HK gesucht...

+A -A
Autor
Beitrag
selector24
Inventar
#1 erstellt: 10. Jan 2006, 11:07
Hallo,

ein Freund von mir braucht ein Heimkino, und ich solls wahrscheinlich bauen ....

Anforderungen:

35qm Hörraum
70% HK, 30% Musik (bunt gemischt, eher echte Instrumente als elektronisches)
Mehrere Hörplätze (-> breites Abstrahlverhalten)
Nachbarn kommen zum Filme kucken wenn’s zu laut wird (-> Pegel!!!)
5.1 (evt 5.2) Sub erstmal außenvor
Bausatz, da keine Messmöglichkeit vorhanden.

Frequenzgang ca ab 40Hz (-3db), Center und Rear 80Hz, min 110db SPLmax über den gesamten Frequenzgang.

Möglichst breites Abstrahlverhalten, linear bis 60° wäre super.


1.)Wie groß müssen die Front-LS vernünftigerweise werden?
(ja, es gibt auch Männer mit WAF)

2.)Ab welchem Preisbereich wird’s interessant?

3.)Oder sind die Anforderungen ohnehin nonsense

Danke!

Wolfgang
usul
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2006, 11:20
Also bei 35m2 sollte jeder Lautsprecher wenigstens einen 17er (oder 2 13er) Tiefmitteltöner haben. Unter dem wird es nichts mit gehobenen Pegeln.

Systeme gibt es so einige, aber unter 100 Euro pro Box würde ich dort nicht rangehen, nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt
Und wenn es wirklich 110db auf alles Kanälen werden sollen (was für mich schon etwas wüst erscheint), dann müsste man noch grössere Kaliber bauen und dann wird es nochmal eine ganze Ecke teurer.

60 Grad Abstrahlwinkel halte ich aber für übertrieben. Unter 30 Grad sollte das schon noch laufen, aber ich glaube nicht, dass das Heimkino so aussieht, dass wirklich jemand im 60 Grad-Winkel zur Box sitzt.
In jedem Falle schliesst das für mich einen liegenden D'Appolito-Center aus, idealerweise würde ich vorne 3 identische Boxen benutzen (evtl. links und recht Standboxen und in der Mitte die gleichen Chassis in einer Regalbox).

Ich würde sagen, dass inkl. Subwoofer wenigstens 1000 Euro da sein sollten, unter dem macht das aus meiner Sicht bei diesen Anforderungen keinen Sinn.
Wenn das Budget einigermassen klar ist, kann man genauer schauen, was passen würde.
selector24
Inventar
#3 erstellt: 10. Jan 2006, 11:50
Hallo,

die 60° Abstrahlwinkel sind fürs HK nicht so wichtig, allerdigs wäre damit der Esstisch (für Musik) auch noch gut beschallt.

Die Center Bauform macht mir auch noch Kopfschmerzen.
Aus Platzgründen sollte er klassisch flach und breit sein, D'Appo Center sind zwar schön, aber leider eben von der Abstrahlcharakteristik eher schlecht.
TMT und HT nebeneinander ist glaube ich auch nicht so gut.
Alle Winkel-Frequenzgänge die ich kenne haben (bei HT über MT)Einbrüche nach unten hin (was ja egal ist solange keiner vor der Box liegt).
Wenn nun HT und MT nebeneinander sind müsste es doch Einbrüche nach rechts oder links geben???

Wie sieht es mit einem System wie dem Visaton CT 100 aus?
http://www.visaton.de/deutsch/artikel/koms_9_6.html

Ist die Treiberanordnung wie bei diesem Center sinnvoll?

Als Front könnte ich mir sowas wie die VOX 200 light vorstellen
http://www.visaton.de/deutsch/artikel/art_726_6_21.html
Allerdings halte ich nicht viel von Seitenbässen, vielleicht stattdessen einen 17er auf die Front dazu?
Viel breiterals 20cm sollte die Schallwand nicht werden.

Als Preisrahmen wären 150€ je Front-LS und je 100€ für Center und Rears ein guter Richtwert, etwas teurer wirds ohnehin immer

lg

Wolfgang


[Beitrag von selector24 am 10. Jan 2006, 11:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue HK Front gesucht
fredhead am 13.10.2016  –  Letzte Antwort am 20.10.2016  –  6 Beiträge
Programm zum berechnen von Frequenzgang gesucht
Gougle am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  11 Beiträge
Neuling- frequenzgang + Pegel =Equipment?
black_eagle am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  8 Beiträge
tiefgehender Bausatz bis max. 100? gesucht
Hausmeister2000 am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  10 Beiträge
Omnes Audio HK 17 (Rear als Front)
gürteltier am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  46 Beiträge
Bausatz gesucht bis 250? das paar
Dennis23 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  5 Beiträge
Heimkino Bausatz gesucht
Sebastian1988 am 16.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  6 Beiträge
Rear-/Center-Speaker mit CSS EL70
Hu-Ka am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  4 Beiträge
Vota HK
pgx0123 am 05.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.03.2014  –  107 Beiträge
HK Ersatz für LS50 gesucht
icebaer72 am 12.01.2017  –  Letzte Antwort am 02.03.2017  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedmeruwecs
  • Gesamtzahl an Themen1.472.165
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.992.412

Hersteller in diesem Thread Widget schließen