Digitale Verkabelung?

+A -A
Autor
Beitrag
go4java
Stammgast
#1 erstellt: 08. Okt 2008, 17:37
Mein geplanter Mediaplayer (Zyxel DMA-1000) hätte einen HDMI-Ausgang.
Der Fernseher (LCD-TV 32PF9966) hat einen DVI-I Dual Link Eingang.
Kann man nun einfach eine Kabelverbindung zwischen den beiden Komponenten herstellen und würde dann der Datenstrom DIGITAL erfolgen? (das Kabel wäre HDMI auf DVI-I)

Problem: In tomashardware habe ich folgenden Artikel gefunden:
http://www.tomshardw...ichte-239797-12.html

Wer kann hier eine fundierte Aussage machen, am besten aus eigener Erfahrung?
Drexl
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2008, 23:40

go4java schrieb:

Kann man nun einfach eine Kabelverbindung zwischen den beiden Komponenten herstellen und würde dann der Datenstrom DIGITAL erfolgen? (das Kabel wäre HDMI auf DVI-I)


HDMI kennt keine analogen Signale mehr. Die Datenübertragung ist also auf jeden Fall digital. Ob es funktioniert...



Problem: In tomashardware habe ich folgenden Artikel gefunden:
http://www.tomshardw...ichte-239797-12.html


Nach dieser Beschreibung nach zu urteilen scheint der Zyxel das Bild nur in YCbCr (YUV) auszugeben (darauf deutet das lila Bild hin). YUV war für DVI eigentlich nicht vorgesehen. Aber das hindert einen Hersteller nicht daran, es doch zu implementieren - auch Tonübertragung war ursprünglich für DVI nicht vorgesehen. Es kommt also darauf an, ob Du Deinen Fernseher am DVI-Eingang auf YUV umstellen kannst.
go4java
Stammgast
#3 erstellt: 09. Okt 2008, 07:20
...vielen Dank, Drexl.

In der BA des Fernsehers steht folgendes:

There is a wide range of audio and video equipment that can be connected to your TV.
The following connection diagrams show you how to connect them.
Bemerkung: EXT1 ist geeignet für CVBS und RGB; EXT2 CVBS, Y/C und RGB; EXT3 CVBS; DVI für VGA, SVGA, XGA (nicht für 42PF9966)
und 480p, 576p, 720p, 1080i und 1152i.
Peripheriegeräte mit einem RGB Ausgang sollen an EXT1 oder 2 angeschlossen werden, da RGB eine bessere Bildqualität liefert.
Bemerkung:Wenn Ihr Recorder mit einer EasyLink-Funktion ausgestattet ist, sollte er an EXT2 angeschlossen werden, um die EasyLink-Funktionalität
benutzen zu können.

Und weiter:

Ext 4: DVI-I mit HDCP, YPbPr, VGA-PC-Eingang, HDMI-kompatibel

...hilft das weiter???


[Beitrag von go4java am 09. Okt 2008, 10:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zyxel DMA-1000 an Philips 32PF9966 // HDMI + DVI-I
go4java am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  3 Beiträge
DVI-I zu HDMI ?
Hakixx am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  5 Beiträge
HDMI zu DVI-I
kolloni am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  2 Beiträge
HDMI auf DVI-D auf DVI-I
Lübi am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  7 Beiträge
DVI-I auf HDMI
helge12 am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  4 Beiträge
HDMI - DVI-I - Adapter
pehor am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  2 Beiträge
HDMI auf DVI Kupplung
MacFreibier am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  3 Beiträge
hdmi -DVI-I Kabel
zypern am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  5 Beiträge
Dvi-I auf HDMI
Daboo am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  5 Beiträge
Umschalter (Dvi-i eingang / vga und dvi-d ausgang)
Winniban am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedblackplasticjunkie
  • Gesamtzahl an Themen1.386.428
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.482

Hersteller in diesem Thread Widget schließen