optimale LCD-Verkabelung?

+A -A
Autor
Beitrag
Helge4711
Stammgast
#1 erstellt: 07. Apr 2005, 22:41
...so, ich habe mal ein paar grundsätzliche Fragen in Sachen LCD-TV und dessen optimaler Anschluss an die Peripherie:

Da ich überlege, mir den neuen Sharp P50 LCD zuzulegen, welcher PAL-optimiert sein wird (siehe hier:

http://www.hifi-foru...um_id=96&thread=4126 ),

habe ich noch folgende Fragen:

Daten des Sharp LC-32P50E:
Ein- und Ausgänge:
HDMI Eingang mit HDCP
2xSCART
Komponenteneingang (Y / Cb / Cr)
AV/S-Video Eingang
Progressive Scan

Insgesamt sollte der LCD- TV folgende Geräte ausgeben:
1 x DVB-S (möglichst optimal, also höchste Prioriät)
1 x DVD-Player (nicht ganz so wichtig wie TV-Bild
1 x HDTV-PC
1 x Video Recorder (später DVD-Recorder), mit eigenem DVB-S-Receiver

Fragen:

1. Sat-Receiver:
Wie bekomme ich das bestmögliche TV-Bild mittels eines DVB-S (Digital Sat Receiver) hin? Da es scheinbar weder HDMI noch DVI bei Sat-Receivern gibt, stellt sich die Frage, welche Verbindung alternativ gewählt werden sollte? Oder kommen demächst DVB-S-Receiver mit HDMI/DVI?

2. DVD-Player:
Welche DVD-Player-Verbindung stellt das bessere Bild her: Progressive Scan DVD-Player mittels YUV oder HDMI bzw. DVI-DVD-Player an den HDMI-Port (evtl. mit DVI->HDMI-Adapter)? Also grundsätzlich die Frage: Ist HDMI einer Progressive Scan YUV-VErbindung vorzuziehen?

3. PC:
Wenn man einen HDTV-fähigen PC anschliessen möchte, muss man dann den HDMI-Port nehmen, oder würde auch eine einfache Scart-Verbindung reichen bzw. müsste sie dann wenigstens RGB aufweisen? Könnte man dafür einfach den TV-Out der Grafikkarte nehmen?

Fragen über Fragen, wäre toll, wenn Ihr ein paar Tips hättet...


[Beitrag von Helge4711 am 07. Apr 2005, 22:42 bearbeitet]
Stress
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2005, 09:57
Hallo,

[quote="Helge4711"]...
Fragen:
1. Sat-Receiver:
Wie bekomme ich das bestmögliche TV-Bild mittels eines DVB-S (Digital Sat Receiver) hin? Da es scheinbar weder HDMI noch DVI bei Sat-Receivern gibt, stellt sich die Frage, welche Verbindung alternativ gewählt werden sollte? Oder kommen demächst DVB-S-Receiver mit HDMI/DVI?
[/quote]
ja, wohl spätestens zur IFA.
Ansonsten würde ich bis dahin ein Scart (vollbeschaltet) verwenden und beide Geräte auf RGB stellen.

[quote]
2. DVD-Player:
Welche DVD-Player-Verbindung stellt das bessere Bild her: Progressive Scan DVD-Player mittels YUV oder HDMI bzw. DVI-DVD-Player an den HDMI-Port (evtl. mit DVI->HDMI-Adapter)? Also grundsätzlich die Frage: Ist HDMI einer Progressive Scan YUV-VErbindung vorzuziehen?
[/quote]
HDMI bzw. DVI ist im Normalfall der analogen Verbindung vorzuziehen.

[quote]
3. PC:
Wenn man einen HDTV-fähigen PC anschliessen möchte, muss man dann den HDMI-Port nehmen, oder würde auch eine einfache Scart-Verbindung reichen bzw. müsste sie dann wenigstens RGB aufweisen? Könnte man dafür einfach den TV-Out der Grafikkarte nehmen?
...
[/quote]
Eine Scart-Verbindung macht bei einem PC Null Sinn.


[Beitrag von Stress am 08. Apr 2005, 10:00 bearbeitet]
Helge4711
Stammgast
#3 erstellt: 08. Apr 2005, 14:04
...wieso macht eine Verkabelung vom PC per Scart "Null Sinn"? Zur Zeit habe ich meinen 10m entfernt stehenden TV mit einem Cinch-Kabel verbunden, also am TV-Ausgang raus, mit dem Kabel durch 2 Wände und dann auf der anderen Seite Cinch-auf-Scart in den TV rein.

Die Frage ist bei mir: Geht das auch bei HDTV-Material?
Stress
Inventar
#4 erstellt: 08. Apr 2005, 14:43
Hallo,

Helge4711 schrieb:
...wieso macht eine Verkabelung vom PC per Scart "Null Sinn"? Zur Zeit habe ich meinen 10m entfernt stehenden TV mit einem Cinch-Kabel verbunden, .....

zur Zeit verwendest Du mit Composite die schlechteste Verbindung/Signalart. Ein Normaler TV kann jedoch mit einem RGBHV (VGA Ausgang) oder DVI nichts anfangen.
Da Dein neuer das kann, sollte man auch diese Verkabelung bei häufiger Nutzung des PC´s als Zuspieler verwenden, da diese um ein VIELFACHES besser ist.
HDTV geht über Composite übrigens auch nicht.
Helge4711
Stammgast
#5 erstellt: 08. Apr 2005, 14:47
...tja, das Problem ist nur, dass die Anschlüsse halt begrenzt sind und man sich machmal für "entweder oder" entscheiden muss...
Ja_Me
Stammgast
#6 erstellt: 08. Apr 2005, 15:25

Stress schrieb:
Eine Scart-Verbindung macht bei einem PC Null Sinn.


Glaube mich zu erinnern, das die aktuellen Aldi-PCs einen Scartanschluß haben. Wenn der auch RGB-fähig ist (wie auch immer die GRAKA das ausspuckt) ersetzt das doch bei einer TV-Karte einen extra rumstehenden Receiverkasten.
Na und sonst kann heute fast jede GRAKA alles notwendige per DVI (analog und digital) ausgeben.
Und die anderen damit freibleibenden Anschlüsse können noch für weitere Displays verwendet werden.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung Laptop -> LCD , Qualität
rostreich am 23.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  3 Beiträge
PC-Anschluß am Sharp-LCD
Ja_Me am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  2 Beiträge
Verkabelung LCD-TFT-Fernseher mit DVD-Rekorder
SigurRos am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  5 Beiträge
Neues LCD TV - Verkabelung
TGS_2K5 am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  2 Beiträge
Geräte an den LCD Samsung LE40A659A
BHUBERT am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  7 Beiträge
Anschluss PC an HDMI Eingang von LCD TV - Nur wie?
widi2006 am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 08.08.2006  –  7 Beiträge
Progressive Scan Philips LCD 32PF3321
raklie am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  2 Beiträge
Y Pb Pr / Y Cb Cr
JehutyTHC am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  4 Beiträge
Mal wieder die Verkabelung
Student1979KL am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 23.11.2007  –  2 Beiträge
Progressive Scan über Scart?
diba am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedOutLander84
  • Gesamtzahl an Themen1.414.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.949

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen