Hochtöner

+A -A
Autor
Beitrag
chhli
Neuling
#1 erstellt: 17. Sep 2004, 21:15
Hallo,
ich habe eine kleine frage. Also ich will ein 2 wege system bei mir einbauen. Und so nahm ich ein tieftoner, hatte aber keine hochtöner, also kaufte ich mir welche. Nachdem ich alles angeschlossen hatte lief es nicht so wie ich es mir vorgestellt habe. die musik war total verzehrt (wenn ich zu laut aufdrehte) und da waren viel zu viele hohe töne. ich habe einfach dein ausgang an tieftoner und von dort aus zum hochtöner (die haben angeblich schon eine frequenzweiche integriert).

Also was kann ich tun, damit die musik sich besser anhört?? habe ich vielleicht die falschen hochtöner?? Oder reicht einfach eine frequenzweiche um das problem zu lösen??


Danke für die Hilfe!!!

mfg
Christoph
OneStone
Stammgast
#2 erstellt: 17. Sep 2004, 21:44
du musst die hochtöner, die meistens einige dB mehr Wirkungsgrad als die Woofer haben, um ein paar dB abschwächen. Das geht mit einem oder zwei Widerständen. Wieviel Wirkungsgrad haben denn dein Hochtöner/die andere Box?
chhli
Neuling
#3 erstellt: 18. Sep 2004, 11:23
Hallo,
also die hochtöner haben 100 db und die woofer wird ich sagen um die 90. Was für wiederstände brauche ich??


[Beitrag von chhli am 18. Sep 2004, 11:24 bearbeitet]
georgy
Inventar
#4 erstellt: 18. Sep 2004, 11:54
Die Widerstandswerte hängen von der Impedanz des Hochtöners ab. Bei einem 8ohm HT muss ein 3,9 Ohm Widerstand parallel zum HT und ein 5,6 Ohm Widerstand in Reihe eingelötet werden.
Bei 4 Ohm hat der Parallelwiderstand 1,8 Ohm, der in Reihe 2,7 Ohm.

georgy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frequenzweiche 2 Wege einbauen
Shtef1995 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  9 Beiträge
Hochtöner zu laut!!!
lohrbi am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  8 Beiträge
Frequenzweiche?hochtöner?
Wanderers am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  2 Beiträge
Hochtöner
Dasoldier am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  5 Beiträge
2-Wege Frequenzweiche
Stefan8831 am 03.07.2018  –  Letzte Antwort am 05.07.2018  –  37 Beiträge
Hochtöner zu laut
Woppelchen am 19.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  3 Beiträge
Neuen Hochtöner einbauen
palmenshaker am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  5 Beiträge
hochtöner
herbalizer3 am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  3 Beiträge
Frage zu Mittel/hochtöner
Tatü am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  12 Beiträge
Wie rum Hochtöner einbauen?
AudiRS6+ am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.597 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedDr.Caca
  • Gesamtzahl an Themen1.473.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.009.491

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen