Onkyo 505 Frage zu HDMI und S-Video

+A -A
Autor
Beitrag
E_M
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Aug 2007, 16:19
Hallo,

da ich mir eine neue Analage kaufen will (Onkyo 505), hab ich mir jetzt mal ein paar Gedanken über die Verkabelung gemacht.

Geht es, wenn ich z.B. DVD Player über HDMI an das AVS anschließe, dass ich das Bild über z.B. S-Video oder Komposit ausgeben kann?

Oder muss rein und raus identisch sein?
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 05. Aug 2007, 16:24
HDMI wird nicht gewandelt. Geh lieber mit HDMI direkt an den Fernseher.
DatHeinzchen
Stammgast
#3 erstellt: 05. Aug 2007, 16:29
Ich denke mich zu erinnern (irgendwann in der bedienungsanleitung meines TX-SR674E gelesen), dass es bei den onkyos so ist, dass alles was über hdmi angeschlossen wird auch nur über hdmi ausgegeben wird.
E_M
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 05. Aug 2007, 16:33
Jo das kann mein jetziger Fernseher leider nicht...der hat nur diese 2 Audio-Ausgänge, Kompositvideo, S-Video und noch Kopfhörer.

Würde folgendes denn gehen?
DVD -> Component Video -> AVS -> S-Video -> TV

Oder muss ich wirklich zweimal S-Video benutzen?

S-Video hat doch eine bessere Qualität als Komposit Video, oder?
hgdo
Moderator
#5 erstellt: 05. Aug 2007, 16:49

E_M schrieb:
Würde folgendes denn gehen?
DVD -> Component Video -> AVS -> S-Video -> TV

Nein, der Receiver führt keinerlei Signalwandlung durch. Außerdem wäre es sinnlos, das hochwertige Component-Signal abwärts nach S-Video zu wandeln. Das macht mein Denon auch
nicht, nur umgekehrt.


Oder muss ich wirklich zweimal S-Video benutzen?

Ja


S-Video hat doch eine bessere Qualität als Komposit Video, oder?

Ja


[Beitrag von hgdo am 05. Aug 2007, 16:55 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 05. Aug 2007, 16:50
DVD -> Scart (RGB!) -> Fernseher.

Gruss
Jochen
E_M
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 05. Aug 2007, 16:57

Master_J schrieb:
DVD -> Scart (RGB!) -> Fernseher.

Gruss
Jochen

Hehe...ist vielleicht die einfachste Lösung
Wie sieht das denn mit der Qualität zwischen Scart und S-Video aus?
Ich habe hier noch ein (ich glaube) 5m S-Video Kabel, ist das zu lang? Oder passt das mit der Länge und der Qualität?
hgdo
Moderator
#8 erstellt: 05. Aug 2007, 16:58

Master_J schrieb:
DVD -> Scart (RGB!) -> Fernseher.

Gruss
Jochen


???


E_M schrieb:
Jo das kann mein jetziger Fernseher leider nicht...der hat nur diese 2 Audio-Ausgänge, Kompositvideo, S-Video und noch Kopfhörer.


Wundert mich allerdings auch, dass der kein Scart haben soll.
E_M
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 05. Aug 2007, 17:00
Ne sorry Scart hat er auch
und eben die Antennen Buchse...hatte ich vergessen, weils hinten war
hgdo
Moderator
#10 erstellt: 05. Aug 2007, 17:02
Dann natürlich Scart und den DVD auf RGB einstellen
E_M
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 05. Aug 2007, 17:06
Alles klar!
Danke für die Hilfe
Master_J
Moderator
#12 erstellt: 05. Aug 2007, 17:53

E_M schrieb:
Wie sieht das denn mit der Qualität zwischen Scart und S-Video aus?

Scart ist nur eine Steckernorm.
Wenn Composite darüber läuft, ist es schlechter.
Mit S-Video gleich gut wie S-Video.
Und RGB lässt sich analog kaum noch übertreffen.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
frage zu s-video
Timo86 am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  5 Beiträge
ONKYO TX-SR 505 Wie anschließen?
DomDoris am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  17 Beiträge
S-Video+VGA to HDMI ?
cyranob am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  8 Beiträge
HDMI oder S-Video?
illim am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  3 Beiträge
Hilfe Frage zu S-Video
PohPih am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  2 Beiträge
Frage zu Beamer mit VGA, S-Video und Video-Anschluss
vfbf4n1893 am 17.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.06.2014  –  6 Beiträge
Video-Verkabelung: HDMI/S-Video/Scart
Sturmhai am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  3 Beiträge
Komponenten, video, s-video?
Markus2x am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  4 Beiträge
S-Video vs. Composite
Coldplayer am 01.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  5 Beiträge
S-Video zu VGA
Berkc am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedstiif
  • Gesamtzahl an Themen1.419.902
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.035.629

Hersteller in diesem Thread Widget schließen