Drosselspulen in Reihe

+A -A
Autor
Beitrag
psone
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 11. Jan 2006, 18:30
Hallo

ich brauche für einen Filter eine Drosselspule von 0,75mH mit 0,6 Ohm -- gibts natürlich nicht.

Kann ich einfach zwei Spulen in Reihe schalten zB Intertechnik 1mm Luftspulen?
LUFTSPULE 0.27 MH, R=0.27
LUFTSPULE 0.47 MH, R=0.36

Soweit ich weiß addieren sich sowohl Induktivität als auch Widerstand also ergibt das 0,74 mH und 0,63 Ohm. Aber was ich nicht weiß ist ob das Nachteile hat, bzw. was bei Reihenschaltung von Spulen zu beachten ist.

gruß, matze
Büchsenmacher
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Jan 2006, 18:42
Ich sehe da kein Problem. Kannst Du wohl so machen.

gruesse
V.I.B
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jan 2006, 19:23
Und eine 0.68mH Spule kommt nicht in Frage ?
psone
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Jan 2006, 19:40
Erstmal Danke euch beiden!

zu V.I.B.
Na ja, war auch eine grundsätzliche Frage um mein beschränktes Wissen zu erweitern.

Das fehlende Wissen ist auch der Grund, weshalb ich zunächst mal dazu neige mich "sklavisch" an die Vorgaben zu halten - auch wenn's ein paar euro teurer wird.

Aber vieleicht sollte ich die paar Euro für die 0,68er Spule auch noch drauflegen und das Ergebniss der beiden varianten vergleichen um noch mehr zu lernen...

gruß, matze
georgy
Inventar
#5 erstellt: 11. Jan 2006, 21:46
Der Innenwiderstand sollte möglichst eingehalten werden da er Einfluss auf die Gehäuseabstimmung hat.
Durch den Widerstand von Spule und Kabel erhöht sich die elektrische Güte Qes und dadurch auch die Gesamtgüte Qts.
elefantino
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Jan 2006, 15:27
Hi Matze,

kauf eine 0,82er Spule und wickel ein paar Windungen ab. Wieviel kannst du ausrechnen:

http://www.lalena.com/audio/calculator/inductor/ (US-Einheiten) oder das DOS-Progrämmchen Boxutil von http://www.picosound.de sind beim Ermitteln der abzuwickelnden Länge behilflich. Wahrscheinlich gibt es auch noch andere.

Reihenschaltung ist Pfusch und kann z.B. beim Stapeln wieder zu anderen Werten führen.

Gruß,
Peter


[Beitrag von elefantino am 12. Jan 2006, 15:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Luftspule - Welche Werte dürfen abweichen?
DrCyber am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  9 Beiträge
Abgewickelte Spulen -. Erfahrungswerte?
tiefton am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  16 Beiträge
Intertechnik Outback Center bessere Spulen ?
ixoye am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  17 Beiträge
Frage zu Spulen in der Freq. Weiche...
ad2006 am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  3 Beiträge
Luftspulen ausmessen. mH ?
prinzle am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  5 Beiträge
Spulen-Hersteller
kuchenfee am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  3 Beiträge
Luftspulen kombinieren
JSaudio am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  3 Beiträge
Frequenzweiche: Spule ohne mH-Aufdruck
pelznieser am 21.08.2018  –  Letzte Antwort am 23.08.2018  –  5 Beiträge
Spulen Güte?
spy-op am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  6 Beiträge
Intertechnik Luftspulen umwickeln - wie?
Tomderbär am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.264 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedCentex
  • Gesamtzahl an Themen1.472.458
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.998.536

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen