Wozu brauch ich YUV oder DVI?

+A -A
Autor
Beitrag
goldeneye007
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jul 2007, 12:51
Hi Community,

ich bin neu hier und hab noch nicht so viel Ahnung was ich alles an meinen neuen Samsung PS 42 Q91 H anschliessen kann.
Was kann ich an den YUV und an die DVI Steckplätze anschliessen.
Bis zu dem neuen Fernseher hab ich mich eigentlich immer damit zufrieden gegeben einfach nur fernesehen zu können, aber jetzt wäre ein bisschen mehr nicht schlecht. :-)

Ich hab vielleicht geile Steckplätze, aber ich bei der Hälfte nicht die leiseste Ahnung was ich da reinstecken könnte.
Was macht denn da noch Sinn?

Anschlüsse hinten
Antenne
Komponente (Y/Pb/Pr)
2x Scart
2xHDMI (Anynet+) --- bei dem einen steht noch daneben (DVI für HDMI2)---
PC Input (D-sub)
Audio-Ausgang, L/R
RS232C (Nur für Kundendienst)

Anschlüsse an der Seite
HDMI
Kopfhörer
S-Video
Composite, Cinch Audio L/R


Erklärt mir doch mal bitte die Bezeichnungen. Folgende kenn ich schon: HDMI,D-SUB,Kopfhörer :-), aber den Rest bitte.
Was hab ich für Möglichkeiten?

DANKE VIELMALS


[Beitrag von goldeneye007 am 29. Jul 2007, 12:52 bearbeitet]
StefanGE
Stammgast
#2 erstellt: 29. Jul 2007, 13:25
Hallo Du,

nun einige der Anschlüsse sollten klar sein, hier man nur kurz wozu die anderen sind:

Hinten:
Antenne -- klar Antennensignal halt
Komponenten-- Eingang zur Bildübertragung bei höherer Quali als z.B. Scart ( nur Bild, kein Ton )
Scart -- sollte Klar sein, Bild- und Toneingang
HDMI -- "neuer" Übertragungsweg für Bild und Ton bei hoher Quali und Auflösung
PC input -- Eingang wo du deinen PC am TV betreiben kannst ( ist wie nen Monitoranschluß am PC Bildschirm zu sehen )
Audio Ausgang -- zum Ausgeben des TV Tons an nen Receiver/ Verstärker
RS232C -- zum Aufspielen von neuer Software, Fehlerdiagnose u.a. beim Kundendienst
Seite:
HDMI -- s.o.
Kopfhörer -- solte klar sein
S-Video -- "altes" Verfahren zur Signalübertragung ( gab/gibt es bei Video-Player u.a. noch )
Compositte -- 3 Kabel, eines fürs Bild, die anderen für Ton rechts und links ( hat fast jeder DVD Player heute auch dran )

es gibt hier aber auch ne Technik Site da sind die ganzen dinge im Detail erklärt

goldeneye007
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jul 2007, 13:34
Danke schonmal,

okay Composite ist doch veraltet? Ist Composite also was anderes als Komponenten :-)

Wie gebe ich dann den Ton weiter wenn ich nur Bild habe?

Mit welchen Anschlüssen ist mein Plasma also perfekt angeschlossen? Welche Kabel brauch ich? Bitte nicht verschieben.

Ich hab ja im Moment (aber nicht mehr lang ) mein Plasma noch über Kabel-analog angeschlossen und den DVD-Recorder über Scart noch. Ist das schon gut, oder sollte ich das irgendwie anders anschließen?
StefanGE
Stammgast
#4 erstellt: 29. Jul 2007, 13:47
Du nimmst den YUV fürs Bild und die Audio Out für den Ton auf den TV. Wenn Du nen "guten" Receiver dazwischen hast kannst du auch über ihn gehen.
Andere Alternative / bei 5.1 ) Sound : Bild via YUV an den TV und den Ton über optisch oder Coax an den Receiver
Immer gesetz dem Fall du benutzt kein HDMI.
Da dein TV ja HDMI kann, einfach nen "guten" HDMI DVD Player nur mittels HDMI Kabel anschließen ( hier geht Ton und Bild in guter - sehr guter Quali rüber )
goldeneye007
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Jul 2007, 16:47
...werde ich so machen über HDMI, so ist es am besten!

Ich hole mir aber gleich einen HD-DVD-Player, der ist ja auch abwärtskompatibel zu meinen normalen DVD´s! Oder?!
StefanGE
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jul 2007, 19:54
Naja wie man's nimmt, habe mir zu meinen doch recht teuren DVD Player noch nen billigen von Philips gekauft, der der wenigstens alle Formate ( DivX etc ) lesen kann.
mit HD oder BR würde ich lieber noch warten bis Ende des Jahres.
lieber für den Übergang nen guten "normalen" DVD mit HDMI Anschluß und später dann auf BR/HD wechseln
goldeneye007
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Jul 2007, 20:56
ja, es wird ja wohl bis dahin auch die geplanten Kombi-Player geben, die beides können. Zwar teuer, aber damit hört die Entscheidungsfindung schlagartig auf.
War ja bei DVD+ und DVD- auch nicht anders am Anfang!

Wieviel besser findest du dein Bild in Digital gegenüber deinem Scart vorher?
StefanGE
Stammgast
#8 erstellt: 30. Jul 2007, 18:29
Nun das Bild ist schon zum Teil erheblich besser als über Scart, hängt aber auch vom TV ab. Wenn Du nen recht guten TV hast wie ich, ist der Scaler und die Bildverbesserer im TV derart gut, daß du fast einspeisen kannst was du willst und du hast immer noch nen super Bild.
Extrem wirds wenn man sich dann HD - Quellen ( PC oder HD Kanäle ) anschaut -- da sieht man was HD wirklich alles kann

goldeneye007
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Jul 2007, 19:29
Ich hab den Samsung PS 42 Q 91 H! Ich glaub der ist schon ganz ordentlich. Mein bis jetzt noch analoges Signal *g* gefällt mir auch schon ganz gut!Aber ich hab natürlich gesehen, was DIgi und gerade dann HDTV ausmacht, daher bin auch so geil drauf!

Ist alles schon in der Planung. Max zwei Wochen lass ich mir noch Zeit um mich für die Hardware zu entscheiden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVI Kupplung oder DVI -> YUV
thE_29 am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  3 Beiträge
HDMI-DVI oder YUV?
herbie_zh am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  3 Beiträge
Yuv oder gebasteltes DVI???
hitpjler am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  2 Beiträge
PC/DVI oder YUV?
houdy74 am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  7 Beiträge
yuv oder dvi oder beides?
kionde am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  4 Beiträge
YUV auf VGA oder YUV auf DVI
wwtaker am 19.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  7 Beiträge
DVI auf Component (YUV)
Nanobot8800 am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  10 Beiträge
Yuv auf dvi?
realmadridcf09 am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  5 Beiträge
DVI auf YUV anschließen ?
TylerDurden69 am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.05.2008  –  12 Beiträge
YUV statt VGA oder DVI
Trepur am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedleevesffvpa
  • Gesamtzahl an Themen1.410.230
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.384

Hersteller in diesem Thread Widget schließen