Ich suche eine Lautsprecherdatenbank für Simulatinonen

+A -A
Autor
Beitrag
Robert_K._
Inventar
#1 erstellt: 25. Sep 2005, 14:01
Hallo,

Ich suche speziell den Datensatz vom SEAS WP 180 XP COAX.
Mit allem drum und dran.
Weiß irgendjemand wo ich soetwas finden kann?

Gruß

Robert
palucca
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Sep 2005, 14:23
Robert_K._
Inventar
#3 erstellt: 25. Sep 2005, 14:32
Danke dafür!
Aber ich wollte die Frequenzgänge nicht einzeln eingeben. (Das habe ich gerade schon gemacht - in WinBoxSimu. Und eh ich mich versehen habe waren meine ganzen 128 Punkte weg)
Gibt es da nicht irgendetwas in anderer Form, was ich direkt einlesen kann?

Gruß
palucca
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Sep 2005, 14:37
hallo Robert,

willst Du nur das Gehäuse berechnen? Bei Intertechnik
gibt es eine Bauvorschlag mit Frequenzweiche:

http://www.intertechnik.de/

Klang + Ton oder Hobby-HiFi hatten dieses Chassis auch
schon mal in der Mache.
Robert_K._
Inventar
#5 erstellt: 25. Sep 2005, 14:42
Liegt ja hier vor mir! Cubus heißt's. Will ich aber so nicht bauen, sondern anders. Mir gefallen einige Sachen an diesem Projekt nicht.
palucca
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Sep 2005, 15:00
... und wie solls denn werden... Wenn Du ein anderes Gehäuse bauen willst, muß Du schon den LS im neuen Gehäuse messen um die Frequenzweiche zu entwickeln.
Robert_K._
Inventar
#7 erstellt: 25. Sep 2005, 15:23
Das Problem, welches ich bei dem Projekt Cubus sehe, sind die gleichen Kantenlängen, keine Rundungen der Kanten usw.
Sieht man auch sehr schön am Frequenzgang in der K+T.
Bei ca. 600 Hz treten Interferenzen auf. Siehe der 60 Grad -Schrieb. Ich möchte die Schallwand ein wenig abändern und die Frequenzweiche dementsprechend modifizieren. Und bevor ich wild messe, simuliere ich doch erstmal ein wenig. Die Probleme sind mir alle bekannt, die das mit sich führt.
Man muss das ganze auch so betrachten, dass das ganze System fast ohne Sperr. oder Saugkreis auskommt und das ist auch gut so!!! Optimierungsmaßnahmen können bei diesem Projekt rein durch den Umbau der Schallwand erzielt werden.
Von dem Würfelgehäuse bin ich auch resonztechnisch nicht gerade überzeugt.

(Hoffe ich habe jetzt nicht zu durcheinander geschrieben! Ich sage immer: "Ich bin heute sonntags. )

Gruß
Robert_K._
Inventar
#8 erstellt: 25. Sep 2005, 15:24
Resonzen sind mir auch nicht bekannt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Hörmöglichkeit für Viecher
hesinde2006 am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  9 Beiträge
Suche Lautsprecher Bauplan für eine Regal Box
tkropp001 am 27.12.2015  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  12 Beiträge
suche Lautsprecher für eine 2,5 Wege Box!
plumbago am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.08.2011  –  9 Beiträge
Suche Bauanleitung für Regallautsprecher
tim.m am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  20 Beiträge
Suche Geschäft für Boxenbau
mc_murphy am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  22 Beiträge
Suche Echtholzleisten für Gehäusebau
ronmann am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  7 Beiträge
suche Software für Gehäusebau
mochico am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  2 Beiträge
Suche Regallautsprecher für Wohnzimmer
Banditschieber am 16.12.2016  –  Letzte Antwort am 26.12.2016  –  24 Beiträge
suche bauanleitung für PA Lautsprecher
Jokerlee am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  3 Beiträge
Suche Frequenzweiche
nr8 am 11.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.152 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedKay_LÖ
  • Gesamtzahl an Themen1.472.259
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.994.125

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen