Visaton Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Dead-Rabbit
Stammgast
#1 erstellt: 05. Jun 2005, 15:16
hi leute.....da ich ja meine alten ls (Montion 990) weggeben werde und mir neue bauen werde, stellen sich noch einige fragen zum aufbau der ls!
als chassis hab ich an den:
SC 10 N
W 170 S
W 200 S
gedacht, mit folgender anordnung:

http://img220.echo.cx/img220/2742/unbenannt6vc.jpg

Frage:
geht das mit der anordnung der chassis so? (hoch, mittel, tief)
soll ich den hochtöner und den mitteltöner vom sub trennen?
wie groß sollen die bassreflexrohre sein und wie weit vom sub entfernt?
wie soll ich dämmen?

P.s. und NEIN die mezzoforte is zu groß für mein zimmer

danke im vorraus!

GreeZ Daniel
Granuba
Inventar
#2 erstellt: 05. Jun 2005, 15:19
Schon Gedanken über die Frequenzweiche gemacht?

Murray
Dead-Rabbit
Stammgast
#3 erstellt: 05. Jun 2005, 15:20

Schon Gedanken über die Frequenzweiche gemacht?

Murray


wird nach gehör gemacht!
hilft mir nen freund von meinen dad bei! der kann das!^^

GreeZ Daniel
geist4711
Inventar
#4 erstellt: 05. Jun 2005, 15:26
beste ergebnisse, bezüglich weiche und konstruktion, gibt das programm boxsim aus dem visaton-forum.....
mfg
robert
Dead-Rabbit
Stammgast
#5 erstellt: 05. Jun 2005, 15:28

beste ergebnisse, bezüglich weiche und konstruktion, gibt das programm boxsim aus dem visaton-forum.....
mfg
robert


o.k. thx! werd mich da mal schlau machen!

GreeZ Daniel
simdiem
Stammgast
#6 erstellt: 05. Jun 2005, 15:28
@geist

kannste mal nen link zu dem Prog reinstellen????
Danke
Simon
Dead-Rabbit
Stammgast
#7 erstellt: 05. Jun 2005, 15:36
@simdiem

http://www.boxsim.de/

GreeZ Daniel
knikknak
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Jun 2005, 15:39

P.s. und NEIN die mezzoforte is zu groß für mein zimmer


Vielleicht wurde ein mini-mezzoforte in dein zimmer passen.
Der W200s braucht ein kleineres gehäuse als der w250s, mit 35 bis 45 liter geht er schon recht tief.
Dann kannst du auch das mittel und hoch teil der mezzoforte weiche übernehmen.(wenn mann die breite der schallwand übernimmt). Brauchst dann nur noch eine weiche führ den w200s zu entwikkeln.
Vielleicht kannst du den W200s 4ohm wählen (der W250s hat ja einen besseren wirkungsgrad).
das_n
Inventar
#9 erstellt: 05. Jun 2005, 15:42
warum so kompliziert? visaton starlet
http://www.visaton.de/deutsch/artikel/art_580_6_21.html

andere versionen mit anderen hochtönern usw findet man im visaton-forum
www.visaton.de/vb/
Dead-Rabbit
Stammgast
#10 erstellt: 05. Jun 2005, 15:48
ne die starlet hat statt dem W 170 S ja den W 100 S!

soll ne

mini-mezzoforte


denk mal das ich mit dem W 170 S ein bessern ''bass'' hinbekomme!

GreeZ Daniel
Granuba
Inventar
#11 erstellt: 05. Jun 2005, 15:50

Dead-Rabbit schrieb:
ne die starlet hat statt dem W 170 S ja den W 100 S!

soll ne

mini-mezzoforte


denk mal das ich mit dem W 170 S ein bessern ''bass'' hinbekomme!

GreeZ Daniel


Zum 1000 Mal: Man kann keine Weiche per Gehör entwickeln! Hast du einen Fuhrpark an Weichenteilen zuhause rumliegen, um zu testen? Ein Messmikro? Wenn nein, verschwendest du nur Geld!#
Sorry für die harten Worte!

Murray
das_n
Inventar
#12 erstellt: 05. Jun 2005, 15:50
der mitteltöner soll doch gerade gar keinen bass wiedergeben. w170s und w200s kannst du nicht ohne weisteres so einfach kombinieren. macht keinen sinn.

nimm doch den w130s. der bündelt nicht so im mht-bereich.


[Beitrag von das_n am 05. Jun 2005, 15:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zur Chassis anordnung
Dr.Noise am 16.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  3 Beiträge
Chassis-Anordnung / Schallwand
Simon am 03.11.2016  –  Letzte Antwort am 22.11.2016  –  20 Beiträge
Anordnung der Chassis bei XXL Soundbar
Lucas75 am 20.05.2020  –  Letzte Antwort am 21.05.2020  –  5 Beiträge
Welches Chassis als Tief/Mitteltöner in Satelliten?
Schmids-Gau am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.11.2008  –  20 Beiträge
Pioneer S-510 Fragen zum Aufbau
Peilnix_1984 am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  6 Beiträge
visaton W 100 S
boxenmartl am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  12 Beiträge
Chassis anordnen aber wie ?
SeeTon am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  4 Beiträge
Chassis anordnen aber wie ?
SeeTon am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  12 Beiträge
Antiparallel-Anordnung von Bass-Chassis
galileobru am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  17 Beiträge
Anordnung Bassreflexrohre fehlerhaft?
b3rnito am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 18.03.2014  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.312 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedEnzo-1977
  • Gesamtzahl an Themen1.472.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.999.943

Hersteller in diesem Thread Widget schließen