Anfang bei Null, Home Hifi

+A -A
Autor
Beitrag
tomsta88
Stammgast
#1 erstellt: 03. Apr 2012, 11:57
hi, wir haben heute unser neuen fernseher bekommen und wie vom blitz getroffen hatte ich schon mein ersten einfall!

Schöne lautsprecher, welche dann zum Filme gucken oder musik hören verwendet werden sollten.
Ich fange lieber ganz langsam an, da ich Null ahnung von home hifi habe, habe mich bislang nur mit car hifi beschäftigt.

Meine vorstellung sind stereo lautsprecher, evt. noch mit ein subwoofer. Sorround bietet sich nicht an, da in dem raum nicht optimal die lautsperecher verteilt werden können.

Wie ist das denn vom grund her? Ich möchte so viel wie möglich selber machen!
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 03. Apr 2012, 12:06
Hi,

d. h., Du möchtest die LS selbst bauen?
Budget? Raumgröße?

Grüße
Frank
SoundSalieri
Stammgast
#3 erstellt: 03. Apr 2012, 12:07
Möchtest Du LS selbst bauen oder verstehe ich Dich falsch? Was möchtest Du denn ausgeben?
Ein AVR (Receiver) sollte dann auf jeden Fall her.
tomsta88
Stammgast
#4 erstellt: 03. Apr 2012, 14:15
LS selber bauen( schwingspule ,membran) eher nicht nur das Gehäuse. Preislich muss ich nur mit dem nötigen klar kommen. also im unteren drittel des preissegments. Skizze zum Raum kommt noch
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Apr 2012, 14:31
das untere drittel des Preissegments ist immernoch ein relativ dehnbarer Begriff.

für mich wäre das bis 400€ Materialkosten pro Lautsprecher.

wieviel wärs für dich?

wo kommst du her (grob)? damit man dir paar ls zum probehören empfehlen kann.
tomsta88
Stammgast
#6 erstellt: 03. Apr 2012, 16:06
Kreis Bielefeld! 400für ein Lautsprecher ist immernoch ziemlich viel. Dachte so an gesamt vllt 300Euro wenn ich ehrlich bin. Wollte am besten gebracht kaufen da soviel geld dafür grade nicht über ist, es mein aller erstes mal ist, dass ich mich damit beschäftige und "bald" umgezogen wird und ich nicht nochmal alles neu machen will
Black-Devil
Gesperrt
#7 erstellt: 03. Apr 2012, 16:35
Auch mit 300€ kann man schon richtig ordentliche LS bauen!

Steht denn schon ein Verstärker zur Verfügung? Oder soll der auch von dem Budget gekauft werden?

Mit Subwoofer wirds schon sehr sehr eng bei dem Budget, allerdings ließe sich dieser auch später, wenn wieder etwas Geld zur Verfügung ist, nachrüsten.

Wie groß dürfen die LS denn werden?

Als LS kannst du dir die mal anschaun:

Kompakte:

GT

SB18

Nordpol

Stand-LS:

Seven Up

Spirit 5

Chlang2

Natürlich gibts da noch einige mehr. Von Bielefeld aus wärs ja auch nicht allzuweit zu Udo Wohlgemuth nach Bochum.
Black-Devil
Gesperrt
#8 erstellt: 03. Apr 2012, 16:39
Sorry für doppelpost:

Hier gibts einen Angelina-Bausatz, der genau zu deinem Budget passen würde.

Toller Lautsprecher!
tomsta88
Stammgast
#9 erstellt: 03. Apr 2012, 17:05
Der preisrahmen sollte sich auf alles beziehen, d.h. Lautsprecher und Verstärker, wegen der bauform bin ich noch schlüssig, da der fernseher direkt neben den Schrank steht
Black-Devil
Gesperrt
#10 erstellt: 03. Apr 2012, 18:03
Ok. Dann solltest du dir denk ich erstmal über die Bauform gedanken machen.

Einen Verstärker kannst du auch aus den Kleinanzeigen holen. Da gibts jede Menge günstige aus den 90ern für unter 50€, die locker ausreichen.

http://www.hifi-foru...m_id=172&thread=7190

http://www.hifi-foru...m_id=172&thread=7180

Mal als Beispiele!
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 04. Apr 2012, 08:38
den Aussagen von Black-Devil ist wenig/nichts hinzuzufügen
tomsta88
Stammgast
#12 erstellt: 09. Apr 2012, 19:30
es tut mir leid Leute, jedoch muss meine Vorhaben für nächste Zeit weichen, da andere Dinge Priorität haben.
in der Zwischenzeit versuche ich mich etwas in die Materie einzulesen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Car Hifi für Home Hifi ???
CHICKENMILK am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  11 Beiträge
Frage Auto-hifi@home
ThaDamien am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  16 Beiträge
Anlagenberatung Home/Hifi
Mickey270778 am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  21 Beiträge
Kleines Home-Hifi
punica am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  26 Beiträge
Morel Home Hifi
d_r0ck am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  8 Beiträge
Car-Hifi goes Home
-Flow- am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  2 Beiträge
car-hifi LS für home hifi
foxXx am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  13 Beiträge
Druckhammer-effekt für home hifi???
foxXx am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  5 Beiträge
Neutrik Speakon für Home HiFi?
AnnoDomini87 am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  32 Beiträge
> Projekt: Home Cinema Boxen modifizieren <
KGB-Chef am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  48 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedBieranha_
  • Gesamtzahl an Themen1.535.459
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.145

Hersteller in diesem Thread Widget schließen