Suche: Laut und Günstig

+A -A
Autor
Beitrag
Neutz
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jun 2005, 23:30
Moin zusammen,
oben im titel steht ja schon eigentlich alles.
Das Problem:
Als ich heute mal bei Nachbars zu besuch war sah ich das Elend: zwei "Trinity" 80 Liter Gehäuse mit eingedellten Bässen und irgentwelchen "selbstistdermann" nachgerüsteten Hochtönern.
Das ganze sollte wohl mal ein 2 wegesystem darstellen.
Durch die alten HT Bohrungen drückts die Luft wenn der Bass arbeitet und solche Scherze
Jede Box hat auch einen anderen Sub drin, was gersde vorhanden war halt.

Da ich zu Nachbars ein gutes verhältnis habe dachte ich mir:"Dem Mann kann doch geholfen werden."
Außerdem rechtfertigt das mein nächtest Gewerkel

Die Eckdaten:
-Musikrichtung: überwiegend Jazz
-Bruttomasse: max. 100 Liter pro LS
-Pegel: Ja bitte, wir hören auch schon mal lauter


..das wars so in der Art.

Das Gehäuse samt Bauaufwand bleibt mal außen vor, ansonsten wollen wir mal versuchen unter 150€ für weitere Teile zu bleiben(Gesamtkosten).

Nun bin ich mal auf Vorschläge gespannt.
Wäre klasse wenn sich da was finden würde.

Cheers
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2005, 23:41
wenn ich mal was sagen dürfte denke für Pegel und 150Euro incl. Material wäre wohl die beste Variante das Viech vor allem für Jazz auch wunderbar zu gebrauchen


also als Vorschläge Viech, wenns auch excl Material sein kann Cheap Trick CT 197

denke das sollten ganz passende Systeme sein
doctormase
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2005, 23:44
hallo jens!

günstig, pegel, jazz.... ich kann nichts dagegen tun...VIECH!. jetzt isses mir doch rausgerutscht. 'tschuldigung.

beste grüsse!
dr.m
Granuba
Inventar
#4 erstellt: 15. Jun 2005, 23:46
Öhm....


-Bruttomasse: max. 100 Liter pro LS


Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber das Viech ist doch etwas größer, oder?

Murray
doctormase
Inventar
#5 erstellt: 15. Jun 2005, 23:56
wenn man vom gesparten geld die frau des hauses zum essen einlädt, kann auch das funktionieren...

was mit fostex 126/127 wäre aber auch noch drin.

gruss!
dr.m

was zum probieren: monacor sp155x in 20l br. soll ohne weiche schon ganz nett sein. und ich habs noch nicht probiert...asche auf mein haupt.


[Beitrag von doctormase am 16. Jun 2005, 00:02 bearbeitet]
Granuba
Inventar
#6 erstellt: 15. Jun 2005, 23:58

was mit fostex 126/127 wäre aber auch noch drin.


Nicht wirklich ordentlicher Pegel...
doctormase
Inventar
#7 erstellt: 16. Jun 2005, 00:06
da sind wir bei dem preis aber schon mit kompromissen belastet. entweder zu gross, oder nicht ganz so laut. oder mein "probier-vorschlag". siehe oben. ??? was gibt's da noch???
Granuba
Inventar
#8 erstellt: 16. Jun 2005, 00:09

doctormase schrieb:
da sind wir bei dem preis aber schon mit kompromissen belastet. entweder zu gross, oder nicht ganz so laut. oder mein "probier-vorschlag". siehe oben. ??? was gibt's da noch???


Ciare CH 250 in einer OS? Sicherlich, sie sind GROSS, aber Bruttovolumen liegt trotzdem unter 100 Liter!

Murray
doctormase
Inventar
#9 erstellt: 16. Jun 2005, 00:11
juhuuu! genau! jens, wir haben's!!!

Neutz
Stammgast
#10 erstellt: 16. Jun 2005, 12:21
Ja, ja, Viech+Eckhorn goes Jazz...


..das hat den Knaben ja versaut

Aber mit 160 Liter pro Seite ist da nix drin.
Schallwand: Wie groß wären die denn? Und sind die net übelst kritisch was die Aufstellung anbelangt?

Kann man den Ciare net in ein Gehäuse verfrachten?
Oder den Beyma 8 AGN?
Ließe sich darauß nix brauchbares zaubern?
Wie siehts den CT mäßig aus?

ODER

hat mal jemand ein nettes´F.A.S.T. Konzept im Ärmel?

btw.: das Viech rult, aber etwas spritziger im Hochton dürfte es ruhig sein, subjektiver Eindruck
-smoke-
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 16. Jun 2005, 15:37

Neutz schrieb:
Ja, ja, Viech+Eckhorn goes Jazz...




was das fürn eckhorn?
Neutz
Stammgast
#12 erstellt: 16. Jun 2005, 15:50
[quote="-smoke[/quote]

was das fürn eckhorn?[/quote]


Guckst Du
[url]http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=5&sort=lpost&forum_id=104&thread=3616[/url]


[Beitrag von Neutz am 16. Jun 2005, 15:52 bearbeitet]
Matzl
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 16. Jun 2005, 21:41
Hi

Wie wäre es denn mit dem BL Horn ?
Soll ähnlich wie das Viech sein und hat ( wenn ich mich nicht verrechnet habe) 100,3 Liter Innenvolumen!

Gruß Matzl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochtöner laut, günstig, >2 kHz gesucht! Empfehlungen?
Warf384# am 03.05.2015  –  Letzte Antwort am 25.05.2015  –  31 Beiträge
Günstig, laut und relativ klein, passt das ?
DubstepIsMyMusic am 02.06.2014  –  Letzte Antwort am 02.06.2014  –  4 Beiträge
Party-Box bauen günstig !
Basstel-Bassti am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  11 Beiträge
Lautsprecher klein und günstig
Michilo am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  32 Beiträge
Suche BB mit hohem Wirkungsgrad und günstig
crc1error am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  12 Beiträge
Suche: Klein, laut, detailliert, musikalisch
Geschmeidiger am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  8 Beiträge
gut&günstig
allomo am 11.03.2013  –  Letzte Antwort am 16.03.2013  –  26 Beiträge
Breitbandprojekt für Fernsehton, möglichst günstig
Wholefish am 30.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  20 Beiträge
Suche Downgrade vom LYC, möglichst günstig
TobyK am 14.07.2018  –  Letzte Antwort am 20.07.2018  –  38 Beiträge
Weichenbauteile wo günstig kaufen?
therealmatrix am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.362 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedAuditivF
  • Gesamtzahl an Themen1.472.743
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.002.806

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen