Hilfffffffffe (Boxen selber bauen)

+A -A
Autor
Beitrag
Basti1490
Neuling
#1 erstellt: 11. Jul 2004, 11:41
Wie baue ich mir Boxen selber was brauch ich dafür wenn es einer weis dann schikt mir ne mail oder sagt mir bitte ne Hompage wo ich ne anleitung finde!!!!!!!!!!!! danke
ukw
Inventar
#2 erstellt: 11. Jul 2004, 12:01
nur ein paar gute Seiten:

http://www.lautsprechershop.de/hifi/

Und nun viel Spaß!!

PS. kennst Du die Zeitschrift Klang & Ton
Mit den Bauvorschlägen "Cheap Trick"

Diese billigen Tricks sind sehr gut und günstig...
Bassdusche
Inventar
#3 erstellt: 11. Jul 2004, 12:08
Hi,

Du brauchst eigentlich net besonders viel.
1. frequenzweiche (kannste dir auch selber zusammenlöten, des ist billiger)
2. Tief-, Mittel-, Hochtonchassis
3. Anschlussklemme
4. Gehäuse
5. Kabel

MfG

Bassdusche
opelkadett
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jul 2004, 12:37
Wenn du gute boxen willst, sollten die speaker aufeinander abgestimmt sein! Z.B. Tieftöner geht von 20-250 Hz dann sollte der mitteltöner bei so 250 hz anfangen geht etr dann z.b bis 1000hz(NUR EIN BEISPIEL) Sollte der höchtöner spätestens bei 1000hz anfangen! Wenn du treiber oder piezos benutzt is das egal die haben ein großes spektrum! Aber nimm am besten keine piezos weil die den klang verschlechtern. wenn du piezos nutzt , nimm große chassis weil der klang sonst zu höhenlastig ist! Weichen gibt's zum beispiel billich im conrad(http//www.conrad.de ) oder du lötest selber. Beim gehäuse haben bei mir immer die probleme angefangen! Am besten du nimmst spanplatten! Es gibt sogar boxen die ein rigips gehäuse haben(totaler scheiss!) Achte daraauf das die box je nach speakern nicht zu groß wird weil es sonst dröhnt! Am besten lässt du dir die gehäuse vorfertigen (beim schreiner) Dann hast du keine probleme mit dem aussehen.Welche farbe du nimmst, ob du die boxen funierst, ob du gitter oder eine bespannung nutzt ist dir selbst überlassen!
dernikolaus
Inventar
#5 erstellt: 11. Jul 2004, 13:19
Achte aber auf das Gehäusevolumen! Nicht einfach irgendwas bauen. Die Größe muss zum Basschassis passen. (Ach.. da gabs mal irgendwo sonen Volumenberecher im Internet) Außerdem ist es unsinnig sich einfach mal so ne Frequenzweiche zu löten, ohne dass man weiß, was man machen muss.
opelkadett
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jul 2004, 13:36
Das mit der weiche stimmt! Tut mir leid!
Aber wer ein bisschen mehr ahnung hat kan das auch selber machen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen selber bauen....
niclot am 15.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  6 Beiträge
Boxen selber bauen!
Snaky am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  3 Beiträge
"Gute" Boxen Selber Bauen
Slowhand am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  5 Beiträge
boxen selber bauen (anfänger)
Paulpopeskopespopek am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  14 Beiträge
Boxen selber bauen
Dyna am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  14 Beiträge
PA-Boxen selber bauen!
Meisterproper am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  7 Beiträge
Boxen selber bauen
HeLLd00r am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  14 Beiträge
Boxen einfach selber bauen?
vIvaULTRA am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  12 Beiträge
pa boxen selber bauen !
momo69 am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  10 Beiträge
Boxen selber bauen.
faleX am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.357 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedPolomGet
  • Gesamtzahl an Themen1.475.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.063.282