liebe kleine vox80

+A -A
Autor
Beitrag
incarnate
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jun 2005, 21:06
was soll ich sagen, habe heute das aktuelle k&t gekauft. erfrischend zu lesen, aber dazu gibts, glaube ich, schon einen thread :D.
auf der rückseite ist (oh wunder) eine visaton werbung für die vox80. soviel ich mich erinnern kann ist das ding ja eine spassentwicklung visatonintern, jedoch gefällt mir die idee, ja und auch der preis.
bei der begutachtung des frequenzganges sah ich, dass das ganze eigentlich nur auf effekt aufbaut - na gut, bei der größe - und eine anbindung an einen sub schlecht möglich ist. meine "grundkenntnisse" waren aber bisher: mehr tiefgang - weniger pegel. deswegen die frage auf die ich eigentlich raus will

kann man den 4dB-buckel bei 200Hz auf "0dB bis 100Hz-linear" umlegen?


falls ich mit dieser frage im bereich "diy-lautsprecher" nun allgemein durchfalle erwähne ich zu meiner verteidigung einen bierkonsum


so long (im wahrsten sinne)


[Beitrag von incarnate am 11. Jun 2005, 21:06 bearbeitet]
incarnate
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Jun 2005, 16:01
darf man hier betrunken nicht posten?
bonesaw
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Jun 2005, 17:12

und eine anbindung an einen sub schlecht möglich ist.



Strassacker empfiehlt die Verwendung eines 82 uF Kondensator (Elko rau)in Reihe zur 3,3 mH Spule bei Betrieb mit einem Sub. Werde das mal ausprobieren, da ich sie an meinem PC mit eimem XAW 20 betreiben will.
UglyUdo
Inventar
#4 erstellt: 14. Jun 2005, 21:49

darf man hier betrunken nicht posten?


Natürlich nicht!
incarnate
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Jun 2005, 08:41
@bonesaw: halte mich bitte auf dem laufenden.
bonesaw
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 15. Jun 2005, 22:10
Kein Problem. Kann aber noch etwas dauern. Warte schon ewig auf mein Mivoc Modul für den Sub. Habe den Verdacht mein Dealer holt das Teil zu Fuß in Taiwan. Habe deshalb eine andere Baustelle vorgezogen.
bonesaw
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Jul 2005, 17:23
@incarnate

Du müsstest eine PM von mir bekommen haben
incarnate
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Jul 2005, 16:28
hab ich bekommen und auch interessiert gelesen. leider ist das hobby lautsprecherbau gerade auf dem abstellgleis
hobby arbeit und hobby kind und hobby frau und hobby wohnung sind gerade priorität
Spatz
Inventar
#9 erstellt: 19. Jul 2005, 17:34
Verkauf die Sachen fürs Hobby Kind und Hobby Frau halt einfach auf Ebäh, wenn deine Lautsprecher drunter leiden.
incarnate
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 20. Jul 2005, 13:29
Dann leidet aber "Hobby" Gesundheit ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Photostory Vox80
Polysofty am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  28 Beiträge
Visaton CP-13 oder Dayton ND20FA-6?
HerrBolsch am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  7 Beiträge
Veränderung des Frequenzganges ohne Phasenveränderung
Spatz am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  4 Beiträge
Hörsession bei K & T
tiefton am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  19 Beiträge
Visaton Bijou und Sub AWM124
mystixx am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  20 Beiträge
K+T Sidekick
Rookie^^ am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  9 Beiträge
CT235 aus K+T
r1960 am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  2 Beiträge
DC-Fix Klebefolie: Der Tipp aus der neuen K+T
bilmes am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2015  –  20 Beiträge
Internetafutritt der K&T
thomas150877 am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  2 Beiträge
An alle K&T leser!
Flash am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.312 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedCH_KA7010
  • Gesamtzahl an Themen1.472.636
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.000.910

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen