Kabel für Yamaha YST-SW1500?

+A -A
Autor
Beitrag
Memphis
Inventar
#1 erstellt: 16. Nov 2004, 08:23
Ich will mir nun bald den Yamaha YST-SW1500 zulegen.
Nun stellt sich mir die Frage, was man da für ein Kabel verwenden sollte, ohne Leistung zu verschwenden. Reicht da ein günstigeres oder sollte man dafür erst recht mehr ausgeben?

Gibt es da spezielle, gute?

Ich hatte die beiden z.B. eben gesehen.
(Hirschille. Da gibt es 2 verschiedene Firmen, die ich z.B. gesehen habe. 32€ gegen ca. 8€... Wenn ich aber verlinke, kosten alle nur 3€, wenn ich auf den Link klicke.)

Sind die empfehlenswert oder lieber ein ganz anderes? 5m brauche ich.

Wäre nett, wenn ihr mir helfen könnt.

Memphis


[Beitrag von Memphis am 16. Nov 2004, 08:26 bearbeitet]
Memphis
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2004, 17:01
Was für ein Kabel brauche ich eigentlich genau?

Mein Reciever hat ein Subwoofer-Preout (1 Cinch)
Der Subwoofer hat ja 3
1. H.P.F. Output L+R (da kann man 80Hz und 100Hz einstellen)
2. Input 2: L und R Mono
3. Input 3: L+R

Wo müsste ich den anschließen?
Bass-Oldie
Inventar
#3 erstellt: 18. Nov 2004, 16:31
Nimm ein Mono Cinch Kabel, doppelt geschirmt bei 5m so ca. um die 15-20 EUR und schließe es an Input 3 an.

Bei dem Preis wirst du wohl auch ein gutes Stereokabel bekommen, dann trenne die Adern halt auf, wenn dich der freie Stecker auf beiden Seiten stört.
Memphis
Inventar
#4 erstellt: 18. Nov 2004, 18:49
Danke, dann weiß ich ja, was ich brauche. Dann kann es ja bald losgehen
Memphis
Inventar
#5 erstellt: 23. Nov 2004, 22:36
Kannst du mir mal den Gefallen tun und bei http://www.hirschille.de unter "Kabel & Zubehör" mal zu schauen, was ich genau brauche?

Bei Cinch-Kabel weiß ich nicht, ob das ein oder 2 Stecker pro Seite sind. Oder evtl doch ein Subwoofer-Kabel (da ist das ja glaube ich nen Y-Kabel)...???

Wäre super, wenn du mir den Gefallen tun würdest.
Bass-Oldie
Inventar
#6 erstellt: 24. Nov 2004, 02:19

Memphis schrieb:
Kannst du mir mal den Gefallen tun und bei http://www.hirschille.de unter "Kabel & Zubehör" mal zu schauen, was ich genau brauche?

Bei Cinch-Kabel weiß ich nicht, ob das ein oder 2 Stecker pro Seite sind. Oder evtl doch ein Subwoofer-Kabel (da ist das ja glaube ich nen Y-Kabel)...???

Wäre super, wenn du mir den Gefallen tun würdest.


Diese "Goldkabel" sehen doch ganz ordentlich aus. Es werden Stereokabel sein, also hast du eine Ader für später frei, wenn du dir einen weiteren Sub zulegen möchtest
Memphis
Inventar
#7 erstellt: 24. Nov 2004, 18:34
Okay, dank dir.

Nun muss ich nur mal schauen, wann ich den dann bestelle. Morgen geht leider mein Reciever bei HK in den Service
Wenigstens ist er schnell da. Schicke mit UPS...
Memphis
Inventar
#8 erstellt: 03. Dez 2004, 18:26
Ich habe mir den Sub nun mit dem Cinch-Kabel bestellt.

Der H/K-Reciever war nur 7 Tage weg (Hin mit UPS, zurück mit GLS). Finde ich Klasse. Guter Service. Ich hatte mit 4-6 Wochen gerechnet
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lg & Yamaha
_kiezkumpel am 04.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  16 Beiträge
Yamaha an Pc- Monitor
Archy am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  3 Beiträge
Netzwerk Kabel splitten? Yamaha RX 600
Mantowar am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  3 Beiträge
Verkabelung PlayStation3 und Pianocraft
dirkgalen am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  3 Beiträge
teilw. Kabelloses 5.1 Yamaha-Sytem
Klinger am 06.05.2003  –  Letzte Antwort am 07.05.2003  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 450 + PS2
MiCHi2KO am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  2 Beiträge
Yamaha + Beamer + 10m Hdmi -> Probleme
Carados am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  3 Beiträge
YAMAHA YSP 4000 - Einstellungen
JR111 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  5 Beiträge
Yamaha Receiver an Samsung TV
DaddyTang am 14.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  2 Beiträge
Yamaha AVR componente
mrdoefan am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedleevesffvpa
  • Gesamtzahl an Themen1.410.229
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.375

Hersteller in diesem Thread Widget schließen