Keine Bewertung gefunden

Kenwood KDC-W4044UA Autoradio - Test, Reviews und Bewertungen

Autoradio, CD/USB-Receiver, MP3-Wiedergabe, Front-AUX

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Empfang 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Kenwood KDC-W4044UA

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Kenwood KDC-W4044UA

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Tekin38 8 Kenwood KDC-W4044UA, Clarion CZ 200 E oder Alpine CDE 111 R
    Bitte um hilfe kann mich zwischen den dreien nicht entscheiden Preislich liegen die auch ziemlich gleich. In erster linie sind eigentlich klang und Bedienung entscheidend. Vielen Dank schonmal weiterlesen → Tekin38 am 17.04.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 19.04.2010
  • Avatar von Wandyr 6 Autoradio mit Apple Lossless (.m4A) Unterstützung gesucht!
    Werte Gemeinde. Leider habe ich im Gegensatz zum Heimbereich keine Ahnung von Car-HiFi. Daher frage ich mal die Experten hier: Ich suche ein Autoradio (am besten bis 150 Euro), welches entweder von SD-Karte oder USB-Stick (Standard, kein iPod) Apple Lossless-Files abspielen kann. Diese Files... weiterlesen → Wandyr am 28.04.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 01.05.2010
  • Avatar von Larsel 28 Alfa Romeo 147 möchte sich besser anhören. Hat aber leider wenig Ahnung ;)
    Hier n paar Fakten: Auto: Alfa Romeo 147 1.6 105 PS Radio: Kenwood KDC-W4044UA Sonstige Hifi Ausstattung: standard Boxen vorne und hinten, sowie standard Höchtöner vorne und hinten Budget: 300-400 € Platz: Subwoofer sollte nicht zuuuu groß sein, und die Reserveradmulde bleibt auch eine Ausserdem... weiterlesen → Larsel am 10.08.2011 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 06.09.2011
  • Avatar von Dr._Backfisch 8 Gutes und günstiges 2-Wege-System bis 200 Euro
    Bin ein Neuling was Car-Hifi betrifft, und dachte ihr könntet mich ein bisschen beraten Mein Problem ist Folgendes: Ich bekomm demnächst meinen Führerschein und wollte die Lautsprecher in meinem Golf IV ersetzen. Es ist jetzt nicht so, dass ich den Sound soo schrecklich finde, Problem ist... weiterlesen → Dr._Backfisch am 08.09.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 09.09.2010
  • Avatar von obahart315 12 Welches Frontsystem einbauen Opel Omega B
    Erstmal, ich bin neu hier im Forum und auch auf dem Sektor! Ich sag von vorne herein, ich bin kein totaler Freak der 5000€ in sein Auto stecken will besonders nicht in einem Omega, aber ich will schon einen vernünftigen Sound in meinem Auto haben und deswegen habe ich ein paar Fragen hierzu.... weiterlesen → obahart315 am 27.06.2011 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 28.06.2011
  • Avatar von FF2002 11 Suche Sub + passenden Verstärker zu meinem FS + Radio
    Ich brauche etwas Hilfe bei der Zusammenstellung meiner weiteren Komponenten fürs Auto. Ich habe vor kurzem bei meinem Ford Fiesta "02 das Werksradio durch ein Kenwood Radio (KDC-W4044UA) und die zwei vorderen Originallautsprecher von Ford, durch die 2-Wege-Lautsprecher "Crunch DSX 572" ausgewechselt... weiterlesen → FF2002 am 05.06.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 08.06.2015
  • Avatar von Peugeot306 12 Passender Verstärker zu Subwoofer gesucht!
    Also bin gerade auf der Suche nach einem passenden Verstärker zu meinem Subwoofer. Subwoofer: Shox-zone RSX1202AL 1600 Watt / 525 W RMS Was haltet ihr von folgender Endstufe? Blackcube 2.4 4-Kanal •Leistung max. 4x 600 Watt bzw. 2x 1200 Watt an 4 Ohm Ach mein Budget liegt bei maximal 250 Franken.... weiterlesen → Peugeot306 am 24.08.2011 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 26.08.2011
  • Avatar von Timo55 5 Autoradio ~100Euro für Mercedes E 190
    Juten Tach ich hätte da ne Frage, folgendes ich brauch ein neues Radio für einen Mercedes E190 BJ90. Da dies nur Kassetten, neben dem normalen Radio,anspielen kann und ich gerne meinen Ipod(4G) anschließen würde. Was soll das Radio "können": Usb-Anschluß/iPod CD-Abspielen Preiswert Aussehen(kein... weiterlesen → Timo55 am 20.08.2009 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 21.08.2009
  • Avatar von MrGreendisk 16 Radio für Opel Vectra
    Also erstmal vorneweg: Ich habe nicht wirlich Ahnung von Autos bzw. Autoradios. Allerdings benötige ich ein Radio für einen Opel Vectra. Die Anforderungen sind nicht besonders hoch: Es soll nur die Originallautsprecher befeuern können, also Leistung brauche ich nicht unbedingt viel. Es sollte... weiterlesen → MrGreendisk am 22.10.2012 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 26.10.2012
  • Avatar von Toba88 11 Frontsystem Audi A4 B5 BJ97
    Wollt mir ein neues "Frontsystem" zulegen. D.h. altes Original raus, neues rein. Hab zur zeit noch gar nix. Alles in einem sollte ca. 200-250 Euro nicht überschreiten. Vorneweg: Ich dreh die Musik eh nie Laut auf, will einfach nur schönen Klang haben, weswegen ich auch auf einen Verstärker... weiterlesen → Toba88 am 22.09.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 22.09.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Thorsten249 3 Kenwood KDC-W4044UA
    Ich habe mir das o.g. Autoradio zugelegt únd eingebaut, funktionieren tut es auch einwandfrei, allerdings löscht das Radio alle Sender und ich werde immer wieder nach dem von mir bestimmten Code gefragt wenn ich das Radio über die Zündung ausschalte. Schalte ich das Radio am Off knopf aus,... weiterlesen → Thorsten249 am 30.01.2010 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 30.01.2010
  • Avatar von wiGGz 17 Passende Endstufe für Mac Audio MPX Box 112 gesucht.
    Liebe Forumgemeinde, Wie der Titel bereits sagt, suche ich eine passende Endstufe für die Mac Audio MPX Box 112. Der Subwoofer hat eine Nennbelastbarkeit von 250 Watt und eine Musikbelastbarkeit von 800 Watt. Impedanz 4 Ω. Als Einsteigeranlage, also bitte keine Kommentare im Sinne von... weiterlesen → wiGGz am 23.05.2010 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 23.05.2010
  • Avatar von el_diablo87 8 neuling fragen: bassbooster, einstellung der anlage
    Habe mir jetzt eine neue anlage eingebaut. Tape: Kenwood KDC-W4044UA Sub: Hifonics Zeus Verstärker: Mac Audio LS: Alpine Type R so meine frage an euch ist, ob ihr mir vllt. paar tipps geben könnt, wir ich sie am besten einstelle? Habe zb am tape eine funktion namens "bass booster " und den... weiterlesen → el_diablo87 am 24.06.2009 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 24.06.2009
  • Avatar von chrisx3 2 dauerpuls beim ford fiesta !
    Also ich habe mir vor kurzem einen Ford Fiesta baujahr 93 gekauft und gleich damit begonnen Radio , subwoofer ect. einzubauen ... doch schon beim anschliesen des radios gab es probleme ( ging nicht an ) um das prob. zu lösen bin ich zum elektronik-fachmark gefahren um mir helfen zu lassen .... weiterlesen → chrisx3 am 05.07.2009 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 13.07.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Kenwood KDC-W4044UA

  • Anschlüsse
  • Anzahl Kanäle: 4
  • USB-Anschluss: ja
  • Bluetooth: nein
  • iPod/iPhone-Steuerung: Plug-In
  • Memory Stick: nein
  • SD Card: nein
  • AUX-Eingang: Front AUX-In
  • Near Field Communication (NFC): nein
  • Ausstattung
  • Diebstahlsicherung: abnehmbares Panel
  • Fernbedienung: nein
  • Anzahl Discs: 1
  • Integriertes Telefon: nein
  • App-Store Anbindung: nein
  • Apps Control: nein
  • Generelle Merkmale
  • DVD-Player / -Recorder: nein
  • Produkttyp: Autoradio
  • CD-Player: ja
  • Leistung in Watt: 200
  • Größe in DIN: 1
  • Festplattenkapazität in GB: nicht vorhanden
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Wiedergabe / Aufnahme
  • MP3 Wiedergabe: ja
  • Display
  • Touchscreen: nein
  • Display-Technologie: FL-Display

Beschreibung des Herstellers

Mit dem KDC-W4044UA stellt Kenwood einen der ersten Newcomer der 2009er CD-Receiver-Generation vor. Ganz im Zeichen des Connectivity Konzeptes bietet der Saison-Neuling einen AUX-Eingang für 3,5 mm Klinkenstecker und einen USB Anschluss auf der Frontseite. Der beleuchtete USB Port ist dabei hinter einem Kunststoffschieber effektiv gegen Staub und Schmutz geschützt. So lässt sich das Audioprogramm vom MP3 Player ebenso wie die eigene Musik- oder Hörbuchsammlung vom USB-Speichermedium über das Autoradio abspielen. Besonderen Bedienkomfort bieten der Drehregler und die Music Search-Taste. Mit dem griffigen Drehknopf lässt sich nicht nur die Lautstärke schnell und exakt regeln, ein kurzer Druck auf den Knopf genügt und die umfangreichen Klangeinstellungen können vorgenommen werden. Die Music Search-Taste erweitert die Reglerfunktion und ermöglicht ein schnelles, bequemes Durchblättern der gesamten Ordnerstruktur und aller Audiodateien. Bei der Wiedergabe werden die Tag-Infos wie Album, Musiktitel und Interpret auf dem Radiodisplay angezeigt. Die vergrößerte Displayanzeige sorgt hierbei für eine deutlich bessere Ablesbarkeit.