Passendes Aktiv-Modul

+A -A
Autor
Beitrag
BlackBird15
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Nov 2004, 19:32
MOIN erst mal!!!
Also ich wollte mir für meinen Sub noch ein Aktivmodul anschaffen da mein Sub nen bissel wenig Leistung durch meine Anlage bekommt!!! Also erst mal zu den Daten:

Chassi: SPH- 250 TC 2x100 Nennleistung
Gehäuse: 50 Litrè
BR-Rohr: 68 mm Durchmessen 150 mm Länge

Ich hatte eigentlich vor mir den Mivoc AM 80 zu hohlen. Wollte euch nur fragen ob das zusammen passt und ordentlich druck macht?ich wollte nich viel geld ausgeben oder kann.

Da der Tieftöner ja Doppelschingspule hat bekomm ich doch dann ne Leistung von 2x80 Watt oder?
sbrjoo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Nov 2004, 22:23
Du bekommst nur an Leistung was der Verstärker abgibt.
Für den Monacor wäre wohl eher das AM-120 das minimum.
Apalone
Inventar
#3 erstellt: 26. Nov 2004, 10:24

BlackBird15 schrieb:
MOIN erst mal!!!
Also ich wollte mir für meinen Sub noch ein Aktivmodul anschaffen da mein Sub nen bissel wenig Leistung durch meine Anlage bekommt!!! Also erst mal zu den Daten:

Chassi: SPH- 250 TC 2x100 Nennleistung
Gehäuse: 50 Litrè
BR-Rohr: 68 mm Durchmessen 150 mm Länge

Ich hatte eigentlich vor mir den Mivoc AM 80 zu hohlen. Wollte euch nur fragen ob das zusammen passt und ordentlich druck macht?ich wollte nich viel geld ausgeben oder kann.

Da der Tieftöner ja Doppelschingspule hat bekomm ich doch dann ne Leistung von 2x80 Watt oder?


Hi!
beide Mivocs haben eine feste Tiefbassanhebung, und die muss zu deinem Subwoofer passen, d.h. im Bereich der Tiefbassanhebung muss der SW bereits einen fallenden Frequenzgang aufweisen ("Roll-off").
Ich kenne deinen SW nicht aber dem 250 TC traue ich einen Frequenzgang zu, der mind. einen 120er erfordert. Für Genaueres musst du einen Amplitudengang deines SW zur Verfügung stellen.

Wie du siehst, eine "saubere" Lösung ist nicht so einfach.

Viele Grüße!
Marko

PS: Im Zweifel nimm auf jeden Fall das 120er. Du kannst immer noch Anpassungen mit Veränderungen des Reflexrohrs durchführen.
BlackBird15
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Nov 2004, 21:18
was ist Amplitudengang?
BlackBird15
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Dez 2004, 20:14
Oder anders gefragt. Ich kann für meinen Monacor Sub noch den Verstärker von Monacor Sam 1 günstig bekommen ist der besser?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BR-Rohr zu klein geworden
BlackBird15 am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  7 Beiträge
Welches Aktiv-Modul ?
TimoSchmidt am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  17 Beiträge
Mini Sub - SPH 170 TC
monsterofjungle am 21.07.2015  –  Letzte Antwort am 23.07.2015  –  22 Beiträge
Fragen zum SPH 300 KE
DerMog1979 am 25.12.2017  –  Letzte Antwort am 28.12.2017  –  16 Beiträge
zuwenig druck bei BR Gehäuse?
dj_korn am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  9 Beiträge
Monacor SPH-200 TC
Tom_182 am 17.03.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  6 Beiträge
SPH 450-TC + RAS 400
Stockvieh am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  14 Beiträge
Was haltet ihr vom Mivoc AM 80 Aktivmodul
Scharrlatan am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  18 Beiträge
mivoc am 80(defekt
ooobio am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  2 Beiträge
aktivmodul
Thunder-Wolf am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedXanderU2
  • Gesamtzahl an Themen1.472.100
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.991.183

Hersteller in diesem Thread Widget schließen