DVP3040 an TH37PV71

+A -A
Autor
Beitrag
Bullfrog
Neuling
#1 erstellt: 22. Mai 2007, 07:42
Tach zusammen

Ich kaufe mir einen *Pana* TH37PV71. Als DVD Player wird der DVP3040 von Philips zum Einsatz kommen. Er unterstützt *Progressive Scan* und hat die Anschlüsse: SCART, CVBS und YPbPr.

Da ich keinen blassen Schimmer habe welches Kabel ich für die Verbindung zum *Pana* nutzen soll um die beste Bild und Tonqualität zu erreichen frage ich hier einmal

Welches Kabel muss ich mir kaufen?

Bull...
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 22. Mai 2007, 10:52
Für das Bild brauchst du ein Komponentenkabel (3 Cinchstecker rot, grün, blau).

Ton kann Du per Scart oder mit einen einfachen Audio-Kabel (Cinch rot/weiß) übertragen.

Die beste Tonqualität bekommst Du allerdings nicht mit dem TV, sondern nur mit digitaler Übertragung an einen AV-Verstärker und separate Boxen.
dowczek
Inventar
#3 erstellt: 22. Mai 2007, 12:40

Ton kann Du per Scart oder mit einen einfachen Audio-Kabel (Cinch rot/weiß) übertragen.

Wir bleiben bitte bei einer Chinch-Verbindung. Das hat Panasonic auch so vorgesehen
Bullfrog
Neuling
#4 erstellt: 22. Mai 2007, 16:33
Ok... thx für den Tipp

Also werde ich YPbPr nutzen. Muss ich beim Kauf der Komponentenkabel, Audiokabel etwas beachten? Gibt es da Qualitätsunterschiede? [Firma]?


Bull...
dowczek
Inventar
#5 erstellt: 22. Mai 2007, 17:45

Gibt es da Qualitätsunterschiede? [Firma]?


Ja, gibt es. Daher nicht unbedingt das Kabel aus der Baumarkt-Grabbelkiste nehmen.

Hama bietet eine gute Home Cinema Serie an, oder auch Sommer mit dem Transit Kabel.
hgdo
Moderator
#6 erstellt: 22. Mai 2007, 18:06
Je länger das Kabel, desto wichtiger ist es, auf Qualität zu achten. Bei 1 - 2 m kannst du nicht viel falsch machen.
dowczek
Inventar
#7 erstellt: 22. Mai 2007, 21:04

Bei 1 - 2 m kannst du nicht viel falsch machen.

Doch, kann man. Wir reden hier von analoger Signalübertragung und da spielen viele Dinge eine Rolle. Natürlich wird es umso wichtiger, je känger das Kabel ist.

Auch bei 1 - 2m sollte man auf Qualität achten.
Bullfrog
Neuling
#8 erstellt: 23. Mai 2007, 07:00
Nochmals Danke an *hgdo* und *dowczek*
Bullfrog
Neuling
#9 erstellt: 04. Jun 2007, 08:30
Sind das die richtigen Kabel und könnt Ihr diese empfehlen?



Bull...
dowczek
Inventar
#10 erstellt: 04. Jun 2007, 08:45
Richtig. Links ist ein Komponentenkabel (auch gerne YUV genannt) für das Bild. Rechts ein normales Chinchkabel für den Ton.

Du benötigst also beide Kabel für die komplette und ordentliche Verbindung.


[Beitrag von dowczek am 04. Jun 2007, 09:23 bearbeitet]
Bullfrog
Neuling
#11 erstellt: 04. Jun 2007, 09:00
Danke Dir
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Progressive Scan Verbindung!
nullahnung41 am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  28 Beiträge
Welches Kabel für 42Z3030 mit DVD-Player Verbindung?
Linux80 am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  3 Beiträge
Welches Kabel für Dell Monitor
FreaKoRn am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  4 Beiträge
Kabel DVD-Player ---> LCDTV
Bloody_Judge am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  10 Beiträge
Progressive Scan über Scart?
diba am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  2 Beiträge
richtige verkabelung für progressive scan philips 32pw8620?!
ZeroCool-1 am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2006  –  4 Beiträge
Welches SCART-Kabel?
ChrisAUT am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  5 Beiträge
Welches Kabel ?
schokotommy am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  4 Beiträge
Von YPbPr an Scart?
bigmat7 am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  2 Beiträge
Progressive Scan Philips LCD 32PF3321
raklie am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedandym1992133
  • Gesamtzahl an Themen1.414.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.934.144

Hersteller in diesem Thread Widget schließen