entwicklung einer neuen box

+A -A
Autor
Beitrag
andi888
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jun 2005, 15:06
Hallo!

Kann ich eine auto lautsprecher chassis und zwar
TERMINATOR WX-800 SUBWOOFER
http://kaufen.conrad.de/terminator_wx_800.asp
in einer Box verbauen und dann mit dem home hifi Verstärker betreiben?

Ich habe alle Tsp zu dem chassis nur ich will wissen ob ich
das dann an den home hifi Verstärker anschließen kann?


mfg andi


[Beitrag von andi888 am 10. Jun 2005, 15:07 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 10. Jun 2005, 15:12
Klar kannst Du das.

Wenn die Sache mit den Watt und Ohm passt, fehlt halt noch die Weiche.

Gruss
Jochen
detegg
Inventar
#3 erstellt: 10. Jun 2005, 15:12
.. der WX-800 hat 4 OHM - wenn Dein HiFi-Verstärker das kann, spricht nichts gegen einen Einsatz.
andi888
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Jun 2005, 15:16
Was bräuchte ich da ungefähr für einen Home hifi Verstärker?
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 10. Jun 2005, 15:18
Einen grossen.

Was hast Du schon?

Was spricht gegen ein Aktivmodul?
http://lautsprechershop.de/hifi/verst.htm

Gruss
Jochen
andi888
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Jun 2005, 15:25
reicht ein yamaha ax 496?
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 10. Jun 2005, 15:29
Da ist meine Definition von "gross" doch etwas anders.

http://hifi-forum.de...orum_id=42&thread=48

Gruss
Jochen
andi888
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Jun 2005, 15:33
welchen könnt ihr mir da jetzt empfehlen?
Master_J
Moderator
#9 erstellt: 10. Jun 2005, 15:37
Naja, ein Detonation DT300 oder 500 wäre schon angemessen.

Gruss
Jochen
andi888
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Jun 2005, 15:38
Bekommt man den beim conrad?
Oder beim mediamarkt?
Gibt es vergleichbere Produkte beim Mediamarkt?
andi888
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Jun 2005, 15:49
Kann ich in den lautsprecher eine Auto Endstufe integrieren?
Master_J
Moderator
#12 erstellt: 10. Jun 2005, 15:57
Kannst Du machen.

Nur kostet dann das Netzteil dafür mehr als ein ganzer Heim-Verstärker.

Man bekommt nichts geschenkt...

Gruss
Jochen
andi888
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Jun 2005, 15:59
Was braucht man da bitte für ein Netzteil? Braucht man nicht ein 12 volt Netzteil? Da kann ja nicht so viel kosten oder?
selector24
Inventar
#14 erstellt: 10. Jun 2005, 16:03
Hallo,

@andi888

am sinnvollsten fährst du sicher mit einem Aktivmodul.
Das muss ja nicht die ganzen 800W Maximalbelastbarkeit bringen

@all

Conrad schreibt bei dem Chassis dass es gut für Bandpass geeignet ist, die Chassis sind doch meist deutlich teurer, oder war das bei den Konstruktionen die ich biher gesehen habe bloß Zufall.
Bandpass hätte auch den Vorteil dass man den Woofer nicht sieht; Geschacksache halt

lg

Wolfgang
RandomHero
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 10. Jun 2005, 16:08

andi888 schrieb:
Was braucht man da bitte für ein Netzteil? Braucht man nicht ein 12 volt Netzteil? Da kann ja nicht so viel kosten oder?

Das muss aber auch den nötigen strom bringen können:
300watt bei 220v benötigt 1,x A
300watt bei 12V braucht 25A , bring das mal deinem sicherungskasten bei
Master_J
Moderator
#16 erstellt: 10. Jun 2005, 16:10

RandomHero schrieb:
300watt bei 12V braucht 25A , bring das mal deinem sicherungskasten bei :D

Ist doch nur sekundärseitig.


Und ja: Wenn ich schreibe, dass es teuer ist, dann ist es auch teuer...

Gruss
Jochen
RandomHero
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 10. Jun 2005, 16:19

Master_J schrieb:

Ist doch nur sekundärseitig.

hast recht...hab nicht richtig nachgedacht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D-Entwicklung
am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  18 Beiträge
Entwicklung einer Frequenzweiche für alten Konzertlautsprecher
*genni* am 28.03.2015  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  2 Beiträge
Zur Entwicklung der Duetta
leon123 am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 30.06.2006  –  5 Beiträge
Die MEDUSA (Entwicklung)
stoske am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  27 Beiträge
Entwicklung 200,- Standbox
manuschu am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  73 Beiträge
Rekursive Entwicklung PC Speaker
alfa.1985 am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  10 Beiträge
Hilfe bei Entwicklung
hoschibill am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  2 Beiträge
Minuetta von Udo in einer neuen Box
kartoffelface am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  10 Beiträge
Entwicklung eines Lautsprechers-/grundsätzliche Fragen
Zückerchen am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  15 Beiträge
Couplet Light als Standbox: Entwicklung und Baubericht
atomium am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.152 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedmatze4t
  • Gesamtzahl an Themen1.472.289
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.994.658

Hersteller in diesem Thread Widget schließen