Kurzreview: Teufel Impaq 400

+A -A
Autor
Beitrag
born2drive
Inventar
#1 erstellt: 02. Aug 2009, 16:35
Herstellerlink

Hallo zusammen!

Von meinen Eltern wurde ich "beauftragt" ein möglichst unkompliziertes Soundsystem für's Ferienhaus zu beschaffen. Die Wahl fiel auf das Teufel Impaq 400.

Bilder:



Technik:
Das Teufel ist ein Sub/Sat System bestehend aus einem Achtzöller im Downfire-BR und zwei geschlossenen 4"/1"-Satelliten. CD/DVD-Player, Radio und Amp sind in einem Gehäuse untergebracht, das nicht grösser ist als ein übrlicher Vollamp.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist durchweg als gut zu beschrieben. Die Hochglanzflächen sind sauber verarbeitet. Einziger Kritikpunk ist die Schaumstoffsicke beim Sub.

Bedienung:
Durchweg intuitiv und leichtgängig. Einzig die Fernbedienung reagiert manchmal nicht sofort, sprich man muss sie exakt aufs Gerät ausrichten.

Klang:
Ich hätte ja was ganz anderes hingestellt , aber meine Eltern wollten eine All-in-One Lösung, welche einfach zu bedienen ist und sich gut einfügt. Die Teufel erschienen mir für den Preis sehr gut ausgestattet (s.o. "Technik"). Klanglich ging ich jedoch mit wenig Vorfreude ans einrichten... Nach dem ersten Einspielen mit Radiomainstreamgedudel gings an den "Soundcheck". Aufgrund der Aufstellung war der (Ober-)Bass zunächst überpräsent. Eine Pegelreduktin des Subwoofers um -3db (Im Menu einstellbar) empfand ich dann als linearste Abstimmung.

Die Satelliten lösten erstaunlich gut auf, konnten jedoch eine Badewannenabstimmug nicht verstecken, welche jedoch mit einer Höhenreduktion von -2db in den Griff zu bekommen ist. Bei anspruchsvollem Metal kamen die LS dann langsam an ihre Auflösungstechnischen Grenzen. Stimmen bei Filmen wurden gut wiedergegeben, wie auch ein grossteil der Musikfutters. Der Subwoofer gab stets auch seinen Senf dazu. Trotz der konstuktionsbedingt hohen Trennung gliederte er sich gut ins Klangbild ein. Bei Filmen konnte er sogar ansatzweise "Druck" aufbauen, was mich für dieses System doch verwunderte.


Fazit: Für den Preis bietet das Teufel Impaq 400 eine All-in-One Lösung mit einer edlen Optik, dem gewissen Spassfaktor und eine mehr als annehmbarer Soundqualität.



Bei Fragen bitte ich, diese zu stellen.


[Beitrag von born2drive am 02. Aug 2009, 16:36 bearbeitet]
Wilke
Inventar
#2 erstellt: 04. Aug 2009, 06:12
wäre eine Pianocraft nicht besser gewesen?
Oder ist DVD-gucken sehr wichtig.

Ansonsten danke für Deinen Bericht, hatte auch schon mal mit dem System geliebäugelt. gruß wilke
born2drive
Inventar
#3 erstellt: 04. Aug 2009, 07:32
Hallo Wilke!

Die Pianocraft (resp. die LS) waren meinen Eltern zu gross. Das passe nicht auf das Lowboard (mMn hätten da auch StandLS hingepasst, aber naja ) Und da die Anlage weniger für das bewusste audiophile Hören (wie wir das halt von zu Hause kennen) genutzt wird, sondern mehr zum Filme schauen und zur Hintergrundberieselung haben sie sich dann für das Teufel System entschieden.
Bei einer günstigen All-in-One Lösung zum Musikhören gebe ich Dir Recht, da hätte ich ebenfalls die Yamaha bevorzugt.

Wilke
Inventar
#4 erstellt: 04. Aug 2009, 08:34
Nun ja, und es ist ja auch der subwoofer dabei.
Die Trennung scheint ja ganz gut zu sein.

Suche selbst noch nach einr Anlage mit gutem Subwoofer -
höre ab und zu gerne Orgelmusic.
hoernichtgut
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Sep 2009, 20:44
Hallo born2drive,

Danke für dieses kurze Review. Wann hast Du die Anlage denn beschafft? Auf der Teufel-Webseite ist sie schon seit Monaten "nicht lieferbar"! Ich habe mich dann alternativ für eine Harman Kardon HS200 entschieden und bin damit ganz zufrieden.

Gruß, hoernichtgut
born2drive
Inventar
#6 erstellt: 13. Sep 2009, 07:20

hoernichtgut schrieb:
Hallo born2drive,

Danke für dieses kurze Review. Wann hast Du die Anlage denn beschafft? Auf der Teufel-Webseite ist sie schon seit Monaten "nicht lieferbar"! Ich habe mich dann alternativ für eine Harman Kardon HS200 entschieden und bin damit ganz zufrieden.

Gruß, hoernichtgut

Stimmt, das Impaq 400 ist mom. gar nicht verfügbar...
Ich habe es Ende Mai bestellt, Anfangs Juni ist es gekommen (Schweiz). Da der Umbau des Ferienhauses ein wenig länger dauerte ist System ein bisschen in der Ecke gestanden, bis ich das Review schreiben konnte (Aufgrund des kurzen Funktionstests ("Ausprobierenmuss") wollte ich noch keinen Kommentar abgeben).

Viel Spass mit dem harman/kardon!

Matse
Stammgast
#7 erstellt: 17. Dez 2009, 00:13
Mahlzeit...

ich musste ja schon etwas schmunzeln ... auch ich bin aktuell auf der Suche nach einer all-in-one Lösung für eine Ferienwohnung...

Teufel Impaq400 oder HarmanKarton HS200...

Teufel bietet das Impaq400 jetzt für 499,- statt 599 laut Homepage!

Das Wohnzimmer ist recht groß (Deckenhöhe 4-5meter da Dachgeschoss bzw. Dachschräge)!
Es soll auch viel Musik damit gehört werden...

Harman Karton kostet 160euro mehr, dafür hab ich einen vollwertigen AktivWoofer, der eventuell irgendwann vlcht doch mal an nem "richtigen" Receiver spielen könnte... und hab mit dem System einfach mehr Leistung? oder?

Helft mir =).... ansich waren 500euro maximal Budget!

Danke

Gruß, Matse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Impaq 40 TESTbericht
Sax90 am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  7 Beiträge
Günstigen AV-Receiver für Teufel ULTIMA 40 5.1
click-here am 15.03.2017  –  Letzte Antwort am 15.03.2017  –  4 Beiträge
Selbsttest: Teufel Motiv 2, Harman Kardon SoundSticks, Bose Companion 5 und mehr
Schokoholic am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  6 Beiträge
TEUFEL (Albt)RAUMFELD Connector
knever am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2017  –  230 Beiträge
SONOS oder Teufel Raumfeld
HiFi80 am 06.01.2017  –  Letzte Antwort am 23.10.2017  –  11 Beiträge
Kleines PianoCraft 400 Review ... :-)
CyberSeb am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  13 Beiträge
Erfahrungsbericht nuBox 400
Coxsta am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  3 Beiträge
Erster Eindruck: Nubox 400
uboot-stocki am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  4 Beiträge
Vollverstärker Magnat MA-400
CarstenO am 07.06.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  2 Beiträge
Erfarungen mit Teufel Motiv 2
Watch-Freak am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedrudiapoll950
  • Gesamtzahl an Themen1.386.667
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.522

Hersteller in diesem Thread Widget schließen