DVB-T Receiver Test, Reviews und Kauftipps

Neueste Bewertungen für DVB-T Receiver

  • 7.0
    Ein insgesamt noch zu empfehlendes Gerät. Die übliche Achillesferse, verruckelte Wiedergabe von HEVC über Ethernet, ist auch hiergegeben. zum Produkt →
  • 4.5
    Insgesamt eine negative Bewertung weil bei mir ständig die Sender verschwinden. Nach einem neuen Sendersuchlauf sind alle vorhanden. Nach abspeichern in einer Favoritenliste immer noch. Wird das Gerät in den Standbymodus versetzt verschwinden alle Sender. Natürlich per Email Kontakt aufgenommen und das Problem geschildert. Das ganze am 31.03.2017. Antwort heute am 27.04.2017. Inhalt, "tut mir Leid das Sie der einzige mensch in Deutschland mit einem Problem sind ;-)" Dann weitere Hinweise wie, zurücksetzten ... zum Produkt →
  • 6.3
    Der Receiver wurde für eine 87jährige Dame als NoBrainer der über eine altersgerechte Fernbedienung (Doro Handle Easy 321rc) gesteuert werden soll gekauft. Überraschend gutes Bild über Scart an einem alten RöhrenTV. Aktualisierung mittels automatischem Sendersuchlauf und automatischer Kanalsortierung abschaltbar was die bei anderen Fabrikaten auftretende ungewollte Neusortierung der Senderliste verhindern sollte. zum Produkt →
  • 8.8
    Wir benutzen Univision UNT HD265 receiver seit 4 Wochen im DVBT2 Gebiet Berlin und sind in Grunde sehr zufrieden. Die FB könnte etwas schneller ansprechen und die FAV Ordner mit den gewählten Programmen sollte direkt abrufbar sein. So hat man beim Zappen leicht einen sender im Gesamtkanalverzeichnis erwischt. Der Receiver ist ja baugleich mit diversen anderen Markennamen, Sio z.B. den OPTICUM Lion HD 265, für denk ich auch im Netz ein Firmware Update gefunden habe. Meine Nachfrage beim Optimum Support ... zum Produkt →
  • 8.3
    Heute gekauft bei Expert (45€). Funktionierte auf Anhieb; verwende HDMI-Ausgang. Hier (im Raum nahe München) ARD und ZDF in HD, 4 weitere private Programme verschlüsselt, d.h. nicht sichtbar. Bildqualität subjektiv keinesfalls besser als mein ASTRA-Bild. Softwareupdate über USB problemlos, aber keinen Unterschied erkannt. TVB-T-Programme unverändert (mäßige Qualität). zum Produkt →