Netto- und Bruttovolumen eines Gehäuses

+A -A
Autor
Beitrag
qnorx
Stammgast
#1 erstellt: 01. Mrz 2004, 23:39
Hallo zusammen

ich würde gerne Euere Meinung, Erfahrung, Vorgehensweise hören.

Die grobe Abstimmung eines Bassreflexgehäuses mache ich erst mittels LspCAD. Wenn diese dann einigermassen passt, nehme ich das sich ergebende Volumen als Nettovolumen, d.h. ich addiere dann die Volumina von Verstrebungen (welche bei mir bei grösseren Lautsprechern gerne mal 6, 7 Liter einnehmen), des Bassreflexrohres (auch so 4 bis 5 Liter bei entsprechend tiefer Abstimmung), der Weiche (ich vergiesse diese meist, d.h. 1 bis 2 Liter) und des/der TT-Chassis, dazu. Da kommen dann schnell mal so 15 Liter dazu.
Wenn's nur ein, zwei Liter wären, dann würde ich mich bei einem 80 Liter-Nettovolumen nicht weiter darum kümmern, aber 15 Liter sind dann doch eine rechte Menge.

Wie macht Ihr das? Berücksichtigt Ihr diese Volumen? Wie geht ihr vor?

Vielen Dank für Euer Feedback
Frank


[Beitrag von qnorx am 01. Mrz 2004, 23:41 bearbeitet]
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2004, 00:05
Hallo Frank,

Deine Vorgehensweise finde ich absolut korrekt und wird von mir genauso durchgeführt.

Viele Grüsse

Volker
Raider
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Mrz 2004, 12:07
Hallo Frank,
ich mache es bei der Berechnung ebenfalls so wie Du, scheint mir auch die einzig sinnvolle Vorgehensweise zu sein.
MfG Raider
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bau eines gehäuses
hyperi_On am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  6 Beiträge
Komplettierung eines bestehenden Gehäuses
mudpunk am 12.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  17 Beiträge
Wie berechnet man die Eigenresonanz eines Gehäuses?
janmm am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  13 Beiträge
Welche Parameter sind wichtig für die Größe eines KU-Gehäuses?
Fullrange am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  5 Beiträge
Berechnung des Gehäuses
Hamsta am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  4 Beiträge
Stabilität des Gehäuses - Subwoofer
iHack am 30.08.2013  –  Letzte Antwort am 31.08.2013  –  11 Beiträge
Netto Innenvolumen für 1.* Chassis ?
zeggedy am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  3 Beiträge
Ein weiterer Tuby Thread - Erklärung des Gehäuses
XNight am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  3 Beiträge
Unterstützdendes Mitschwingen des Gehäuses bei kleinen Lautsprechern?
8ig-8en am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  63 Beiträge
Portlängenänderung beim Dämmen des BR-Gehäuses
Bass_OK am 27.12.2015  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.434 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedStefan5977
  • Gesamtzahl an Themen1.472.894
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.005.642

Hersteller in diesem Thread Widget schließen