HDMI-Kabel oder Optisches Kabel über Receiver ?

+A -A
Autor
Beitrag
Matthias03
Neuling
#1 erstellt: 09. Aug 2007, 12:00
Hallo zusammen,

folgende Frage:

Habe mir letzten Monat die PS3 zugelegt.
HDMI Ausgang der PS3 an den Panasonic Plasma (HD) - super Bild. Den optischen Tonausgang der PS3 an meinen Denon-Receiver, da der kein HDMI hat.

Nun möchte ich wissen, ob die Tonqualität durch eine HDMI-Verbindung verbessert werden kann.
Müsste dann das HDMI-Kabel der PS3 über den Receiver an den Fernseher laufen ?
Wenn ja, welchen Receiver könnt Ihr mir empfehlen.

PS: Unter anderem habe ich noch den Premiere HUMAX HD-Receiver für HDTV.
Bräuchte ich dann 2 HDMI-Eingänge und 2 HDMI-Ausgänge an dem neuen Receiver.

Gruss Matthias03
Maui74
Inventar
#2 erstellt: 09. Aug 2007, 12:17

Matthias03 schrieb:
PS: Unter anderem habe ich noch den Premiere HUMAX HD-Receiver für HDTV.
Bräuchte ich dann 2 HDMI-Eingänge und 2 HDMI-Ausgänge an dem neuen Receiver.

Hallo!

Wieso brauchst Du zwei Ausgänge? Hast Du zwei Fernseher, damit Du gleichzeitig fernsehen und spielen kannst, oder wie?

Von den technischen Daten her ist HDMI dem optischen Anschluss überlegen, hörbar ist es aber auf den meisten Anlagen nicht.

Es eignen sich prinzipiell alle AVRs mit HDMI für Deine Zwecke, bis auf wenige Ausnahmen, die nur ein "HDMI Pass Through" haben und daher keine Tonsignale extrahieren können. Die kleinen Yamahas sind ganz ordentlich, z.B. der 661er, oder wenn Du bei Denon bleiben willst, der 2307.

Gruß,
Maui.
Matthias03
Neuling
#3 erstellt: 09. Aug 2007, 12:38
Danke Maui für die schnelle Antwort.

Natürlich möchte ich nicht gleichzeitig fernsehen und spielen. Habe gedacht jeder Eingang braucht auch einen Ausgang. Wenn 2 Ausgänge auf einen Eingang beim Plasma gehen, wie wird dann umgeschaltet, über den Receiver ?

Habe nur gelesen, das die Tonformate bei Blue Ray nun noch besser sind.

Z.B bei der Beschreibung des Denon 2307: 7.1-Kanal-Eingang für zukünftige Tonformate von Blu-ray

Fasse dann mal zusammen: HDMI-Kabel der PS3 in den 1. HDMI Eingang beim Denon 2307, HDMI-Kabel des HUMAX in den 2. Eingang des Denon 2307.
HDMI-Kabel- aus dem Ausgang des Denon 2307 in den HDMI-Eingang des Plasmas.

Gruß
Matthias
Maui74
Inventar
#4 erstellt: 09. Aug 2007, 16:20

Matthias03 schrieb:
Fasse dann mal zusammen: HDMI-Kabel der PS3 in den 1. HDMI Eingang beim Denon 2307, HDMI-Kabel des HUMAX in den 2. Eingang des Denon 2307.
HDMI-Kabel- aus dem Ausgang des Denon 2307 in den HDMI-Eingang des Plasmas.
Hallo!

Genau so ist das gedacht. Beachte aber bitte, dass bei einer derartigen Verkabelung der AVR immer angeschaltet sein muss, wenn Du Fernsehen willst, damit das HDMI-Signal weitergeleitet wird. Mir ist leider kein AVR bekannt, der im Standby-Modus für die Weiterleitung der Signale sorgt.

Thema "HD-Tonformate": Aufpassen!
Die neuen HD-Formate erfordern HDMI-Buchsen in der Variante 1.3, damit der Ton auch über HDMI übertragen wird. Der von Dir erwähnte 7.1-Eingang ist eine analoge Verkabelung mittels 8 (!!) Cinch-Kabel!

Wenn Du also unbedingt der Meinung bist, ohne diese HD-Tonformate macht Dein Leben keinen Sinn mehr, dann achte beim Kauf auf den Hinweis: HDMI 1.3 - ich bin allerdings der Meinung, dass 90% der Anlagen gar nicht in der Lage sind, die Unterschiede herauszuarbeiten. Das Angebot an derartigen AVRs ist im Moment noch sehr dürftig, wird aber im Laufe des Jahres (die IFA steht vor der Tür) zunehmen.

Gruß,
Maui.
Matthias03
Neuling
#5 erstellt: 09. Aug 2007, 16:29
Hallo Maui,

danke, jetzt hab auch ich es begriffen.



Gruss
Matthias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI / Optisches Kabel?
MM2175 am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  2 Beiträge
optisches kabel
nessa89 am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  2 Beiträge
Optisches Toslink Kabel und HDMI Kabel
Finjan am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  4 Beiträge
ein optisches kabel ausreichend?
rikscha am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  3 Beiträge
welches optisches kabel
Captain_Farrell am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  2 Beiträge
Ps3 ton über optisches kabel
Taumi am 02.09.2015  –  Letzte Antwort am 04.09.2015  –  26 Beiträge
Optisches Kabel - Verdoppelung möglich?
ADES am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  4 Beiträge
Mehrkanaltonwiedergabe - über 5 Cinch oder optisches Kabel?
Shura am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  3 Beiträge
Optisches Kabel am TV
tburkel am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  10 Beiträge
TON problem via HDMI und optisches Kabel
fissl am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedleevesffvpa
  • Gesamtzahl an Themen1.410.229
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.371

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen