Goldrausch Klang & Ton

+A -A
Autor
Beitrag
impact
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Feb 2006, 17:57
Hallo,

bin gerade dabei mir die Boxen Goldrausch aus Klang & Ton nachzubauen.

Hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt?

Die Chassis von Swans bzw. HiVi Research sind da und warten auf den Einbau.

Die Gehäuse habe ich diesmal nicht selber gebaut sondern von einem Profi (ebelholztechnik) machen lassen sind absolut super geworden -> CNC gefräst, Kanten auf Gehrung alles TOP verarbeitet.

Möchte jetzt die Frequenzweiche aufbauen und frage deshalb ob sich von euch jemand dem Thema GOLDRAUSCH gewidmet hat.

Gruss IMPACT
xlupex
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2006, 22:16
Hallo!
Hast du den LS eigentlich vorher schon mal gehört?
Hört sich ja nach mächtig Aufwand im vorhinein an.
Zu hören waren die guten Stücke auf der Selbstbaumesse in GE.
Grüsse
Ralf
thomas150877
Stammgast
#3 erstellt: 23. Mrz 2006, 01:48
Hallo impact,

wende Dich doch mal an denhier, er hat die Goldrausch zumindest mitentwickelt, und kann Dir sicher weiterhelfen.

gruß Thomas
Calikl
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Jan 2007, 00:14
Hallo impact,

ich interessiere mich auch für die Goldrausch, hast Du dein Projekt zu Ende gebracht? Hast Du die Weiche wie in K&T dagestellt gebaut oder noch modifiziert. Bist Du mit dem Klang zufrieden? Gibt es Bilder ?

Gruß Calikl
Pioneer-Marci
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Jan 2008, 12:44
Moin,

bei der Suche habe ich nur wenige Threads gefunden.. aber kaum mehr.

Die BOX gefällt mir optisch sehr gut.

Gibt es Leute die Sie gebaut haben?
Klangerfahrungen?
Kosten?

Thanks und Gruß

Marc
Rei123
Stammgast
#6 erstellt: 09. Jan 2008, 12:58
Ich finde die SWAN-Chassis auch so schön, daß ich etwas damit bauen möchte. Goldrausch ist als 3-Wege sehr groß für mich, die Hora schon eher etwas.
Immerhin gibt es jetzt zwei Vorschläge...
Aber so richtig überzeugt bin ich noch nicht

Grüße

Reiner
Pioneer-Marci
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Jan 2008, 15:59
Ja,

die Swans machen einen guten eindruck.

Als Hochtöner kann man vielleicht einen Seas einsetzen..
No ferro 800, oder 27 Plus..

Vielleicht aber auch die edeler Varainte von Seas Excel..

Grüße

Marc
xlupex
Inventar
#8 erstellt: 09. Jan 2008, 23:13
Ich nochmal - ich habe die LS mal gehört, auf der Messe wie oben erwähnt. Mir haben sie nicht gefallen. Klanglich.
Mehr kann ich dazu nicht sagen, es ist schon sehr lange her.
Wenns nur um die Optik geht, ihr also eher ein Möbeldstück braucht, baut sie.
Wenn ihr gute Lautsprecher wollt schaut ech nach was anderem um.

Es scheint nicht von ungefähr zu kommen, dass sich der LS nirgendwo durchgesetzt hat - obwohl er z.B. bei der Messe von nicht wenigen Leuten gehört wurde.
Meine Alterntivempfehlung in der Gewichtsklasse wären Minuetta, Duetta oder ähnliche Eton-Konstrukte von Udo.
Die kann man wenigstens vorher zur Probe hören.
Und es gibt nicht wenige denen die gefallen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt die Goldrausch aus K+T 4/05
Calikl am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  6 Beiträge
Transline von Klang + Ton
joe2004 am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  12 Beiträge
Klang & Ton CT 192
S_Key am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  9 Beiträge
Neue Klang und Ton
nähmaschine am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  3 Beiträge
klang+ton nexus ständer ?
norsemann am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  3 Beiträge
Klang&Ton 4/07
Granuba am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  54 Beiträge
Klang & Ton unbekante projekt
zook am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  14 Beiträge
Klang + Ton 1/2009
guzzi am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  60 Beiträge
Chesterfield aus Klang+Ton
Bremer45 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  4 Beiträge
Klang+Ton 2/2010
Matty am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.283 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBurcardo
  • Gesamtzahl an Themen1.475.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.060.500