Design, Farbe, etc eurer Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
DER_BASTLER
Inventar
#1 erstellt: 21. Apr 2005, 14:18
Mich interessiert, wie ihr so eure Boxen gestaltet.
Was für Farben bevorzugt ihr, oder was für Funiere. Peppt ihr irgendwie eure Boxen auf, wie zum Beispiel beleuchtung. Wie schauts aus mit Verzierungen, wie Box in Alu gefasst und so was in die Richtung. Schreibt einfach mal, bin gespannt was es alles so gibt.
W.F.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Apr 2005, 14:43
So als Anregung..

http://members.aol.com/spkpreise/outfit.htm

Mit highfidelem Gruß
W.F.
V.I.B
Stammgast
#3 erstellt: 21. Apr 2005, 15:41


Früher blieb das MDF unbehandelt oder es wurde mit Abtönfarbe gerollt. Heute furnier oder foliere ich lieber, aus dem "bunten" Alter bin ich raus
das_n
Inventar
#4 erstellt: 21. Apr 2005, 15:44
noch mdf-roh, wird aber nächste woche mit blauem acryllack gestrichen.

klick

...bin also wohl noch im bunten alter.
wastelqastel
Inventar
#5 erstellt: 21. Apr 2005, 19:25
http://img247.echo.cx/img247/3159/imag02342et.jpg
nehme meisten multiplex und mdf lackiert
werde die nächsten aber funieren ist einfacher wie die spritze rei
Jogi42
Inventar
#6 erstellt: 21. Apr 2005, 19:55
Mir macht das Furnieren Spass.



arnegger
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Apr 2005, 19:59
das ist noch schön und immer variabel: seiten in beschichteter spanplatte, rest farbiges mdf gebeizt oder lackiert. gibt keine blöden kanten, ausser hinten.



und andere hats noch auf meiner page

gruss stefan
chiLLi
Stammgast
#8 erstellt: 21. Apr 2005, 21:26

meine Pascal XT mit Birke-Schallwand


[Beitrag von chiLLi am 21. Apr 2005, 21:28 bearbeitet]
sakly
Inventar
#9 erstellt: 22. Apr 2005, 11:16
Ein kleines Foto



Sie hat keinen Namen...
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#10 erstellt: 22. Apr 2005, 20:30
ich stehe eher auf den robusten Look der auch mal einen kleinen Fehler vertuschen kann

entweder d.h. es wird funiert oder noch lieber lackiert stehe aber nicht so auf absolut glatte Flächen ich nehme am liebsten

Trimite ist ein Struktur Lack aus dem PA-Bereich und hat sehr sehr Grobe bestandteile dadurch lässt sich dieser Lack vor allem sehr gut bei Test-Gehäusen verwenden die aus günstigem Material wie OSB oder Verlege Platte sind denn es deckt sogar die Span-Kanten ab welche ja sonst immer so schlecht bearbeite bar sind
Weilie
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Apr 2005, 21:09
Hallo,

der Trimite Lack hört sich interessant an. Kannst du etwas mehr darüber erzählen ?
z.B. Verarbeitung, Farben, Trocknung etc.
Ich arbeite sonst immer mit 2K-Lacken, welche sehr empfindlich sind was die Vorarbeiten angeht.

Gerd
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#12 erstellt: 22. Apr 2005, 21:35
Trimite ist ein Kunstoff Lack aus dem PA Bereich wie geschrieben

diesen Lack gibt es in Schwarz, Grau und Braun (auf Anfrage auch in anderen Farben aber kostet extra und nur größere Mengen (>10Ltr )


der Lack ich auf größte Wiederstandsfähigkeit und Deckkraft ausgelegt

er hat wie gesagt eine sehr sehr grobe Struktur und überdeckt dadurch auch kleine Spalten (z.b. vom Verleimen) und auch Unebenheiten

gerade deshalb ist der lack wunderbar zum Bearbeiten von Test Gehäusen

Vorteile sind
- nur Grobes Schleifen
- verdeckt kleine Schönheitsfehler


naja zur Verarbeitung
-Grob Schleifen und Spachteln
-1. Schicht aufbringen mit der Rolle (Farbe ist recht zäh und damit recht dick deckend aber so agressiv dass sich eine Schaumstoff Rolle nach 15-20Minuten auflöst also pro Schicht ein Schaumstoff aufsatz :()
-nach ca 20-30Min 2. mal Streichen
-nach 1/2-1Std noch mal Streichen und Fertig

wie gesagt je nach Wiederstandsfähigkeit 2-7 Schichten auftragen das Ergebnis lässt sich sehen denn die Struktur sorgt für ein dreidimensionales Erscheinungsbild und einen sehr schönen gleichmäßigen Anblick

noch nen paar kleine Pics wie die Oberflächen dann aussehen







bei diesem Strukturlack gibt es 2 Firmen die sich als sehr gut erwiesen haben

1. Trimite
Vorteil: Sehr sehr robust
Nachteil:sieht grober aus als Warnex

2. Warnex
Vorteil: Struktur Größe besser zu wählen (kleinere Teile)
Nachteil: Trimite ist Robuster

also je nachdem wie es aussehen soll als Trimite oder Warnex

Trimite gibt es im 5Ltr Eimer für 65Euro-120Euro
Warnex gibt es in 1Ltr Eimern für 19Euro

war dir das ausführlich genug hoffe der Bericht ist gut so
Weilie
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 22. Apr 2005, 22:12
Wow, das war schnell und vor allem ausführlich - Danke.

Warnex hab ich schon öfter gelesen, wird oft bei PA - Leuten verwendet.
So werden meine Buschhörner.

Gerd
W.F.
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 23. Apr 2005, 09:46
Ähnlich wie diese Geschichte mit Strukturlack wäre die von mir propagierte Geschichte mit "Rauhfasertapete" - Vorteil hier, vermutlich noch preiswerter und es können hier sogar Billigspanplattengehäuse ohne aufwendige Spachteleien optisch aufgewertet werden.



Mit highfidelem Gruß
W.F.


[Beitrag von W.F. am 23. Apr 2005, 09:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Bau/Farbe?Bekleben?
*OPC* am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  4 Beiträge
BILDER eurer Selbstbau-Lautsprecher
Belegtesbrotmitwurscht am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2020  –  12888 Beiträge
Lautsprecher-Design: unbekannte Winkel
Thomps am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  30 Beiträge
Design Lautsprecher selbst entwickeln
Lechner_Anton am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  9 Beiträge
Farbe von Lautsprechern wechseln
Neuhier83 am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.08.2012  –  11 Beiträge
Akustische Design Hilfe benötigt?
BlueTrigger_Software am 27.08.2019  –  Letzte Antwort am 29.08.2019  –  15 Beiträge
Design-/ Spaßprojekt
M@M! am 24.12.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  3 Beiträge
Avalon Design
s(acoustics am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  25 Beiträge
Farbe von Lautsprechern verändern! WIE!
fire..ball am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  5 Beiträge
Kleiner breitband Lautsprecher mit Design
ZTaylor am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.434 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedPatricksims
  • Gesamtzahl an Themen1.472.831
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.004.417

Hersteller in diesem Thread Widget schließen