B&O Beovision L2800 Scartanschluss +PC

+A -A
Autor
Beitrag
frischfisch
Neuling
#1 erstellt: 24. Mai 2007, 19:23
Hallo

Wollt mal nachfragen ob jemand damit Erfahrung hat,
den Computerausgang (S-Video über S-Video-Scart Adapter) mit einem älteren B&O Fernseher zu verbinden.
Leider ist es nicht möglich zwischen Scart und Antennenanschluss umzuschalten, der Fernseher macht dies automatisch wenn man beispielsweise einen angeschlossenen DVD-Player einschaltet.
Beim PC passiert jedoch nix; bei einem neueren Fernseher ist das nach drücken der AV Taste jedoch kein Problem.
Die AV Taste scheint aber auf der B&O Fernbedienung keine Funktion zu haben, wie gesagt, der Fernseher schaltet automatisch um...
Hat vielleicht jemand eine Idee? Würde mich über jede Hilfe freuen! Vielen Dank im Vorraus!

Gruß Michael
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 24. Mai 2007, 19:26
Dazu braucht es doch keine 3 Threads...

Schau Dir mal die Scart-Belegung an.
Dabei besonders auf Pin 8 achten.

Gruss
Jochen
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 26. Mai 2007, 10:17

frischfisch schrieb:
Hallo

Wollt mal nachfragen ob jemand damit Erfahrung hat,
den Computerausgang (S-Video über S-Video-Scart Adapter) mit einem älteren B&O Fernseher zu verbinden.
Leider ist es nicht möglich zwischen Scart und Antennenanschluss umzuschalten, der Fernseher macht dies automatisch wenn man beispielsweise einen angeschlossenen DVD-Player einschaltet.
Beim PC passiert jedoch nix; bei einem neueren Fernseher ist das nach drücken der AV Taste jedoch kein Problem.
Die AV Taste scheint aber auf der B&O Fernbedienung keine Funktion zu haben, wie gesagt, der Fernseher schaltet automatisch um...
Hat vielleicht jemand eine Idee? Würde mich über jede Hilfe freuen! Vielen Dank im Vorraus!

Gruß Michael


Ein B&O TV braucht wie jeder TV zum auto umschalten die Scart Spannung die mit einem Adapter nicht kommt.

Man. umschalten auf Scart mit der Link 1000 FB geht mit der Taste V-Tape = AV1 oder Shift + V-Tape = AV2

Gruß


[Beitrag von surroundkeller am 26. Mai 2007, 10:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
b&o beovision 7 nicht b&o verstärker, boxen anschließen
andreb73 am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  3 Beiträge
Kopfhörer an B&O Beovision 10 anschließen
Calucky21 am 18.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  2 Beiträge
Beovision 7 - 40 -> Apple TV
SunnyGC1982 am 11.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  5 Beiträge
B&O Videorekorder an Sony LCD?
solo2 am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  3 Beiträge
Verbinden B&O Geräte
hank660 am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  2 Beiträge
Kabelkanal von B&O
MirageSwiss am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  2 Beiträge
Bang Olufsen Master Panel AV 9000 an Beovision Avant anschließbar ?
kosmoo am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  2 Beiträge
Apple TV & BeoVision 7-40 erzeugen 60Hz Brummen
Maddin954 am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  2 Beiträge
B&O 5.1 System mit neuem FS ändern
paddyd0815 am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 29.06.2010  –  11 Beiträge
Probleme beim Scartanschluss !!
Knusperfisch am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.271 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedMathias_83
  • Gesamtzahl an Themen1.414.896
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.936.261

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen