Wie kann ich den Wii mit dem Onkyo TX-SR605 verbinden ?

+A -A
Autor
Beitrag
nick-ed
Stammgast
#1 erstellt: 20. Jun 2007, 18:29
Eigentlich sagt der Betreff ja schon alles

Genauer gesagt, frage ich euch, ob es ein erfolgreiches Resultat geben wird, wenn ich meinen Wii mit dem Onkyo TX-SR605 per Komponentenkabel verbinde und dann diesen mit einem HDMI-Kabel (bei mir 1.3a) mit meinem Samsung LCD(LE32-M71B) verbinde.

Folgende Ziele würde ich gerne erreichen:

- Ein Bild mit dem im AV-Receiver integrierten Faroudja DeInterlancer.

- Einen Dolby Pro Logic 2 Sound, welchen die Wii unterstützt.

Das wäre es auch schon, hoffe auf hilfreiche Antworten.
glubberer
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Jun 2007, 09:13
hmm,
schließ mich da mal an, nur das ich den Onkyo TX-SR604 hab.

mfg
glubberer
superbrain
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Dez 2007, 11:24
Hallo,
da häng ich mich mal mit dran.
Meine Verkabelung ist die folgende:
Wii per Component an TX-SR 605, derselbige per HDMI auf DVI am LCD.
Das Problem ist nun daß sobald ich an der WII EDTV/HDTV mit 480p aktiviere bleibt mein LCD schwarz.
Ohne den 605 dazwischen klappt's aber.
Vielleicht weiß hier einer rat.
Hab sonst nirgendwo was gefunden.

Danke im voraus
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 03. Dez 2007, 13:01

nick-ed schrieb:
.. wenn ich meinen Wii mit dem Onkyo TX-SR605 per Komponentenkabel verbinde und dann diesen mit einem HDMI-Kabel (bei mir 1.3a) mit meinem Samsung LCD(LE32-M71B) verbinde.


und wie wird er Ton verarbeitet?!?
superbrain
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 03. Dez 2007, 15:41
Sorry, hab's ich ganz vergessen zu Posten.
Das Componet der Wii hat zusätzlich 2 Chinch für audio.
Diese laufen in ganz normal analog zum verstärker.
nick-ed
Stammgast
#6 erstellt: 06. Dez 2007, 22:52
Das Thema ist fast 6 Monate alt, daher habe ich mein Problem schon gelöst:

Alle Bild/Ton-Verbindungen an den 605er und der gibt dann das bild per HDMI an den TV weiter und den Ton mit DPL 2 an die Boxen weiter.

Bei mir blieb da nichts schwarz, jedoch ging mir der Klang mit der Zeit auf die Nerven und so betreite ich den Wii nur noch 2.1 mit unserem Wohnzimmer LCD ohne dem 605er.
superbrain
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Dez 2007, 11:00
Hallo nochmal,
in welcher Auflösung hattest du denn die WII laufen?
Da gibt's ja nun die drei folgenden Modi:
50 Hz (576i), 60Hz (480i) und EDTV/HDTV (480p).
Bei mir hängt die wie gesagt über Component am 605.
Die einzige Auflösung was bei mir funktioniert ist 50Hz(576i).
Hätte natürlich gern aber die beste Auflösung am laufen.

Danke im voraus
nick-ed
Stammgast
#8 erstellt: 15. Dez 2007, 18:33
War und ist immernoch auf EDTV 480p.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Upscaling über Onkyo TX-SR605
Anti78 am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  8 Beiträge
LE46B679 / PS3 / AV Onkyo SR605
^Flyer^ am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  6 Beiträge
Wie DVD->Onkyo SR605->LCD zusammenschließen?
stj23 am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  7 Beiträge
Wie eine Wii an Onkyo TX-NR5? anschließen?
kinderski am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  17 Beiträge
Technisat Digicorder S2 über Onkyo TX-SR605 an Sanyo PLV-Z4
miwi01 am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  3 Beiträge
Wie welches Gerät verbinden?
goaly099 am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  2 Beiträge
TX-L32C3ES mit Computer verbinden - Kein Ton
KardinalEierkopf am 30.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  4 Beiträge
Wie Komponenten untereinander verbinden?
Iceman1001 am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  4 Beiträge
TX l55WTW60 mit Denon AVR2308 verbinden?
cicerun am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  7 Beiträge
Onkyo TX-SR578 verbindungsprobleme
TryOnce am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.836 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedLutz_Middeldorf
  • Gesamtzahl an Themen1.426.577
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.151.876

Hersteller in diesem Thread Widget schließen