Antennenkabel und Scart!

+A -A
Autor
Beitrag
Vegeta85
Stammgast
#1 erstellt: 12. Feb 2005, 15:54
Da ich mir vorgestern den Panasonic TX32PM11 bestellt hab sollen neue Kabel her...

Daher würde ich gerne wissen ob diese Kabel für meine Zwecke (Antennenanschluss und DVD) gut sind oder ob ihr was anderes empfiehlt (oder vielleicht die gleichen nur von nem anderen shop wo's günstiger ist vielleicht )

http://www.jim-versa...&products_id=1305


http://www.jim-versa...&products_id=1287


(und falls ihr noch ahnung von boxen habt wie wären die lautsprecherkabel für meine canton le 109 und den center ergo 500:
http://www.jim-versa...271&products_id=1755 )

danke im voraus bin für alle tips dankbar
Peter_H
Inventar
#2 erstellt: 12. Feb 2005, 16:18
Naja, wenn Du für so ein Lautsprecherkabel 3,10 Euro pro Meter ausgeben möchtest, bitte.

Das gleiche Kabel (schau Dir die Daten wie Litzenzahl, Widerstand etc. bei Ohelbach mal an), bekommst Du bei www.reichelt.de für ca. 45 Euro für eine 50m-Rolle (gibt natürlich auch kleinere Rollen); siehe hier:

http://tinyurl.com/4ptro

Da ist das Datenblatt dazu auch hinterlegt - einziger Unterschied: Man hat keinen "Oehlbach-Schriftzug" zum prahlen dran

Und wenn man liest, das Reichelt "sytronic-kabel" verkauft, und man dann mal das http://www.sytronic-kabel.de/ liest, könnte man auf einen Verdacht kommen, wie der Oehlbachschriftzug (oder manch anderer) draufkommt


Die anderen Dinge gibt's auch bei Reichelt günstiger...


[Beitrag von Peter_H am 12. Feb 2005, 16:40 bearbeitet]
Vegeta85
Stammgast
#3 erstellt: 12. Feb 2005, 16:46
also wenn ich 3 m antennenkabel haben will welches würdest du mir empfehlen?
und welches 2-3 m scartkabel?
kenn mich mit den ganzen werten gar nich aus
Peter_H
Inventar
#4 erstellt: 12. Feb 2005, 17:08
Antennkabel:
http://tinyurl.com/3kchp

sind aber 5m (bei Reichelt gibt's da nur 2,5m oder 5m)

Scart-Kabel 3m, günstigste Version:

http://tinyurl.com/4mvyj

oder (besser) mit Abschirmung:

http://tinyurl.com/3n3qm
Vegeta85
Stammgast
#5 erstellt: 12. Feb 2005, 17:21
und die sind ernsthaft qualitativ so gut wie die die ich oben als links angegeben hab von Oehlbach
zumindest das antennenkabel ist ja viiiiiel günstiger wie kann das gleichwertig sein
Peter_H
Inventar
#6 erstellt: 12. Feb 2005, 17:27
Das von Dir angegebene Antennenkabel IST hochwertiger; allerdings ob Du ein doppelt geschirmtes Digital - Antennekabel benötigst, wage ich zu bezweifeln.

Den Rest erklärt mein voriges Posting zu den LS-Kabeln, wie das mit den PReisen gehen kann
Vegeta85
Stammgast
#7 erstellt: 12. Feb 2005, 17:38
und das abgeschirmte scartkabel ist gleichwertig mit dem von oehlbach?
Peter_H
Inventar
#8 erstellt: 12. Feb 2005, 17:41
Auch Oehlbach kocht nur mit Wasser

Beschreibung Reichelt:

3,0 m
Scart-Stecker > Scart-Stecker

- 21-polig belegt
- 24 Karat vergoldete Kontaktflächen
für optimale Signalübertragung
- doppelt abgeschirmte Videoleitungen
für beste Bildqualität
- bis zu 99,99 Oxygen Free Copper-Kabel (OFC)
für niedrige Rauschmaße, hohe
Dynamik und excellente Bild- und
Klangdimension

Beschreibung Oehlbach:

Vorzügliche 21-polige A/V-Verbindung mit versilberten Innenleitern aus sauerstoff-freiem Kupfer, doppelt umspritzten Steckern mit 24 kt. vergoldeten Kontakten und einer Schirmung aus ebenfalls sauerstoff-freiem Kupfer. 21-Pol vollbeschaltet.


Versilbert hat einen minimalst geringeren Widerstand, was den Elektronen bei 2-3m aber eigentlich wurscht ist...

Alles andere ist mehr eine "Glaubensfrage".


[Beitrag von Peter_H am 12. Feb 2005, 17:46 bearbeitet]
Vegeta85
Stammgast
#9 erstellt: 12. Feb 2005, 18:59
hmm also ok mit dem scart und dem boxenkabel haste mich überzeugt

aber ham die nich etwas hochwertigerere Antennenkabel? oder macht das sowieso keinen unterschied
Peter_H
Inventar
#10 erstellt: 12. Feb 2005, 19:11
Du hast einen ganz normalen Antennenanschluß im Zimmer? Dann reicht auch ein ganz normales Antennenkabel - bekommst Du auch im Baumarkt. Ein doppeltgeschirmtes Digital-Antennkabel macht bei einem normalen Anschluß keinen Sinn und auch nix besser, oder hattest Du vorher beim normalen TV Probleme damit...?


[Beitrag von Peter_H am 12. Feb 2005, 19:11 bearbeitet]
Vegeta85
Stammgast
#11 erstellt: 12. Feb 2005, 19:15
ja hab nen ganz normalen antennenanschluss.
hatte eigentlich keine probleme...ein "normales" antennenkabel hab ich ja...na gut dann werde ich mir halt nur das scart bestellen und die lautsprecherkabel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sind diese Kabel gut ?
toby51 am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  3 Beiträge
Welches Koax-Kabel für Unterputz?
jfreak am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  2 Beiträge
Clicktronic, Argentum oder doch andere Scart Kabel?
Christian_Sch. am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  3 Beiträge
Wie gut ist SCART???
HumanMuelltonn am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  2 Beiträge
Xbox 360 Advanced Scart-AV-Kabel wie benutzen?
makemyday am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  6 Beiträge
Y-DVI Kabel oder Switch!
MusicandDrum am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  3 Beiträge
Passendes HDMI-Kabel für PS3!
trabocher am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  3 Beiträge
SCART-Kabel geschirmt oder nicht? (Bilder)
Caimbeul am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  3 Beiträge
Lautsprecherkabel als Koaxialkabel (Antennenkabel) nutzen
redsun44 am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  6 Beiträge
3 Poliges AV-Kabel oder Scart Kabel?
Suryoyo007 am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFoodTrucker
  • Gesamtzahl an Themen1.449.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.588.399

Hersteller in diesem Thread Widget schließen