BR-Rohr zu klein geworden

+A -A
Autor
Beitrag
BlackBird15
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Dez 2004, 20:06
Hallo alle zusammen!!!
Ich habe aus versehen ein zu kleines BR-Rohr genommen. Laut Frequenzgang so wie ichs haben wollte nur wurde der Durchmesser unbeachtet zu klein. Jetzt hab ich störende Pfeifgeräusche oder Windgeräusche bei meinem Sub. Wie kann ich das problem beheben ohne das Rohr gleich wieder herauszubauen, z.B. nen zweites Rohr oder so!?
Zu den Daten:
Chassie: SPH-250 TC (Monacor)
Aktiv-Modul: SAM 1 (Monacor)
Gehäuse: 50 Liter
BR-Rohr: 70mm Durchmesser 150mm Länge

Ich freue mich schon auf Antworten!!
rottwag
Stammgast
#2 erstellt: 09. Dez 2004, 20:25
Hallo!

Hmm...

1. Du verschliesst das Rohr und hast dann einen geschlossenen Sub mit mehr präzision, allerdings auch weniger Wirkungsgrad (evtl. weniger/mehr Tiefbass - je nach Abstimmung)

2. Du hörst nur noch so leise/drehst den Subwoofer soweit runter, dass es keine Pfeifgeräusche mehr gibt...

ODER

3. Du du baust ein neues Rohr ein mit doppelter Querschnittsfläche und doppelter Länge. Alternativ könntest du auch ein zweites gleiches Rohr wie das vorhandene nachrüsten - müßtest dann aber bei beiden Rohre die Länge verdoppeln.

(Falls ich irgendwo Mist erzähle - bitte korrigieren)

Ich würde dir eigentlich die geschlossene Version ans Herz legen - wenn du dich erstmal an die Präzision eines geschlossenen Subs gewöhnt hast, dann magst du BR nicht mehr... war bei mir auch so ... (manche Sinneswandel kommen spät )

Gruß

Rotti
georgy
Inventar
#3 erstellt: 09. Dez 2004, 20:28
Das mit dem geschlossenen Gehäuse wird nicht funktionieren, dafür müsste das Modul eine Frequenzkorrektur haben.
BlackBird15
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Dez 2004, 20:38
Das Rohr was im Sub ist kann ich nicht verändern das ist bombenfest drin. Wie müssten die maße vür das zweite BR-Rohr sein? Würde auch noch nen drittes einbauen
pink-man
Stammgast
#5 erstellt: 09. Dez 2004, 21:11
Wie hast du denn das Rohr befestigt?
Auch ein drittes hilft dir nicht weiter. Je größer der Querschnitt desto länger muß das Bassreflexrohr sein damit man auf die gleiche Abstimmfrequenz kommt.
Wenn du aber sowieso ein Rohr mit größerem durchmesser einbauen willst kannst du doch das alte gleich mit dem entsprechendem neuen Durchmesser aussägen, also um das Reflexrohr mit etwas größerem Durchmesser ein neues loch sägen. Vorher solltest du aber darauf auchten das die neue länge des Reflexrohres auch in das Gehäuse passt.
palucca
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Dez 2004, 21:16
hallo BlackBird15,

schau hier:

http://img12.exs.cx/my.php?loc=img12&image=moncor1de.png
bei 2Rohren muß jedes ca. 32cm lang sein.
lens2310
Inventar
#7 erstellt: 09. Dez 2004, 21:29
Brauche die TSP des Chassis. Kann dann mit AJ-Horn mal simulieren.

Eckhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BR-Rohr
Oytschi am 18.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  8 Beiträge
BR-Rohr
Mütze am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  13 Beiträge
Position BR Rohr
Morfeus am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  6 Beiträge
150er BR-Rohr gerundet?
stoske am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  22 Beiträge
BR-Rohr Durchmesser
CyborgG2000 am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  11 Beiträge
Position BR-Rohr?
tupaki am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  3 Beiträge
BR- Rohr/Terminal einbauen
name am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  6 Beiträge
verjüngendes BR-Rohr
ShanaVar am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  3 Beiträge
Bezugsquelle für BR-Rohr
muecke12340 am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  3 Beiträge
Nahfeldmessung BR-Rohr Bafflestep?
Heissmann-Acoustics am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.152 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedCapone11
  • Gesamtzahl an Themen1.472.298
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.994.919

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen