Frequenzweichenbauteile

+A -A
Autor
Beitrag
fox18
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Sep 2005, 13:39
Hi Leute

Ich will mir einen Saugkreis zur Impendanzkorrektur zusammenlöten, habe alle benötigten Teile mit den richtigen Werten zuhause liegen.
Jetzt ist mir aber aufgefallen das meine Spulen ganz anders ausschauen wie jene die meist verwendet werden Luftspulen? (So wie aufgerolltes Lötzinn auf einer Spindel. Meine sehen aus wie mit Draht umwickelte Donuts , aus welchem Material der Ring dabei ist weiß ich nicht vom Wert her müßten sie passen (0,47mh o,8mm Draht max. 3A).
Ist das egal und kommts nur auf die Werte drauf an oder gibts da mehr Unterschiede die mir mit meinem sehr begrenzten Wissen über Elektrotechnik bis jetzt verborgen geblieben sind.
eBernd
Stammgast
#2 erstellt: 20. Sep 2005, 18:33
Hallo fox18,

so, wie du deine Spulen beschreibst, sind das Ringkerndrosseln für Schaltnetzteile und Netzfilter.
Wenn sie denn überhaupt Induktivitäten im mH-Bereich haben (haben sie nämlich meistens nicht), dann sieht es mit der (Impuls-)Strombelastung wegen der verwendeten Ferritkerne sehr schlecht aus. Folge: Verzerrungen

Die sind eigentlich für Frequenzen jenseits des Audiobereichs konzipiert.

Ansonsten: Probiers doch einfach mal aus, wenn du sie eh schon da hast .

Gruß, Bernd
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Intertechnik Luftspulen umwickeln - wie?
Tomderbär am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  16 Beiträge
Brennt die Spule durch?
fox18 am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  18 Beiträge
Frequenzweichenbauteile aufwerten?
mart1n am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  3 Beiträge
spulen wie werden sie hergestellt und wie kann man sie messen
AE86FREACK98 am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 21.06.2014  –  21 Beiträge
Anfängerfrage Draht oder Folienspule?
altesOhr49 am 07.06.2015  –  Letzte Antwort am 05.07.2015  –  56 Beiträge
Frage zu Spulen in der Freq. Weiche...
ad2006 am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  3 Beiträge
ct 230 Fragen zur Weiche
dachfix am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  5 Beiträge
Kid Rock Fequenzweiche Luftspulen
tamlem am 10.12.2018  –  Letzte Antwort am 18.12.2018  –  5 Beiträge
Frequenzweichenbauteile / Was sollte man zuhause haben?
AbdroppeR am 13.10.2017  –  Letzte Antwort am 16.10.2017  –  10 Beiträge
Frequenzweichenbauteile Anpassung
Rockingzombie am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.648 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedMatzematastisch
  • Gesamtzahl an Themen1.473.206
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.011.219

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen