40
Nochwas: ;-)

hochwertige (evt. hdtv fähige) antennenkabel zwischen dose und dbox zu verwenden?


Es gibt keine HDTV fähigen SAT Kabel, das ist ein reiner Marketing Gag, dass sich die Kabel besser verkaufen!
frey01
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Jun 2007, 09:34

TheSoundAuthority schrieb:
Hi,

Scart überträgt RGB und teilweise auch YUV, wie es bei der DBox2 der Fall ist.
Scart bezeichnet nur die Steckernorm, genauso wie Cinch und bietet keinerlei Informationen welches Signal ausgegeben wird!
Bei meinem LCD sieht die YUV Lösung um einiges plastischer aus, als über RGB!


Hi,

was müsste ich mir für ein YUV Kabel kaufen? Ich habe einen Toshiba 37WLT68P und eine Nokia DBOX2? Ich bin vom derzeitigen Bild sehr enttäuscht!

Danke!

Gruß
TheSoundAuthority
Inventar
#8 erstellt: 12. Jun 2007, 15:12
Hi,

du brauchst ein Scart auf 3x Cinch Kabel!
TheSoundAuthority
Inventar
#9 erstellt: 12. Jun 2007, 15:13
Hi,

du brauchst ein Scart auf 3x Cinch Kabel! Wobei du die Bildqualität nochmal deutlich mit einem neuen Betriebssystem (Linux) und einem anderen Image pushen kannst, das macht nämlich 99% vom Bild aus, das Kabel vlt 1-2%
frey01
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Jun 2007, 07:32

TheSoundAuthority schrieb:
Hi,

du brauchst ein Scart auf 3x Cinch Kabel! Wobei du die Bildqualität nochmal deutlich mit einem neuen Betriebssystem (Linux) und einem anderen Image pushen kannst, das macht nämlich 99% vom Bild aus, das Kabel vlt 1-2%


Welches Linux (Image) meinst du da genau?
-DELL-
Stammgast
#11 erstellt: 07. Okt 2010, 18:11

TheSoundAuthority schrieb:
Hi,

du brauchst ein Scart auf 3x Cinch Kabel! Wobei du die Bildqualität nochmal deutlich mit einem neuen Betriebssystem (Linux) und einem anderen Image pushen kannst, das macht nämlich 99% vom Bild aus, das Kabel vlt 1-2%

ich habe keine bildverbesserung erlebt und meines erachtens hängt die bildqualität nicht vom image ab. ich habe das GLJ drauf. aber die dbox2 bringt an meinem plasma panasonic tx-p42s10e schon ein super bild.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung DBox2 und LCD
andi.br am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  6 Beiträge
Beste Verkabelung LCD - dbox2 Nokia
nobaxe am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  3 Beiträge
Verkabelung DBox2 YUV - Sony Receiver - LCD TV
Calimero1609 am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  2 Beiträge
Verkabelung YAMAHA 363+Dbox2+Wii+LCD
bachamer am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  4 Beiträge
Verkabelung LCD Receiver LCD
Matthias60 am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  3 Beiträge
DBox2+LCD RGB oder YUV
hando2 am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  3 Beiträge
Optimale Verkabelung Heimkino
sb2k am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  7 Beiträge
Verkabelung
Steppenwolf09 am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  3 Beiträge
optimale LCD-Verkabelung?
Helge4711 am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  6 Beiträge
Problem mit LCD Verkabelung
LJ77 am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.712 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliednobodyknowsme
  • Gesamtzahl an Themen1.422.576
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.083.467

Hersteller in diesem Thread Widget schließen