BR-Rohr

+A -A
Autor
Beitrag
Mütze
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Nov 2004, 11:57
Es gibt ja diese Trompetenförmigen BR-Rohre,die besonders gut Strömungsgeräusche reduzieren sollen.
Meine Frage:
Muss ich für Berechnung der Länge den Wert des geringsten Durchmessers,also am Anfang des BR-Rohres oder den Wert des größten Durchmessers,also am Ende des BR-Rohres nehmen?
Danke schonmal für die Hilfe!
Quetschi
Stammgast
#2 erstellt: 10. Nov 2004, 13:11
Hallo,

sorry, ich kann dir zu deiner Frage nicht helfen, wollt nur wissen ob du zufällig auch im Audi A2-Forum unterwegs??

Da gibts nämlich auch einen Mütze

Gruss Quetschi
georgy
Inventar
#3 erstellt: 10. Nov 2004, 13:16
Ich kenne hier in Hamburg vier Leute die Mütze heißen.


Den kleineren Innendurchmesser mußt du nehmen.

georgy
Mütze
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Nov 2004, 14:06
Ok,Danke und nein,war noch nie im Audi A2 Forum.
Mütze ist nur mein Spitzname.
Abgeleitet von meinem Nachnamen.
georgy
Inventar
#5 erstellt: 10. Nov 2004, 14:09

Mütze schrieb:
Ok,Danke und nein,war noch nie im Audi A2 Forum.


Wohl 3er BMW Fahrer?

georgy
Mütze
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Nov 2004, 14:25
Nö,nix 3er BMW.
Fahre nen Citroen Xsara.


[Beitrag von Mütze am 10. Nov 2004, 14:26 bearbeitet]
W.F.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Nov 2004, 16:17
Strömungsgeräusche lassen sich übrigens am besten vermeiden, wenn man denn Durchmesser der Bassreflexrohre groß genug wählt !



Mit highfidelem Gruß
W.F.
Mütze
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Nov 2004, 19:18
Jep!
Hab für nen 30er Tieftöner jetzt 2 4,4cm(Durchmesser) Rohre genommen.
Soll laut WinISD unproblematisch sein.
georgy
Inventar
#9 erstellt: 10. Nov 2004, 19:27
Das wird zu wenig sein für einen 30er, versuch mal Rohre mit größerem Durchmesser, wenn's von der Länge her geht.

georgy
Mütze
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Nov 2004, 09:42
2 Rohre mit 6,1cm durchmesser würden auch gehen.
Größer wäre problematisch wegen der Länge.
W.F.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 11. Nov 2004, 09:56
30iger ist nicht 30iger - langhubige, hochbelastbare Gesellen brauchen schon ordentliche BR-Rohrdurchmesser.



Das Volumen der Bassreflexrohre gehört übrigens NICHT zum Arbeitsvolumen der Box - spielt bei Carsubbis, bei denen es auf kleine Bauform ankommt oft eine ziemliche Rolle.



Mit highfidelem Gruß
W.F.
Mütze
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Nov 2004, 14:23
Der Woffer hat ein XMAX von ich glaub + - 6,3mm und schafft 180W RMS.
Hab jetzt zwei VarioFlex 6,6cm Durchmesser Rohre bestellt.
Vom Querschnitt her entsprechen die beiden Rohre einen Rohr mit 9,33cm Durchmesser.
W.F.
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 11. Nov 2004, 16:02

Hab jetzt zwei VarioFlex 6,6cm Durchmesser Rohre


.. sollte jetzt passen !



Mit highfidelem Gruß
W.F.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Position des BR-Rohres
achim81 am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  11 Beiträge
Position des BR-Rohres? Egal?
Mxlptlk am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  12 Beiträge
BR-Kanal-Anpassung?
vogtenr1 am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  4 Beiträge
BR-Berechnung
xlupex am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  9 Beiträge
Lage BR Rohr
alexv1 am 22.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  6 Beiträge
Position BR-Rohr Harris
morgul07 am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  2 Beiträge
Entfernung eines BR-Rohres zu G.-wänden?
yamahaFan:) am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  24 Beiträge
Neues BR-Gehäuse!?
yamahaFan:) am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  17 Beiträge
Form des Br Ports
Heimwerkerking am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  13 Beiträge
Ziemlich dickes BR-Rohr!
-Arthax- am 20.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.399 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedBen_Baruh
  • Gesamtzahl an Themen1.472.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.003.045

Hersteller in diesem Thread Widget schließen