Spulen abwickeln?

+A -A
Autor
Beitrag
Marc-Andre
Inventar
#1 erstellt: 03. Jun 2005, 19:45
Hallo,

kann ich Spulen auf einen bestimmten Wert abwickeln? Ich habe hier zum Beispiel eine 0,68mH Spule, bräuchte aber 0,3mH

Da ich gerade nur herumexperimentieren wollte dachte ich dass ich die Spule auf diesen Wert abwickeln könnte.

Geht das und wenn ja wie? Gibts da vielleicht ne Faustformel z.B 1 meter gleich 0,10mH?

Grüsse

Marc
Cassie
Inventar
#2 erstellt: 03. Jun 2005, 20:52
Ja es geht, allerdings ists viel aufwand:
Du musst vorher die Angestrebte Windungszahl berechnen, folgende formel hilft dabei:

L= (y * N² * A) / lm

Dabei ist L die Induktivität, N² die Windungszahl zum Quadrat, A der Querschnitt der spule (Messen), y (Mikro) die Permeabilitätszahl (Bei luft 1) und lm die die Durchschnittliche magnetische Leitungslänge (Wenn die ursprüngliche Windungszahl vorgegeben ist kann man sich diese Errechnen)

Wenn das getan ist, und du abgewickelt hast (NICHT DENN DRAHT ABSCHNEIDEN!!) solltest du einen Frequenzgenerator und ein TRMS (True root mean Square) Multimeter besitzen, um das ergebnis zu bestätigen:

Wechselspannung einstellen, durch die Spule Leiten, Strom und Spannung messen, dann das in das Ohmsche gesetz (U=R*I) einsetzen, dann durch diesen widerstand und diese Formel:

f= Xl / (2*pi*L)

Xl ist der Widerstand, f die Frequenz, L die Induktivität .

Wenn alles Stimmt kannst du denn Draht auch Abschneiden, vorher solltest du das nicht machen, es sei denn die Induktion ist noch Höher.

Du siehts es ist Sehr Aufwendig, bald besser direkt die passende Spule zu kaufen.

Mfg
Cassie


[Beitrag von Cassie am 03. Jun 2005, 20:55 bearbeitet]
Marc-Andre
Inventar
#3 erstellt: 03. Jun 2005, 21:16
cool, danke! Was ist mit Querschnitt der Spule gemeint?

Marc
Cassie
Inventar
#4 erstellt: 03. Jun 2005, 21:32
hmm, da fragste mich was...
Müsste eigendlich der Querschnitt des Hohlraums in der Spule sein, ich habe bisher nur Kernspulen berechnen müssen, dort ist es der Durchschnittliche Querschnitt des Kerns.
Da warten wir besser mal auf jemandem der mehr weis
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tritec Spule abwickeln
Filip am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  2 Beiträge
Wer kann mir zwei Spulen abwickeln?
Bugs-Bunny am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  5 Beiträge
Kupferfolienspule abwickeln, geht das ?
mm2 am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  6 Beiträge
Die abgewickelte Spule
vielzulaut am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  4 Beiträge
Spulen selber drehen?!?!
marcobree23 am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  58 Beiträge
Abgewickelte Spulen -. Erfahrungswerte?
tiefton am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  16 Beiträge
Frequenzweiche: Spule ohne mH-Aufdruck
pelznieser am 21.08.2018  –  Letzte Antwort am 23.08.2018  –  5 Beiträge
Spule mit Zwischenabgriff
not0815 am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  17 Beiträge
Spulen-Hersteller
kuchenfee am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  3 Beiträge
Mindestabstand von Kondensatoren zu Spule?
Udo_Koberstein am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedzipperpetra009
  • Gesamtzahl an Themen1.472.084
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.990.936

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen