Erst funieren oder lackieren .

+A -A
Autor
Beitrag
Manni_L.
Stammgast
#1 erstellt: 09. Aug 2009, 13:28
Ich habe hier schon sehr lange ein Paar halbfertige Flic-Flacs rumstehen, die ich aus Zeitgründen und anderen Projekten nicht weitermachen konnte. Jetzt möchte ich sie aber doch mal so langsam fertigstellen. Ich habe noch einen Pack Ahorn Furnier hier liegen, welches ich gerne verwenden möchte. Die Front, Rückwand und Boden hätte ich aber gerne in dunkelgrau lackiert. Das Ganze soll dann in etwa so aussehen.




Hier der momentane Stand.






Jetz bin ich am überlegen, wie ich das am besten anstellen kann, ohne die Schallwand nochmal aufzudoppeln etc.

Wenn ich erst lackiere, und dann furniere, habe ich das Problem dass ich beim Schleifen der Kanten tierisch aufpassen muß damit ich nicht in den Lack schleife und außerdem habe ich dann wieder den ganzen Schleifstaub auf dem Lack. Ich müsste also alles irgendwie abkleben und hoffen dass das Klebeband wieder sauber abgeht.

Wenn ich erst furniere und dann lackiere muß ich die ganze Kiste sauber abkleben, so dass das Furnier nichts abbekommt, was aber dann beim Abziehen des Klebebandes wieder eine unschöne Kante ergibt.


Ich bin im Moment ziemlich ratlos aber vielleicht hat jemand da schon Erfahrungswerte.
castorpollux
Inventar
#2 erstellt: 09. Aug 2009, 20:18
Hi,

ich hab damals die Hot Sprot ganz ähnlich aufgebaut, hier nachzulesen.
Ich habe den Weg gewählt, erst zu furnieren (und grundieren) - im Zweifel ist das Werkzeug, mit dem man dem Lack zuleibe rückt nicht so dramatisch wie jenes, mit dem man dem Furnier die Form der Schallwand beibringt

Grüße,

Alex
Manni_L.
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2009, 06:55
Danke für deine Antwort. Ich habe mir überlegt, dass ich jetzt einfach mal den Selbstversuch wage. Ich werde erst mal lackieren, dann furnieren und wenn es nichts wird kann ich immer noch mal abkleben und nachlackieren.
moby_dick
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Aug 2009, 08:58
Eine schmale V-Nut mit der Oberfräse an den "Übergängen" anfertigen. Diese trennt sauber die beiden Flächen.
LANDOS
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Aug 2009, 09:05
Hi,

grundsätzlich erst funieren, dann abkleben und lackieren.

Gutes Tesa oder 3M Abklebeband und Abdeckpapier verwenden. Diese sofort nach dem Lackieren entfernen und für den Fall der Fälle gute 3 M Polierpaste, fein (blauer Deckel) bereitlegen.

Wenn es nicht hochglänzend werden soll, wird das einfach gelingen.

Gruß ausm Ruhrpott


[Beitrag von LANDOS am 13. Aug 2009, 09:07 bearbeitet]
Dino_J
Stammgast
#6 erstellt: 13. Aug 2009, 15:26
Ich stehe da auch gerade kurz vor dem Lackieren und habe mich ebenfalls dafür entschieden zuerst zu furnieren und dann die Front zu spritzen.
Denke, das ist der richtige Weg.

http://s7.directupload.net/file/d/1885/o87di5da_jpg.htm
LANDOS
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 13. Aug 2009, 16:27
Hi,

habe es auch so gemacht.

Bei mir sind die Fronten aber anthrazitgrau matt gespritzt worden.

Würde ich immer wieder machen.

Gruß ausm Ruhrpott
Manni_L.
Stammgast
#8 erstellt: 13. Aug 2009, 18:05

Eine schmale V-Nut mit der Oberfräse an den "Übergängen" anfertigen. Diese trennt sauber die beiden Flächen.


Ich möchte an den Übergängen von den Seiten auf die Front schon V-Nuten einfräsen, damit der Übergang später nicht durchkommt. Noch ne V-Nut an der Seite wird dann glaube ich ein bisschen viel.

Aber gut, ihr habt mich überzeugt, es wird erst furniert. Lack wird auf alle Fälle auch matt werden, muß mich da mal umschauen.
Dino_J
Stammgast
#9 erstellt: 13. Aug 2009, 18:10

LANDOS schrieb:
Hi,

habe es auch so gemacht.

Bei mir sind die Fronten aber anthrazitgrau matt gespritzt worden.

Würde ich immer wieder machen.

Gruß ausm Ruhrpott


Genau diese Farbe habe ich auch vor zu verwenden
clausa
Stammgast
#10 erstellt: 14. Aug 2009, 00:54
Funiert wird am besten vor dem Zusammenbau. Damit ist aber die Frage so nicht mehr existent.
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Funieren MDF
astra76 am 26.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  17 Beiträge
Lackieren?
Hogen am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  3 Beiträge
Problem Funieren
Dj_Hanomag am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  6 Beiträge
OSB funieren?
Kieran am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2018  –  10 Beiträge
Lautsprechergehäuse funieren
Alechs am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  15 Beiträge
wie lackieren?
Sausemichel am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  3 Beiträge
vorhandene Lautsprecher funieren?
hutzi20 am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  9 Beiträge
Lackieren!
P.L.B. am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  14 Beiträge
Furnier lackieren
haptikus am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  6 Beiträge
Lautsprecher Lackieren
Dj_Cyberpunk am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.236 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedLAJ92
  • Gesamtzahl an Themen1.475.731
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.060.355

Hersteller in diesem Thread Widget schließen