Neuer BB - Creative Solutions FR125S

+A -A
Autor
Beitrag
psone
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 23. Nov 2005, 11:54
Hallo

Ich habe ein wenig in amerikanischen Foren gestöbert, dort wird der Creative Solutions FR125S, ein 4.5" Breitbänder (70,00$ pro Stück), sehr gelobt. Mit den TSPs und dem grossen XmaX sollte er auch in einfachen Gehäusen (BR) breitbandtauglich sein.

Der Frequenzgang laut Datenblatt sieht schon mal recht gut aus...

Kennt jemand dieses Chassis?

Datenblatt: http://www.audiophile.com.au/ pdf/css/CSS-FR-WR125-datasheet.pdf

Hersteller: http://www.creativesound.ca

grüsse, matze


[Beitrag von psone am 23. Nov 2005, 12:59 bearbeitet]
pinkmushroom
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2005, 13:58
hi,

gehört habe ich bis dato nur den "widerange" davon in nem recht kleinen br gehäuse mit einpress-ht kalotte.

aber auf www.boxen-baustelle.de oder hier im forum von "validator" solltest mehr infos dazu bekommen, er hat sie evtl da...

grüße stefan
validator
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Nov 2005, 14:50
Hallo,

ja - der WR125S spielt derzeit in 7.5 Liter reflex mit Dayton Zusatz-HT und der FR125S im Cyburgs "Stick" (aber nur sub-optimal, weil nicht dafür entwickelt). Der Bass ist schon fast zu gewaltig In der aktuellen HH und K+T wurde er auch getestet....

Gruzss
Vali


[Beitrag von validator am 23. Nov 2005, 14:51 bearbeitet]
psone
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Nov 2005, 16:12
Hallo, danke!

Sieht ja wirklich gut aus, nach den TSPs in Klang & Ton könnte er sogar in 14 Liter geschlossen laufen (f-3 bei ca 50 Hz) wäre bei wandnaher Aufstellung (wie in meinem Fall) schon recht gut. Im BR macht er ja einen ordentlichen Buckel (+3 db um die 90 Hz) laut Simu...

FR125S TSPs laut K & T:
Fs: 46,95 Hz
Vas: 5,36 L
Qms: 4,03
Qes: 0,77
Qts: 0,65

@ validator
Nach den Messwerten und der Verarbeitung müsste das Teil ja sein Geld wert sein, aber wie klingt er den, wie macht sich er sich den in den Mitten und Höhen zb. verglichen mit dem sehr guten Veravox 3?

gruss, matze


[Beitrag von psone am 23. Nov 2005, 16:25 bearbeitet]
validator
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 23. Nov 2005, 19:23
Hallo,

einen direkten Vergleich zwischen Vera3 und FR125S habe ich noch nicht gemacht, da bis heute keine Vera3 lieferbar waren. Ich vermute aber mal, das der Vera3 da etwas besser ist. Kleinere, leichtere Membran, weniger Bündelung u.s.w. - unterm Strich dann aber nicht vergleichbar wenn man den Fullrange-Einsatz betrachtet. In einem FAST System ist der Vera3 (vom Bass entlastet) garantiert besser.....

Gruss
Vali
Cantare
Stammgast
#6 erstellt: 23. Nov 2005, 20:11
Thorsten,

morgen kommt die Post zu Dir!

Grüsse

Andreas


[Beitrag von Cantare am 23. Nov 2005, 20:12 bearbeitet]
psone
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 24. Nov 2005, 00:17
Die VERAVOX 3 sind wieder lieferbar

Aber nochmal zurück zu den FR125S, was mich als Leihen sehr irritiert sind die Unterschiede zwischen den TSPs in der Messung von Klang+Ton zu denen vom Hersteller, die auch auf validators Seite angegeben sind.

K+T:
Fs: 46,95 Hz
Vas: 5,36 L
Qms: 4,03
Qes: 0,77
Qts: 0,65

Hesteller:
Fs: 67 Hz
Vas: 5.58L
Qms: 3.10
Qes: 0.68
Qts: 0.56

30% differenz bei der Resonanzfrequenz, das können doch keine Toleranzen sein!!! -- Was soll ich denn nun glauben???

gruss, matze
validator
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Nov 2005, 10:59
Moin, Moin

glaub den Angaben bei K+T und HH. Als ich damals die Shopseite für CSS einrichtete, gab es nur Daten der Pre-Production. Die gemessenen Daten aus den Zeitungen sind nach break-in und ich würde mich drauf verlassen.

Die Daten im Shop werden schnell geändert.

Gruss
Vali
psone
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 24. Nov 2005, 16:22
Vali, das sollte kein Vorwurf sein, die neue K+T gibt's doch erst seit ein paar Tagen!

Sind den die Messungen im HH ähnlich denen im K+T, wäre jemand so nett die mal hier zu posten?

danke, matze
Christoph_Gebhard
Inventar
#10 erstellt: 24. Nov 2005, 19:09
Hallo Matze,

Fs: 44 Hz
Vas: 8,7 L
Qms: 3,6
Qes: 0,66
Qts: 0,56

Gruß, Christoph

P.S. Respekt an Thorsten für die ehrlichen Antworten!
psone
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 24. Nov 2005, 22:32
Herzlichen Dank Christoph.

Das bestätigt ja die deutlich tiefere Freiluftresonaz als in den Herstellerangaben, was Qts und Vas betrift wieder was neues... egal, beide Messungen sind vielversprechend für was ich vorhabe.


Respekt an Thorsten für die ehrlichen Antworten!


Das sehe ich auch so, überhaupt muss ich ja sagen das ich von der Qualität dieses Forums überrascht bin - Respekt! Es macht richtig Freude von euch zu lernen!!!

grüsse, matze
validator
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 25. Nov 2005, 02:25
Hallo,

danke für die Blumen es bringt ja auch nix, wenn ich einen vom Pferd erzähle und die Kundschaft ist nachher sauer.

Ich vertriebe zwar die CSS aber deswegen sind sie nicht der akustische Nabel der Welt für mich. Es gibt schlechtere und bessere, letztendlich entscheidet der eigene Geschmack und das geplante Projekt.

Gruss
Vali
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer BB
Fosti am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  10 Beiträge
Neuer Lautsprecher mit BB muß her, nur welcher?
Schwabbl am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  3 Beiträge
und noch ein Design für den CSS FR125S
validator am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  9 Beiträge
BB - Bassproblem (?)
Bastelwut am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  5 Beiträge
BB + Widerstand
Bastelwut am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  9 Beiträge
BB & Hypertweeter ?
doppelkopf0_1 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  15 Beiträge
BB-Nachbau
simba67 am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  13 Beiträge
Rundstrahlverhalten BB
soulid am 19.12.2016  –  Letzte Antwort am 19.12.2016  –  2 Beiträge
BB Ciare CH 250
Tom_am_See am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  13 Beiträge
Omnes BB 3.01
hermes am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.120 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedlabedroomhep
  • Gesamtzahl an Themen1.472.170
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.992.482

Hersteller in diesem Thread Widget schließen