Von Toshiba zu Samsung

+A -A
Autor
Beitrag
blackFighter
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 02. Jul 2007, 17:17
Hi habe eine Frage
Wie stelle ich es ein das mein Toshiba 32C3000P über meinen Samsung HT - Q20 Suround sound system fährt???
Ist über Scart angeschlossen
dowczek
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2007, 18:03
Der Toshiba hat doch ganz normale Chinch-Ausgänge, oder nicht? Schliess ihn doch einfach darüber an.
http://www.toshiba.d...2_id3_178_id4_3.aspx

Damit bekommst Du zumindestens hochgerechneten Surround (Virtual Surround) Klang. Geht es Dir dagegen um digitalen 5.1 Klang, so bekommst Du diesen GAR NICHT über den TV.

Dazu musst Du entweder einen Receiver oder einen DVD-Player mit einer digitalen Verbindung (Coax oder optisch) an den Verstärker anschliessen.


[Beitrag von dowczek am 02. Jul 2007, 18:05 bearbeitet]
blackFighter
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 02. Jul 2007, 18:05
Da hängt schon meine Playstation 3 Dran
dowczek
Inventar
#4 erstellt: 02. Jul 2007, 18:07

blackFighter schrieb:
Da hängt schon meine Playstation 3 Dran

Hat denn der Verstärker nur einen digitalen Audioeingang?
blackFighter
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 02. Jul 2007, 18:09
ja leider
dowczek
Inventar
#6 erstellt: 02. Jul 2007, 18:11
Das ist blöd. Dir geht's also definitiv um den 5.1 Sound, oder?

Eventuell hilft Dir sowas:
http://www.dcskabel....3097b0fdd51da41bbf71


[Beitrag von dowczek am 02. Jul 2007, 18:12 bearbeitet]
blackFighter
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 02. Jul 2007, 18:15
Kann ich da nicht irgendetwas einstellen???
dowczek
Inventar
#8 erstellt: 02. Jul 2007, 19:21
Was willst Du denn einstellen? Um 5.1 Sound übertragen zu können braucht es eine digitale Verbindung. Hast Du nicht genügend Anschlüsse, musst Du einen Verteiler kaufen.
blackFighter
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 03. Jul 2007, 11:47
Aber für was ist dann der Scart Anschluss?
dowczek
Inventar
#10 erstellt: 03. Jul 2007, 11:53
Für Bild und Ton, aber nicht digital.
blackFighter
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 03. Jul 2007, 11:59
Ich will ja den Ton
dowczek
Inventar
#12 erstellt: 03. Jul 2007, 12:01
Sag mal, liest Du eigentlich, was ich schreibe?

Der Toshiba hat doch ganz normale Chinch-Ausgänge, oder nicht? Schliess ihn doch einfach darüber an.
blackFighter
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 03. Jul 2007, 12:03
Da hängt meine PS3 dran
dowczek
Inventar
#14 erstellt: 03. Jul 2007, 12:04
Aber doch nicht am AUSGANG des Toshiba, oder? Und einen freien Chinch-Anschluss wirst Du ja wohl noch am Verstärker haben???


[Beitrag von dowczek am 03. Jul 2007, 12:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung HT-D5200+Toshiba 32WL56+Humax 2000
chemnitz1950 am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  2 Beiträge
Toshiba 42zv635d
olga71 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  7 Beiträge
HDMI Toshiba/Universum
Mythology72 am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  4 Beiträge
Toshiba 40mv732 probleme
LoxaNBA am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  19 Beiträge
Pc an Toshiba 52WM48p
Test3 am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  2 Beiträge
Toshiba AV50 und Philips HTS3111
gandolf24 am 27.07.2013  –  Letzte Antwort am 28.07.2013  –  3 Beiträge
[Frage]: Toshiba 32WL66 anschliessen?
XelaaleX am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  2 Beiträge
Kein Ton! Toshiba 46BL712G
Neilo92 am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 06.09.2016  –  17 Beiträge
Verbindungsproblem Laptop - Toshiba LCD
DHüsseldorf am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  5 Beiträge
Verbindung Toshiba DVD HDMI mit Toshiba LCD DVI
p.dorni am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedDieter_Kiehl
  • Gesamtzahl an Themen1.417.764
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.938

Hersteller in diesem Thread Widget schließen