MDF Preise Hamburg

+A -A
Autor
Beitrag
Moe1987
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Jul 2011, 15:41
Ein Sonniges "Moin moin" aus Hamburg

Ich stöberte heute neben der Arbeit ein wenig im Forum, und dachte mir:
"aktualisiere mal die MDF Preise für Hamburg"
Nun will ich aber keinen Thread aus dem Jahre 2005 wiederbeleben

Hier mein bisheriges Ergebnis :

Bauhaus Hamburg / Harburg :
Zuschnittpreis MDF 22 mm € 19,95 €/m²
Zuschnittpreis MDF 19 mm € 15,45 €/m²
Zuschnittpreis MDF 16 mm € 12,45 €/m²
Zuschnittpreis MDF 12 mm € 11,45 €/m²

Genauigkeit:
Meist 1 bis 2 mm mehr als gewünscht.
Ich vermute mit Absicht. Aber lieber etwas zu viel als etwas zu wenig
Maße wie 237mm möglich

------------------------------------------------------------
Obi Hamburg / Harburg :

Zuschnittpreis MDF-Platte 22 mm € 17,99 €/m²
(22 mm MDF jedoch nur auf Bestellung!)
(Niemals vorrätig, ca. 1 Woche Lieferzeit)

Zuschnittpreis MDF 19 mm € 15,79 €/m²
Zuschnittpreis MDF 16 mm € 9,99 €/m²
Zuschnittpreis MDF 12 mm € 12,99 €/m²
( 12mm Platten sind bei Obi wirklich teurer als 16mm!)
( Kein Tippfehler!)


Genauigkeit:
Bei Obi kommt es scheinbar auf die Laune des Mitarbeiters an.
Oftmals auf den Millimeter genau, und beim nächsten mal (selber Mitarbeiter) fehlen hier und da mal ein paar Millimeter. Zudem bietet Obi keine Zuschnitte á la 237mm an.
Sprich: es sind nur 5mm Schritte möglich.

------------------------------------------------------------
Max Bahr Hamburg / Harburg :
Zuschnittpreis MDF 19 mm € 15,49 €/m²
Zuschnittpreis MDF 16 mm € 14,49 €/m²
Zuschnittpreis MDF 12 mm € 12,49 €/m²

Genauigkeit:
Hier war ich wirklich überrascht!
Bis jetzt wirklich jedes mal auf den Millimeter gesägt!
Auch wenn die Mitarbeiter an der Säge manchmal etwas mürrisch sind
Maße wie 237mm möglich.


Sollte Interesse bestehen halte ich diese Liste gerne Aktuell und füge weitere Preise wie zb. für
-Rohspanplatten
-Grobspanplatten
-Sperrholz
hinzu.

Lg

Moe


[Beitrag von Moe1987 am 09. Jul 2011, 10:11 bearbeitet]
Moe1987
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 07. Jul 2011, 15:58
Ein sonniges "Huhu "

Ich vermute mal das kein großes Interesse besteht, ist ja auch Ortsgebunden der Preis. Da hier ja nicht jeder aus Hamburg kommt, ist natürlich auch keine große Interesse da

Dann verabschiede ich mich mal aus diesem Thread mit:

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, einen schönen Abend noch


hamburgnoob
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jul 2011, 16:10
Hi Moe,
danke fuer die Muehe. Ich bin letztes Jahr leider aus Hamburg weg gezogen und von daher ist dieses hier nicht mehr relevant fuer mich.
Fuer mich waere auch die genauigkeit des Zuschnittes bei weitem interessanter. Aber ich baue ja auch nicht alle Nase lang Lautsprecher, dem entsprechend ist mein "Holz" bedarf auch relativ gering.
Vlt nutzt jemand die Information hier ja noch.
Kurz gesagt, ich wollte deine Muehe honorieren. Ich finde das schoen das du dir diese gemacht hast.
Freundliche Gruesse aus dem Norden!
David
Kieran
Stammgast
#4 erstellt: 08. Jul 2011, 22:57
Hi Moe,
da ich auch aus Harburg komme, war dein Beitrag schon sehr interessant
Hast du eventuell auch ein paar Erfahrungen mit der Genauigkeit der Zuschnitte bei den von dir aufgeführten Baumärkte?
Wäre für mich schon mal interessant

Viele Grüße (vielleicht ein paar Straßen weiter???)

Kieran
Wolf.Im.Schafspelz
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jul 2011, 02:29
Wenn es bei euch Hornbach gibt, versuche dich mal da, die Preise der aufgeführten Märkte erscheinen mir doch recht hoch. In Dresden streuten sie recht stark. 19mm MDF ~13.50€ (Hornbach) bis ebenfalls ~15.50€ (Obi) pro m² Zuschnitt. Toom lag bei bei etwa 14.50€ wenn ich mich recht erinnere. Einfach mal anrufen, da gibts flink Auskunft.

Viel Spaß beim basteln.
Moe1987
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 09. Jul 2011, 09:50
Moin moin,

erstmal ein Danke an die Hamburger Jungs und Deerns die sich hier gemeldet haben/ noch werden

Nun geht es an die Fragen und Anregungen

Hornbach ist für mich erstmal außen vor.
Warum? Kommt jetzt :

Ich gehe eigentlich immer gleich vor wenn ich Auskünfte einhole

#1 : Eine E-Mail an das Unternehmen schicken.Wo ich meine Bedürfnisse,Anforderungen und Fragen genauestens schildere.

#2 : 24 Stunden nach dem abschicken der Mail warten.

#3 : Prüfen ob ich schon Antworten erhalten habe.

#4 : Jedes der angeschriebenen Unternehmen anrufen und sich nochmals Telefonisch über die Preise Informieren.

Das war´s dann auch eigentlich schon was meine Vorgehensweise angeht.

Hornbach hat mir nach 12 Stunden eine Automatische! Antwort geschickt das die Mail eingegangen ist.
Auf Antwort warte ich noch heute.

Telefonisch habe ich die Auskunft bekommen ( und ich zitiere Wörtlich)
" Wa? Nö DU an der Holztheke is gerade keiner, und ich kann dir da nicht weiterhelfen,hab auch gleich Pause"

So führt man kein Unternehmen

Wenn die Arbeitsmoral bereits eher negativ auffällt kann ich mir schon die Zuschnitte vorstellen.. Aber abstrakte Lautsprecherkunst wäre vielleicht ein Monopol in Deutschland

Natürlich versuche ich es gerne erneut für die User im Hifi-Forum

Zuschnittgenauigkeit ergänze ich gleich im ersten Post.

@ Kieran
Ich komme zwar aus Hamburg, jedoch nicht aus Harburg
Nur ist in Harburg ein Baumarkt neben dem anderen. Weshalb ich eben Harburg zu meinem Fokus gemacht habe.
Kieran
Stammgast
#7 erstellt: 09. Jul 2011, 14:13
Moin Moin,
@Moe 1987: ...und ich dachte, du wohnst auch in Harburg, weil du die Harburger Baumärkte abgeklappert hast.
Was die Herren aus der Zuschnittabteilung angeht, so kann ich dir bei beim OBI-Markt nur zustimmen. Etwas mürrisch
Mal sehen, ob sich die Genauigkeit beim Zuschnitt gebessert hat, ich hatte da so ein paar schlechte Erfahrungen...

Viele Grüße
Kieran


[Beitrag von Kieran am 09. Jul 2011, 20:54 bearbeitet]
Stigmen
Stammgast
#8 erstellt: 27. Sep 2011, 19:11
Moin, ich hatte mich heute mal deiner Informationen bediehnt.. und neben einem Danke kann ich nochmal sagen, dass MAX BAHR in Kiel dieselben Preise hat.
Kieran
Stammgast
#9 erstellt: 27. Sep 2011, 19:57
Moin allerseits,
ich habe bei Max Bahr in Harburg vor ca. 4 Wochen die Zuschnitte für mein Eckhorn machen lassen. Allererste Sahne, auf den Millimeter genau
Sonnabend Mittag nachgefragt, ob Spanplatten am Lager sind. Ja, alles da... Die Maße reingereicht, nach zwei Stunden war alles abholbereit. Da kann man gerade noch durch den Markt schlendern, in der "Stadt" noch einen Kaffee trinken, dann alles einpacken und ab nach Haus

Der Mann an der Säge fängt mit "Sch" an und hört mit "dt" auf und versteht was vom Zuschnitt!!!

Viele Grüße
Kieran
YB96
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Aug 2012, 13:54
Auch von mir nochmal ein Danke.
Beim Obi in Harburg hatten wir nach 20 min wartezeit bis ein Mitarbeiter kam. Millimetergenauen Zuschnitt bis auf bei einer Platte die war an einer Seite schief auf 20 cm 1mm zur seite also leider keine 90 grad.
Stigmen
Stammgast
#11 erstellt: 03. Aug 2012, 23:45
Ich hab das Gefühl die geben sich mehr Mühe, wenn man vorher schon offensiv den Zollstock androht. Ich messe jedenfalls alles vor Ort nach. Hilft ja nix
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MDF Preise Hamburg
Caisa am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  18 Beiträge
MDF in 18 mm !
bilmes am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  12 Beiträge
Preise für MDF
bonesaw am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  13 Beiträge
MDF 18 mm / Fostex Backloaded Horn
voucher81 am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  5 Beiträge
MDF bearbeiten
Lumibär am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  6 Beiträge
Topan (Biege-MDF)
Granuba am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  14 Beiträge
MDF oder Reaktions-Harz-Beton
am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  68 Beiträge
MDF mit GFK "verkleiden"? Möglich? Preise?
Slorg am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  14 Beiträge
MDF schwarz (19mm).Bezugsquellen?
atss am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  16 Beiträge
MDF ist manchmal nicht immer gleich
rappelbums am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  11 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.184 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedAherge
  • Gesamtzahl an Themen1.475.649
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.059.128

Hersteller in diesem Thread Widget schließen