Anschluss von TV/Verstärker/DVD/D-Box :(

+A -A
Autor
Beitrag
MCInky
Neuling
#1 erstellt: 26. Jan 2005, 22:21
Hi,

wir haben uns Zuhause ein paar neue Komponenten zugelegt, bekommen sie aber alle nicht miteinander zum laufen. Da hier ja wirklich fähige Leute rumlaufen, hoffe ich, dass mir jemand helfen kann. Bitte blos nicht so viele Fremdwörter, ich bin selber blutiger Anfänger

Und zwar haben wir hier folgendes:

Medion MD 34598 Fernseher
- Das ist der große neue Flat von Medion, der auch 2 Scartanschlüsse, dieses YUV usw eigentlich alles hat

Megatone AVS-8010 Verstärker
- Der kann auch 5.1 und ist schon an ein Sorround System angeschlossen, welches läuft. Der Verstärker hat ne Test Funktion für alle Boxen, da steckt also nicht das Problem

DIK 911 DVD Player
- Etwas älter, hat auf der Rückseite 2 Audioausgänge (Rot/Weiß), 2 Videoausgänge (Gelb) und 1 auch roten Ausgang, glaube auch Ton. Scart natürlich auch.

Phillips D-Box
- Ja die Dbox hat auch die 2 Audioausgänge (Rot/Weiß) und einen gelben, zuzüglich Scart.


Wie und mit welchen Kabeln bekomme ich das alles am besten zusammen. Der Fernseher muss nicht umbedingt selber Ton spielen, dass soll über den Verstärker und die Sorround Anlage laufen, denn die Boxen von dem Ding sind nich wirklich pralle.

Danke für die Hilfe, ich bin momentan echt aufgeschmissen

Cu MCInky
evw
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2005, 00:29
Hi,

- D-Box mit Scart auf den 1. Scart-Eingang des Plasma

- DVD-Player mit Scart entweder an die 2. Scart-Buchse der D-Box (wenn vorhanden, dann die bessere Möglichkeit, weil RGB) oder an die 2. Scart-Buchse des TV (schlechter, weil nur FBAS)

noch besser: neuen DVD-Player mit YUV-Ausgang kaufen (ab ca. 80 Euro) und den an den TV anschließen.

- Alle Geräte, die einen digitalen Tonausgang haben (steht digital oder koax oder opt. dran) mit passenden Kabeln an einen Digitaleingang des Verstärkers anschließen

- Wo das nicht geht, eine analoge Tonverbindung legen (rot/weiß) auf beliebigen analogen Eingang des Verstärkers (rot/weiß)

Fertig.

Die gelben Anschlüsse sind Videoverbindungen und können ignoriert werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
anschluss d-box, video, dvd und TV
Kiesgerd am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  5 Beiträge
D-Box anschluss
MACMAC am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.06.2005  –  2 Beiträge
D-Box 2 Anschluss Probleme
nsgnussi am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  5 Beiträge
Anschluss TV, DVD, Internet TV Box
LilB2007 am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  3 Beiträge
Anschluss DVD-Recorder - Kabel-Box - TV ?
Dragon750 am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  2 Beiträge
TV DVD D-Box an Audio-Receiver
Schwachstromede am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  3 Beiträge
Anschluss Phillips D-Box an Uralt-Fernseher
highland1 am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  7 Beiträge
D-BOX
saschaaa am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  3 Beiträge
Verstehe TV-Anschluss-Box nicht !
wombat89 am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  4 Beiträge
D-Box 1 und Verstärker per Scartkabeln
JEB am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.505 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitgliedhara72
  • Gesamtzahl an Themen1.420.478
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.045.536

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen