Samsung LE 32 R 71 B an PC

+A -A
Autor
Beitrag
bushido1985
Neuling
#1 erstellt: 11. Apr 2007, 10:04
Hallo zusammen,

würde meinen neuen Samsung gerne mit einem VGA-Kabel an meine Grafikkarte anschließen. Die Qualität des Bildes ist mir dabei sehr wichtig.

Dazu 3 Fragen:

1. Ist es wichtig ein besonders gutes VGA Kabel zu nehmen?

2. Welches könnt ihr mir empfehlen? (evtl auch einen Händler in Dortmund und Umgebung oder halt online wenn die Preisunterschiede so hoch sind)

3. Und ist es möglich ein HDTV Signal am Samsung wiederzugeben wenn von VGA out am PC zu VGA in am Samsung verkabelt ist?

Ich habe bisher noch kein Abspielgerät um HDTV an meinem Samsung zu testen und würde dies am liebsten für den Anfang über den PC antesten.
dowczek
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2007, 10:13

1. Ist es wichtig ein besonders gutes VGA Kabel zu nehmen?

Wenn man lange Strecken überbrücken will, sollte man schon auf Qualität achten.


2. Welches könnt ihr mir empfehlen? (evtl auch einen Händler in Dortmund und Umgebung oder halt online wenn die Preisunterschiede so hoch sind)

http://www.al-kabelshop.de/
http://www.dcskabel.de/
Oder einfach im örtlichen MediaMarkt oder Saturn.


3. Und ist es möglich ein HDTV Signal am Samsung wiederzugeben wenn von VGA out am PC zu VGA in am Samsung verkabelt ist?

http://www.hifi-forum.de/viewthread-124-1849.html
bushido1985
Neuling
#3 erstellt: 11. Apr 2007, 10:24
schonmal vielen Dank für deine Antworten.

Konntest mir schon eine ganze Ecke weiterhelfen.

Ab welcher Länge sollte man auf Qualität setzen?
Und was macht die Qualität aus? Worauf sollte ich beim Kauf achten? Der Preis alleine gibt ja leider nicht immer Auskunft über die Qualität.
dowczek
Inventar
#4 erstellt: 11. Apr 2007, 10:39

Ab welcher Länge sollte man auf Qualität setzen?

Bei Strecken unterhalb von 3m ist alles noch unkritisch. Zwischen 3m und 5m wird es schon ein wenig heikler und ab 5m aufwärts sollte man in jedem Fall auf gute Kabel setzen.


Und was macht die Qualität aus? Worauf sollte ich beim Kauf achten? Der Preis alleine gibt ja leider nicht immer Auskunft über die Qualität.

Da hast Du absolut Recht, der Preis ist oftmals kein Garant für Qualität.

Bei VGA werden die Signale analog und nicht digital übertragen. Das ist ansich kein Problem. Nur sind analoge Datenleitungen natürlich anfällig für Störsignale. Das gilt vor allem dann, wenn viele weitere Kabel (vor allem Stromführend) in der Nähe liegen.

Erstes Kriterium sollte also in jedem Fall die Schirmung der Kabel selbst sein. Lieber eine Spur dicker, als das megadünne Flachkabel.

Zweite Merkmal sind gut verarbeitete und passgenaue Stecker. Diese sollten auf Anhieb gut sitzen, die Pins dürfen sich nicht zu leicht veriegen lassen. Manche Anbieter offerieren auch vergoldete Stecker, was bei analoger Übertragung noch ein Quäntchen mehr Signalstabilität bringen KANN.

Zuletzt muss man natürlich auch darauf achten, wie flexibel ein solches Kabel ist. Ist es zu starr, tut man sich bei längeren Strecken schwer. Ist es zu weich, ist es eventuell aber auch nicht ausreichend geschirmt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gewinde am Samsung LE 32 R 71 etc.
Big69Mac am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  3 Beiträge
Samsung LE 32 650 B an den Pc?
ChellO19 am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  2 Beiträge
Samsung LE 32 S 81 B, DBox2 und Kabel
Maverick_1980 am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  3 Beiträge
Samsung LE 32 650 B DVB T frage.:-(
ChellO19 am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  3 Beiträge
Samsung LE-32S71B an PC anschließen.
bushido1985 am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  3 Beiträge
PC an Samsung LE-32A659A anschließen
<:M:><:L:><:H:& am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  8 Beiträge
PC an Samsung LCD
Knackhirn am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  3 Beiträge
Pc an LCD anschließen.
ChellO19 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  6 Beiträge
PC -> Samsung LE-32A41B VGA oder DVI?
itnenos am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  5 Beiträge
anschluss ati mobility radeon 9700 per vga an samsung lcd
andre1807 am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedIEMFan
  • Gesamtzahl an Themen1.419.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.037.299

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen