Lohnt sich ein Fostex FE164 im TQWT?

+A -A
Autor
Beitrag
Kaster
Stammgast
#1 erstellt: 22. Mai 2005, 13:41
Hallo,

Was haltet ihr von diesem Lautsprecher im Vergleich zu anderen Projekten (FE103, Needle, Viech usw.)? http://www.geocities.com/agalavotti/tqwt.html

Bauen könnte ich sowas wohl für ungefähr 100€, incl Treiber. Bietet ein anderer der o.g. Lautsprecher ein besseres Preisleistungsverhältniss in der Preisklasse bis ca. 200€?


Würdet ihr den Lautsprecher so bauen, und wenn nicht, was würdet ihr stattdessen bauen? Warum? Hat jemand diesen Lautsprecher schonmal gehört?


Vielen Dank schonmal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fostex FE164 mit Fostex FT17H ?
Stereoteufel am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  9 Beiträge
Fostex FX120 in TQWT?
testfahrer am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  27 Beiträge
TQWT mit Fostex FE206E
Morfeus am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  20 Beiträge
Frage zur TQWT-Planung
dirkilongus am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  7 Beiträge
Verwirrende Größenangaben für TQWT mit Fostex FE127E ?
seejoe am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  16 Beiträge
TQWT
punica am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  4 Beiträge
tqwt
spännemacher am 01.08.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  5 Beiträge
TQWT Raumanregung
Bugs-Bunny am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  4 Beiträge
TQWT Falten
punica am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  7 Beiträge
TQWT Simulation / Program gesucht.
Marco_Frentzen am 30.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.434 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedHaupi0581
  • Gesamtzahl an Themen1.472.867
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.005.058

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen