Grundsätzliche Frage

+A -A
Autor
Beitrag
silencium
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Sep 2005, 11:21
Salut

Mal ne grundsätzliche Frage:

Hat die Gehäusekonstruktion (Volumen/BR oder Geschlossen usw.) auch eine grosse Auswirkung auf den mittel- bis Hochtonbereich?
Bis jetzt ist mir nur die Gehäuseberechnung für Subwoofer bekannt.

Bin gerade ein paar 2-Weg Boxen am konstruieren mit je einem Tief-mitteltöner und einem Mittel-hochtöner.

Danke im Voraus

Gruss
Silencium
Neutz
Stammgast
#2 erstellt: 17. Sep 2005, 13:05
So pauschal kann man das wohl nicht sagen.
Bei einem Breitbänder in einer Hornkonstruktion wird natürlich jeder Schall auch durch das Horn geleitet auch wenn man das nicht will.

Bei einer Mehrwegebox kann natürlich der rückwärtig abgestrahlte Schall in einer CB einen gewissen Druck im Inneren der Box erzeugen das wiederum dem MT, ggf. auch den nach hinten offenen HT, beeinflussen.

Bei 2 Wege wäre das aber unkritisch wenn der HT "Abgekapselt ist, durch eigene Bauart oder auch durch die Konstruktion der Box.

Richtig konstruiert ist ein 2 Wege LS 2 LS in eine Gehäuse so das die sich nicht gegenseitig in die Quere kommen.
Das währe dann quasi eine "Kiste" mit kleinen "Abteilen" drin für die einezelnen Chassis.



cheers
silencium
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Sep 2005, 20:18
Muss dann das Volumen der Kammer für den Mittel-Hochton auch berechnet werden, oder ist das egal?
pinkmushroom
Inventar
#4 erstellt: 17. Sep 2005, 20:21
nabend..

bei einem konus-mittel oder hochtöner müsste man da gehäuse eigentlich berechnen.. bei hörnern, ringstrahlern, kalotten etc. ists eigentlich mehr oder minder egal..

mfg stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundsätzliche Frage zur Volumenberechnung
70er-Receiver-Fan am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  6 Beiträge
Bester Breitbänder (Mittel/Hochtonbereich)
rottwag am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  67 Beiträge
Mittel-Hochtoneinheit bis 300 ?
Rufus49 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  4 Beiträge
Suche neue Mittel- und Hochtöner
Kreanga am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  9 Beiträge
Frage zu Mittel/hochtöner
Tatü am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  12 Beiträge
Frequenzweiche: Hoch-,Mittel-Tiefton oder auch anders
JimiJon am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  11 Beiträge
visaton w300s +mittel+hochtöner
taikoo am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  4 Beiträge
Erster Selbstbau, Mittel und Hochtonbereich zweier Boxen
PeterFW am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  8 Beiträge
"Pa" Selbstbau / Mittel-Hochtöner
derroeser am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.05.2015  –  89 Beiträge
Mittel/Hochtöner lackieren?
Cpt_Chaos1978 am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.312 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedPiLoti11
  • Gesamtzahl an Themen1.472.618
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.000.651

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen