Chassis für Riesenbox?

+A -A
Autor
Beitrag
Jan86
Stammgast
#1 erstellt: 30. Mai 2005, 18:21
Also vor kurzem hab ich erfahren,dass ein Kollege von mir sich eine Subwooferbox gebaut hat,die er hinter die Couch stellen wollte. Chassis dafür sind jedoch keine vorhanden. Volumen sind 1440 Liter,also ein Riesen Ding. (100cmx80cmx180cm Aussenmaße,also ist das Innenvolumen noch ein wenig geringer,aber ich weiß grad nicht die Plattenstärke)
Ich weiß,dass das Pferd von hinten aufgezäumt wurde,aber vielleicht gibts ja doch nen paar Chassis die darin gut gehen?
Als Geld stehen 70 Euro pro Chassis zur Verfügung. Mehr als 3 sollens aber nicht werden. Kennt ihr vllt nen paar Free Air Woofer die passen könnten?
MFG
Jan


[Beitrag von Jan86 am 30. Mai 2005, 18:22 bearbeitet]
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2005, 18:54
wie wäre es denn für Heinkino (wo ich denke dieser auch zu gedacht ist) einen Agrassor 6000 zu verwenden natürlich schön tief abgestimmt

kost aber nen bissel mehr als 210Euro
Jan86
Stammgast
#3 erstellt: 30. Mai 2005, 19:13
ne,das ganze ist zu PA Zwecken gedacht. Hab grad erfahren,es können auch 5-6 chassis werden.
Matzl
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Mai 2005, 19:24
ich finde den Nexus Stingray SW 158 ganz gut.
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#5 erstellt: 30. Mai 2005, 19:38
naja also ne 1400ltr Box wäre denke ich nichts passendes

würde mir eher überlegen ob ich nicht mehrere Boxen baue und diese nur unetr eine Abdeckung stecke

passend für PA wäre da denke ich eine Kombnation von mehreren PA boxen z.B. ein Stack von 4-6 ARLS Subwoofern mit 15" Eminence (glaube kappa 15 Pro wenn ich mich nicht irre)


warum will er unbedingt PA? gibt für alles sein für und wieder
Herbert
Inventar
#6 erstellt: 30. Mai 2005, 21:09
Nehm Dir lieber einrn guten Treiber, der bringt mehr als drei Schrottchassis.

Gruss
Herbert
doctormase
Inventar
#7 erstellt: 30. Mai 2005, 22:36
hallo jan!

3stück pa zu je ca.70 euro für dieses volumen? völlig wertfrei: http://www.pollin.de/shop/shop.php

mc gee suchen und den grössten anschauen. der würde passen. wenn die daten stimmen, deutlich unter 30 hertz. volumen in 3 einzelne kammern unterteilen, jede mit einem 10cm loch versehen, fertig. klang oder leistung

beste grüsse!
dr.m
Jan86
Stammgast
#8 erstellt: 30. Mai 2005, 22:37
Hab mir schon gedacht,dass man wohl besser das Holz auf mehrere Subs aufteilen sollte. Werd das mal vorschlagen und bei weiteren Fragen nochmals posten...
In diesem Sinne schonmal vielen Dank für die Antworten
Jan86
Stammgast
#9 erstellt: 30. Mai 2005, 22:41
@ doctormase: Hatte auch die aus dem Conrad mit der roten Sicke(gibts ja auch bei pollin)gedacht. Die benötigen ja eh recht große Gehäuse. Aber ich denke mir bei 6 chassis,die dann ja auch nach einem oder zwei entsprechend starken endstufen verlangen sollte man es gleich richtig machen und ein ausbaufähiges System nehmen, d. h. mehrere kleinere Subwoofer. Schon allein wegen der Transpotabilität.
Was kannst du mir den zu der Qualität der Mc Gee Bässe sagen?


[Beitrag von Jan86 am 30. Mai 2005, 22:45 bearbeitet]
geist4711
Inventar
#10 erstellt: 30. Mai 2005, 22:41
da ich diese chassis schon erfolgreich verbaut habe, würde ich mal vorschlagen 4x SP382PA (monacor).
in BR-Abstimmung auf 30Hz, dürfte das für alle eventualitäten ausreichen...
mfg
robert
doctormase
Inventar
#11 erstellt: 31. Mai 2005, 11:35
hallo jan!

sorry, leider nichts. ich hab nur nach chassis geschaut, die von den parametern her passen und deinen vorgaben entsprechen. die mit den roten sicken hab ich allerdings schonmal gesehen. ich würde sagen, nimm die auf keinen fall!

beste grüsse!
dr.m
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#12 erstellt: 31. Mai 2005, 12:45
die Manacor mit roten Sicken sind von der Quallität ganz anders als die Conrad LS mit roten Sicken

würde sagen sind schon Klassen unterschied

Die Tieftöner von manacor sind schon erfolgreicht in z.B. der CT204 verbaut und klingt nicht schlecht nur die untere Grenzfreqenz ist aufgrund der FS die sehr hoch liegt doch eher im 40Hz bereich anzusiedeln
lens2310
Inventar
#13 erstellt: 31. Mai 2005, 19:00
Für ein derart großes Gehäuse könnte man auch den 30W von Elektro-Voice (76cm Durchmesser)einsetzen, sofern man ihn bekommt.
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#14 erstellt: 31. Mai 2005, 19:30
denke 2 JBL 1800 GTI sollten sich auch nicht schlecht machen

das mit dem PA was Jan86 da sagte halte ich für sehr Fragwürdig
lens2310
Inventar
#15 erstellt: 31. Mai 2005, 19:40
Für 70 Euro dürfte er wohl weder die JBL noch die E-Voice bekommen. Schade !
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#16 erstellt: 31. Mai 2005, 19:45

lens2310 schrieb:
Für 70 Euro dürfte er wohl weder die JBL noch die E-Voice bekommen. Schade !


naja aber für 100-150 krigt man teilweise welche bei E-bay (die 1800 GTI gibts ja net mehr neu )

trotzdem is es ein Super Woofer der auch ne schön tiefe grenzfrequenz haben Sollte

würde ihn geschlossen verbauen oder aus beiden ein Horn machen oder ne PB

Edit:

die Couch hinter der du die Subwoofer verstecken willst steht nicht zufällig in der Ecke (Ihr wisst doch worauf ich aus will )


[Beitrag von SPL_dynamics_+_Oktavia am 31. Mai 2005, 19:47 bearbeitet]
lens2310
Inventar
#17 erstellt: 31. Mai 2005, 19:51
Bei der Größe dürfte das ein Superbasshorn geben (Sub).
Jan86
Stammgast
#18 erstellt: 31. Mai 2005, 21:16
erstmal vielen dank nochmal für die vielen Antworten. Aber das Projekt hat sich jetzt doch zerschlagen und es wird definitiv eine ganz neue Anlage aufgebaut. Hat vielleicht jemand nen tollen Bauvorschlag,wie man aus der Kiste ne Biertheke bauen kann? ;-) hmm,ne ich glaub das wird zu Off topic...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MacAudio Chassis
DonTyce am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  32 Beiträge
Zu wenig Volumen für Chassis
*Gucker* am 19.02.2019  –  Letzte Antwort am 19.02.2019  –  3 Beiträge
Bestes Chassis
Abbadon am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  30 Beiträge
Chassis gesucht
Tomacar am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  6 Beiträge
Zusätzlichen Magnet hinter Chassis
blackmask_1981 am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  9 Beiträge
gehen pa-chassis lauter als hifi-chassis?
das_n am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  17 Beiträge
welche chassis für meine gehäuse
cruiserboy am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  4 Beiträge
Chassis Auswahl !
JulesVerne am 25.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  12 Beiträge
Chassis Einbau von hinten ?
anando am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  8 Beiträge
veraltete Baupläne, antike Chassis
pnoq am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.399 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliednikias17
  • Gesamtzahl an Themen1.472.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.004.195

Hersteller in diesem Thread Widget schließen