PA Gehäuse für 15" Bass

+A -A
Autor
Beitrag
captainsubtext
Neuling
#1 erstellt: 28. Aug 2005, 18:42
Hallo, ich hoffe ich mach mich als neuling nicht direkt unbeliebt

Also mein Problem ist, dass ich 2 15" Bässe habe
(PA-Lautsprecher CPA 15-300 Artikel-Nr.: 300863 Bei Conrad.de)

Nein also das eigentliche Problem ist, dass ich keine vernümpftiges gehäuse dafür habe.

Ich bin also auf der Suche nach einem Bauvorschlag der folgeden Kriterien erfüllen sollte:

-Es sollte genug Druck bringen, da ich die Boxen nur auf Feten einsetze
-Die Boxen sollten Transportabel sein, sprich unter 100 kilo und nicht 2x2x2 meter groß sein
-Es sollte nicht zu kompliziert sein, ich hatte einen Vorschlag, da haben mir selbst die leute in der schreinerei gesagt, dass die nicht so spitze winkel schneiden können

Ansonsten stelle ich keine besonderen ansprüche, aber ich gehe davon aus, dass die Profis unter euch sich das schon gedacht haben, wenn ich mir die Bässe bei Conrad bestelle

Leider Fehlen mir nun die Fachbegriffe aber ich versuch mal zu erklären an was ich dachte:


sowas würde mir gefallen, aber ich find nichts für 15" lautsprecher und mein gutes eminece buch habe ich leider verloren

oder sowas wie das :

aber dann lieber ne nummer kleiner...

wenn mir jemand aber etwas anderes empfehlen kann bin ich aber auch recht angetan davon.

Wie gesagt, ich habe mich schon etwas umgesehen und ein buch gekauft, dass das ich leider verloren habe :/ ich meine darim hätte soetwas dringestanden.

Wäre nett wenn mir jemand sagen könnte was ich bauen soll und ideal wäre es wenn ich einen bauplan bekäme


[Beitrag von captainsubtext am 28. Aug 2005, 18:45 bearbeitet]
maybe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Aug 2005, 19:18
Ein paar Antworten bekommst du schon mal hier:
http://www.hifi-foru...m_id=104&thread=2898
captainsubtext
Neuling
#3 erstellt: 28. Aug 2005, 19:32
cool danke,

dass mir das nicht mal eben jemand berrechnet hatte ich ja nicht verlangt.

wie bereits erwähnt der klang ist mehr so zweitrangig. Der rest der anlage ist nun auch nicht so hochwertig und gespielt wird eh nur house.

Ein Freund von mir hatte sich Boxen gebaut, ähnlich denen auf dem unterem bild aber kleiner, nur findet er die pläne nicht mehr.

sollte ich keinen bauplan mehr finden, werde ich einfach mal was auf gut glück bauen, hab dabei aber noch kein gutes gefühl.

thx schon mal
geist4711
Inventar
#4 erstellt: 28. Aug 2005, 21:05
ich kenne die conrad-bässe nicht, aber für welche grösse 'party' solls denn reichen?
ehr BR oder auch aufwändigeres, wie das schwarze teil, evtl etwas kleiner?
mfg
robert


[Beitrag von geist4711 am 28. Aug 2005, 21:09 bearbeitet]
captainsubtext
Neuling
#5 erstellt: 28. Aug 2005, 21:37
Naja also ich würde mal sagen 20 bis 50 Leute vielleicht mal 80.

Also da muss man nun auch nicht übertreiben, meist brauch ich die eben für 50. geburtstage, da wird eh nicht so laut gehört =)

Also ich kann ja mal kurz erklären wie es dazu gekommen ist.

Mit 15 dachte ich mir "hey lass nen partykeller machen
Hab mit Verstärker Michpult usw gekauft aber der Raum war einfach zu klein.

Zur gleichen Zeit hat ein bekannter sich die Bässe gekauft und ein gehäuse gebaut das so ca 1,2 x 1,2 x 1 m groß war...

das war schon gut aber halt zu groß

Der meinte ich kann die Bässe haben wenn ich dafür ein Gehäuse baue.

Das wollte ich nun mal in angriff nehmen.
Die Boxen stehen eh nicht bei mir zuhause, wenn es was zu ferien gibt holen wir die ab und stellen die irgendwo hin.

Also nichts professionelles oder so aber das aktelle gehäuse klingt scheisse sieht scheisse aus und verkrazt den boden *g

thx schon mal
WoodcastleDJ
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Aug 2005, 09:34
So, nachdem ich ja eingentlich aus der PA sparte komme, kann ich dir folgendes Gehäuse empfehlen.

SK-Horn .

O.K. der Bau ist nicht ganz einfach, aber es lohnt sich wirklich... Ich hab 4 Stk. davon zu Hause mit dem 15-400er bestückt. Das reicht für 200 Personen Open Air. Außerdem ist der Klang wirklich gut.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage nach dem Amping. Was hast du um die Bässe anzutreiben. Ein Hifi Amp kitzelt die nämlich nur...

LG WDJ
captainsubtext
Neuling
#7 erstellt: 29. Aug 2005, 18:05
Hey cool... genau sowas habe ich gesucht... und größe ist ja noch verträglich *g

hab nen 90 watt sin verstärker...
da gebe ich dir recht, da könnte mehr gehen, aber da ich die boxen ca 2 ma im jahr verleihe und dann meist auch noch kostenlos wäre ich schon zufrieden mit wenig finanziellem aufwand ein besseres ergebnis zu erziehlen als es nun der fall ist.

aber es muss auch ech nicht für n open air reichen *g

vielen dank schon mal
WoodcastleDJ
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Aug 2005, 06:27
Morgen!

Puh, 90W sin ist wirklich nicht viel. Vor allem weil ein so unterdimensionierter Verstärker ja sehr schnell clipt...
Ich würde mich nach einer gebrauchten (oder neuen) TA 1400 von Thomann umsehen. Ansonsten eine LD 800 oder 1000 die wäre Ideal.
Wenn mehr Geld da ist, kann es ruhig was amtliches sein, da kommt man allerdings ganz schnell in den 1-2k€ Bereich.

Ansonsten frohes schaffen, und viel Spass damit...

LG WDJ
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
15" PA - Tieftöner gesucht!
paulbp am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  4 Beiträge
15 Zoll PA-Coax
thenoob am 30.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  8 Beiträge
Kenford PA 15 TSP?
Stereoteufel am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  5 Beiträge
Kenford PA Subwoofer
DjEvolver am 25.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  32 Beiträge
Gehäuse für Billig-Bass
NikWin am 24.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  8 Beiträge
Forumsprojekt 15/3er Pa Top
ONV78 am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  62 Beiträge
geschlossenes Gehäuse für 15" Eminence...
Andi78549* am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  16 Beiträge
PA FAST
atomium am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  5 Beiträge
PA-Lautsprecher für Zuhause?
fun_driver am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  24 Beiträge
Was für ein PA-Chassis ist das?
Tosek am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedtomtoo
  • Gesamtzahl an Themen1.472.169
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.992.451

Hersteller in diesem Thread Widget schließen